Untergeordnete Seiten
  • Live-Session - Confluence-Workshops und Zertifizierungsschulungen von SEIBERTMEDIA
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Die Beratungssendung fand am 19. Juli 2012 wie immer auf unserer Live-Session-Portalseite statt.

//SEIBERT/MEDIA bietet eine breite Palette von Confluence-Workshops für unterschiedliche Zielgruppen und außerdem professionelle Zertifizierungsschulungen zum Certified Confluence Professional an. In dieser Beratungssendung stellen wir Ihnen unsere Workshop-Angebote und Ihre Inhalte vor.

Dieses Video downloaden(MP4, 180.08 MB)

Organisatorische Aspekte

Möglichkeiten der Durchführung:

  • Desktop-Sharing-Sitzung
  • Vor-Ort Workshop bei //SEIBERT/MEDIA in Wiesbaden
  • Vor-Ort-Workshop bei Ihnen (Es fallen Reisekosten an.)

Klassifizierung der Workshops

Workshop

Wiki-Einsteiger

Wiki-Profis

Strategie-Workshops

(Haken)

(Warnung)

Confluence-Einführungs-Workshops

(Haken)

(Fehler)

Scheunenbau-Workshop

(Haken)

(Fehler)

Use-Case-Workshop

(Warnung)

(Haken)

Profi- und Administrations-Workshops

(Fehler)

(Haken)

Zertifizierungsschulungen / Anwenderschulung

(Haken)

(Warnung)

Legende:
(Haken) Empfehlenswert
(Warnung) Kann sinnvoll sein und liefert häufig mehr als Teilnehmer denken.
(Fehler) Bedingt empfehlenswert

Strategie-Workshop

In diesem Workshop werden insbesondere theoretische und motivatorische Aspekte einer Confluence-Einführung behandelt. Ein erfolgreiches Confluence-Firmenwiki wird vor allem von den Faktoren Organisation und Unternehmenskultur beeinflusst. Vor diesem Hintergrund diskutieren wir z.B. die Grundlagen des Wiki-Konzepts, zeigen Ziele, Nutzen und Strategien einer Confluence-Einführung auf, legen Ihnen Studienergebnisse zum Nutzen von Firmenwikis vor, führen prototypische Wiki-Nutzer (sog. Personas) ein, grenzen Confluence von anderen internen Systemen ab und beschreiben die wichtigsten Aspekte eines Wiki-Projekts.

Confluence-Einführungs-Workshops

Viele Kunden möchten im Vorfeld eines Wiki-Projekts Confluence zunächst einmal grundsätzlich evaluieren. Das geht im Web über Fachartikel, Blog-Posts, Videos, etc. Doch oft genügt eine solche Recherche nicht, um sich über die Möglichkeiten und Potenziale der Software zu informieren und einzuschätzen, ob die Bedürfnisse des Unternehmens tatsächlich erfüllt werden. Interessenten wünschen sich deshalb, das System live und in der Praxis zu sehen und zu verstehen. In diesem Einführungsworkshop zeigen wir, was Confluence kann, wie die Software grundsätzlich bedient wird und wie sich Confluence im Live-Betrieb "anfühlt".

Scheunenbau-Workshop

Ein Scheunenbau-Workshop für Confluence ist der ideale Start für die Befüllung Ihres Firmenwikis. Unsere zahlreichen Vorlagen-Dateien und Ideen werden Ihnen helfen, Ihr Wiki mit vielen Inhalten zu füllen, die für viele unterschiedliche Informationsbedürfnisse Antworten geben. So können Sie sicherstellen, dass Confluence als "Inhaltsmagnet" eine möglichst große Anziehungskraft auf Ihre Mitarbeiter ausübt, und zugleich dem bekannten negativen Wiki-Muster der "Angst" vor einem leeren Firmenwiki entgegenwirken.

Use-Case-Workshop

In manchen Unternehmen soll ein Wiki gar nicht so breit aufgestellt sein, dass es das Gros der Unternehmensprozesse und Abläufe abbildet – vielleicht, weil dies mit anderen, etablierten Tools geschieht, vielleicht, weil das Wiki nach und nach ausgerollt werden soll. Oft geht es Kunden (zunächst) nur um ganz spezifische Einzelprozesse: Use-Case-Workshops setzen da an, wenn Sie individuelle Anwendungsfälle mit dem Wiki optimal abbilden wollen und eine Möglichkeit suchen, einfach, schnell und mit geringen Kosten eine gute Lösung für eine bestimmte Herausforderung mithilfe nativer Confluence-Funktionen oder mit Plugins aufzusetzen.

Profi- und Administrations-Workshops

Zum Abschluss eines Confluence-Projekts wollen Kunden in die Lage versetzt werden, das Wiki eigenständig zu steuern und zu kontrollieren. Zugleich legen sie Wert darauf, dass sich nicht nur IT-Fachleute, die das Wiki administrativ betreuen, mit dem System auskennen, sondern dass auch "normale" Anwender das Wiki vollumfänglich nutzen können. Wir haben zudem die Erfahrung gemacht, dass selbst in Unternehmen, die seit Jahren ein Wiki nutzen, längst nicht alle Funktionen, Einstellungsmöglichkeiten usw. bekannt sind und das System deshalb nicht so effizient und produktiv genutzt wird, wie es möglich wäre. Hier setzen unsere Wiki-Admin- und Profi-Workshops an, die sich auch dann lohnen, wenn Ihr Wiki-Rollout schon einige Zeit zurückliegt.

  • Hauptzielgruppen:
    • (Haken) Unternehmen, die Mitarbeiter im Rahmen des Confluence-Rollouts optimal schulen wollen
    • (Haken) Unternehmen, in denen Confluence bereits etabliert ist und die Mitarbeiter für eine vollumfängliche Nutzung schulen wollen (Anwender-Training)
    • (Haken) Unternehmen, die Möglichkeiten suchen, eine bestehende Confluence-Instanz produktiver, effektiver und effizienter zu nutzen
  • Inhalte, aus denen Sie Ihre individuelle Agenda zusammenstellen können

Train-the-Trainer-Workshops

In diesem Workshop stehen strategische und organisatorische Aspekte von Confluence und dem Komplex Unternehmenskommunikation im Mittelpunkt. Nichts ist wichtiger als die Akzeptanz und Nutzung des Wikis. Ihre Führungskräfte definieren durch ihr eigenes Handeln und die Anleitung ihrer Mitarbeiter, wie erfolgreich das Wiki ist. Was muss man einfordern? Wo sollte Zwang herrschen? Was geht mit Zwang gar nicht? Was funktioniert? Wo muss man den Mitarbeitern helfen? Wo hört es auf, sinnvoll im Wiki abgelegt zu sein? Wie gehe ich mit E-Mails um? Was mache ich mit Wiki-Verweigerern? Wie reagiere ich auf Totschlag-Argumente gegen unser Wiki? Was sind häufige Muster? Wie verhalten sich Mitarbeiter in Wikis?

  • Hauptzielgruppen:
    • (Haken) Unternehmen, die vor einem größerflächigen Confluence-Rollout stehen
    • (Haken) Unternehmen, die eine stärkere Beteiligung der Mitarbeiter am bestehenden Wiki anstreben

Zertifizierungsschulungen zum Certified Confluence Professional / Anwenderschulung

/SEIBERT/MEDIA bietet Zertifizierungsschulungen zum Certified Confluence Professional: Professionelle Anwender-Trainings in Verbindung mit elektronischen Wissenstests, die Ihnen die Möglichkeit eröffnen, konzeptionelles und Praxiswissen effizient zu erwerben sowie direkt im System anzuwenden und sich Ihr Know-how per Zertifikat bestätigen zu lassen. Wenn Sie eine konzentrierte Möglichkeit der Atlassian-Anwenderschulung mit Zertifizierung suchen, sind die Trainings von //SEIBERT/MEDIA eine gute Wahl: Professionalität dank der Einbindung unserer erfahrenen Berater als Schulungsleiter, Praxisrelevanz dank direkter Arbeit im Live-System, Qualitätssicherung und Standardisierung dank von Confluence-Profis entwickelter elektronischer Tests. Zertifizierungsschulungen finden zu frühzeitig kommunizierten Terminen in ganz Deutschland und nach individueller Vereinbarung in unserem Office in Wiesbaden statt.

Workshop-Hybride? Kein Problem!

Unsere Workshop-Angebote sind nicht starr, sondern werden inhaltlich komplett Ihren Anforderungen angepasst. Sie wünschen einen Mix aus Admin- und Train-the-Trainer-Workshop? Oder eine Confluence-Einführung in Verbindung mit konkreten Use Cases, die Herausforderungen in Ihrem Unternehmen lösen? Kein Problem, unsere Workshops stimmen wir auf Ihre spezifischen Bedürfnisse ab.

  • Keine Stichwörter