Untergeordnete Seiten
  • Eine Jira-Instanz einrichten
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Sie benötigen für dieses Beginner-Tutorial eine Jira-Instanz. Lassen Sie uns also zunächst mit der Erstellung Ihrer eigenen Jira Cloud-Instanz beginnen. Jira Cloud ist das von Atlassian gehostete Jira-Angebot. Innerhalb von wenigen Minuten haben Sie Ihre eigene Jira-Instanz und das ohne etwas installieren zu müssen! Falls Sie schon eine Jira-Instanz haben können Sie diesen Punkt selbstverständlich überspringen.

1. Schritt: Registrieren Sie sich für eine Jira Cloud-Instanz

Wenn Sie sich für die Jira Cloud-Testversion registrieren, erhalten Sie für 7 Tage eine vollfunktionale Jira Cloud-Instanz. Die Testversion ist vollkommen kostenlos und somit ist auch keine Kreditkarte dafür erforderlich.

  1. Gehen Sie zu https://de.atlassian.com/software/Jira/try
  2. Klicken Sie auf "Kostenlos testen".
  3. Füllen Sie das Formular aus und senden Sie es ab. Notieren Sie sich die URL der Testinstanz und die Zugangsdaten.

Tipps zum Ausfüllen des JIRA Cloud Formulars

  • Wählen Sie an dieser Stelle noch keine anderen Applikationen außer Jira aus. Sie benötigen sie nicht für dieses Tutorial und können sie auch nachträglich jederzeit hinzufügen.
  • Verwenden Sie vorerst nur 10 Benutzer. Sie benötigen für dieses Tutorial nicht mehr als 10 Benutzer und können später weitere hinzufügen.
  • Sie können nach Ablauf der Testzeit entscheiden ob Sie Ihre Instanz behalten möchten. Bedenken Sie das bei der Benennung Ihrer Instanz-Adresse.
  • Falls Sie noch keinen Account auf my.atlassian.com haben, werden Sie sich während des Regestrierungsprozesses einen anlegen. Dieser Account wird für die Verwaltung Ihrer Atlassian Produktlizenzen benötigt. Verwechseln Sie ihn aber nicht mit dem Administrator-Account, den Sie ebenfalls bei der Registrierung erstellen, denn mit dem Administrator-Account greifen Sie auf Ihre neue Jira Cloud-Instanz zu.


Das war's schon! Die Vorbereitung Ihrer Jira Cloud-Instanz dauert ungefähr 10 Minuten, in der Zwischenzeit können Sie sich einen Kaffee holen. Sie erhalten eine E-Mail sobald Ihre Instanz startklar ist.

2. Schritt: Erstellen Sie ein Beispielprojekt

Rufen Sie Jira im Browser Ihrer Wahl auf, indem Sie die Instanz-Adresse eingeben, die Sie bei der Registrierung definiert hatten (z.B. https://Jira101.atlassian.net) und loggen Sie sich ein.

Das Erste das Sie sehen, wenn Sie sich in Jira Cloud einloggen, ist die Sprachauswahl und danach dieses Fenster:


Klicken Sie auf den Button "Beispieldaten erstellen", damit ein Demo Projekt mit Beispieldaten erzeugt wird. Anschließend sehen Sie dieses Dialogfenster:



Sie sehen dieses Fenster immer bei der Erstellung eines neuen Projektes. Durch nur einen Klick werden hier verschiedene Projektarten, inklusive Scrum und Kanban, erstellt.

Wählen Sie eine beliebige Projektart aus und klicken Sie auf "Weiter". Vergeben Sie im nächsten Schritt einen beliebigen Namen. Ein neues Projekt mit Beispieldaten wird nun erzeugt. In diesem Tutorial werden wir das Demo Projekt jedoch nicht benutzten, auch wenn die im Demo Projekt enthaltenen Vorgänge informativ sind. Nehmen Sie sich aber ruhig einige Minuten Zeit und schauen Sie sich die Vorgänge an.

Beachten Sie, dass das Demo Projekt nicht mehr verfügbar ist, sobald Sie Ihr erstes Projekt in Jira erstellt haben. Sorgen Sie sich aber nicht darum, denn wir benötigen es sowieso nicht.


(Haken) Glückwunsch! Sie haben erfolgreich Ihre neue Jira Cloud-Instanz mit dem Beispielprojekt aufgesetzt.



Die nächsten Schritte

Als nächstes werden Sie Benutzer zu Ihrer Jira-Instanz hinzufügen und außerdem erfahren Sie wie die Lizenzierung in Jira funktioniert.

(Glühbirne) Fortfahren.


Jira einrichten

  • Keine Stichwörter