Child pages
  • Arbeitstage konfigurieren
Skip to end of metadata
Go to start of metadata



In den Arbeitstage-Einstellungen können Sie Wochenenden, Urlaube und andere Tage, an denen Ihr Team nicht am Projekt eines Boards arbeitet, konfigurieren. Diese Einstellungen werden für verschiedene Berichte und Gadgets verwendet.

Bevor Sie anfangen

Sie müssen Jira-Administrator oder Board-Administrator des jeweiligen Boards sein.



Arbeitstage konfigurieren

  1. Navigieren Sie zum gewünschten Board und klicken Sie auf Board > Konfigurieren.

  2. Klicken sie auf den Tab Arbeitstage.

  3. Wenn Ihr Team sich in einer anderen Zeitzone als der Server befindet, wählen Sie die Zeitzone des Teams aus.

  4. Unter Standard-Arbeitstage, wählen Sie alle Tage aus, an welchen Ihr Team normalerweise arbeitet.

  5. Unter arbeitsfreie Tage, klicken Sie auf Datum hinzufügen, um Urlaube oder einzelne Tage hinzuzufügen, an welchen Ihr Team nicht arbeitet.
    Um einen arbeitsfreien Tag zu löschen, klicken Sie auf das "x" neben dem jeweiligen Datum.

Diese Einstellungen werden in den folgenden Berichten wiedergespiegelt: Burndown-Diagramm, Sprint-Bericht, Epic-Bericht, Versionsbericht, Kontroll-Diagramm. Sie könne auch in den folgenden Gadgets gesehen werden: Sprint-Systemdiagnose und Burndown-Gadget.


Nächste Schritte

Lernen Sie...

mehr über die Berichte, die von Arbeitstagen beeinflusst werden: Versionsbericht, Kontroll-Diagramm, Burndown-Diagramm, Sprint-Bericht, Epic-Bericht

wie die Arbeitstage das Sprint-Systemdiagnose und Burndown-Gadget beeinflussen: Gadgets für Jira-Anwendungen