Untergeordnete Seiten
  • Professionelle Confluence-Einfuehrungs-Workshops
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Die nachfolgenden Inhalte sind ggfs. veraltet oder befinden sich im Aufbau!
Hier finden Sie unser aktuelles Workshopangebot

Diese Seite befindet sich aktuell im Aufbau, daher sind noch nicht alle Informationen eingepflegt. Sollten Sie Fragen zu den bereits einsehbaren Informationen haben, so kontaktieren Sie uns bitte, wir beraten Sie gerne.

Wann ist ein Einführungs-Workshop sinnvoll?

Sie möchten im Vorfeld eines Wiki-Projekts auch die marktführende kommerzielle Wiki-Software Confluence evaluieren? Das geht im Web über Fachartikel, Blog-Posts, Videos, etc. Doch oft genügt eine solche Recherche nicht, um sich über die Möglichkeiten und Potenziale der Software zu informieren und einschätzen zu können, ob die Anforderungen Ihres Unternehmens von Confluence tatsächlich erfüllt werden. Wenn Sie wünschen, das System live und in der Praxis zu sehen und zu verstehen, dann empfehlen wir Ihnen unseren Einführungsworkshop. Im Workshop werden grundlegende Fragen behandelt: Was kann Confluence? Wie wird die Software bedient? Wie fühlt sie sich im Live-Betrieb an?

Welche Inhalte werden in einem Einführungs-Workshop behandelt?

Im Rahmen unseres Einführungs-Workshops bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Confluence in der Praxis kennenzulernen und auf Herz und Nieren abzuklopfen. Unsere Workshops werden von kompetenten Atlassian-Beratern durchgeführt, die Confluence durch jahrelange tägliche Arbeit ausgezeichnet kennen und in engem Kontakt mit Confluence-Kunden stehen und, so dass sie wissen, was diesen unter den Nägeln brennt und welche Unklarheiten häufig auftreten. Auch Ihre individuellen Fragen werden ausführlich beantwortet.

Da jedes Unternehmen andere Bedürfnisse hat, halten wir es für sinnvoll, unsere Einführungsschulungen nicht nach starren Vorgaben durchzuführen, sondern unsere Kunden in die Planung und Gestaltung des Workshops einzubinden: Sind Sie an einem generellen Überblick über die Funktionen und die Bedienung von Confluence interessiert? Benötigen Sie konkrete Argumente, um ein Confluence-Projekt intern durchzusetzen? Oder wollen Sie einer Mitarbeitergruppe (z.B. zur Vorbereitung eines Pilotprojekts) Basiswissen vermitteln, verfügen aber intern nicht über die nötigen Ressourcen für eine systematische Schulung? Wir gehen Ihre Themen mit Ihnen durch und geben Ihnen einen Überblick, was Confluence kann und wie Confluence-Projekte funktionieren.

Beispielhafte Inhalte

Wir haben mögliche Schulungsinhalte in kompakte Blöcke aufgeteilt, aus denen Sie gerne Ihre individuelle Agenda zusammenstellen können.

  • Grundlegende Navigationselemente: Übersichtsseite, Wiki-Bereiche, Letzte Änderungen, Suchmaschine, Bereiche durchstöbern
  • Seiten anlegen und bearbeiten: Eine neue Seite anlegen und mit Rich-Text-Editor bearbeiten
  • Revisionssicherheit: Die Seitenhistorie ermöglicht maximale Kontrolle für den Autor bei gleichzeitig maximaler Freiheit für alle Mitarbeiter.
  • Dokumente schützen und sichern: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Dokumente und ganze Wiki-Bereich schützen können.
  • Inhalte aus Word importieren: Demonstration, wie einfach man Inhalte aus Word-Dokumenten übernehmen kann.
  • Bestehende Dokumente verwenden: Demonstration, wie einfach man Dokumente direkt in Confluence anzeigen lassen kann.
  • Beispiel: Meeting-Agenda & Protokoll: Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einem Wiki Meetings vorbereiten, durchführen und nachbereiten können.
  • Beispiel: Projektmanagement: Wir zeigen Ihnen, wie Sie und Ihre Mitarbeiter Projekte stets im Überblick haben.
  • Office-Connector: Wie man Dokumente direkt aus dem Wiki heraus bearbeiten und wieder im Wiki speichern kann. Vollständige Integration von Microsoft Word und Open Office.
  • Bilder-Galerie: So leicht können Sie einen Überblick über Fotos z.B. von Veranstaltungen und Produkten im Wiki anzeigen.
  • Hierarchie-Baum: Wie man in Confluence Seiten in einem Wiki-Bereich strukturiert.
  • Internes Berichtswesen: Wie Sie Berichte und Reports zum Leben erwecken können. Statt toter PDF-Dokumente leben Ihre Auswertungen in einem Wiki.
  • Online-Diagramme: Wie man in Confluence mit der Gliffy-Erweiterung Prozess-Abläufe, Flussdiagramme, Netzwerk-Infrastrukturen, Wireframes und Grundrisszeichnungen erstellen kann.
  • Widgets: Wie Sie externe Multimedia-Inhalte in Ihr Wiki integrieren können.
  • Interne Nachrichten und Weblogs: Wie Ihre Mitarbeiter gemeinsam Ihre Mitarbeiterzeitschrift digital im Wiki gestalten und sich über Neuerungen im Unternehmen austauschen.
  • Monitoring externer Nachrichtenseiten mit RSS-Feeds: So überwachen Sie Konkurrenten und relevante Nachrichten in Ihrem Wiki.
  • Installation von Erweiterungen: Plugins über die Admin-Oberfläche installieren, ist in Confluence sehr einfach. Hier am Beispiel des Workflow-Plugins demonstriert.
  • Workflows: Wie Sie mit Confluence die Prozess-Abläufe bei der Inhaltserstellung und Veröffentlichung kontrollieren können.

Beispielkalkulation für einen Workshop

Die Durchführung von Workshops mit //SEIBERT/MEDIA ist einfach und unkompliziert. Wir stellen uns komplett auf Ihre Bedürfnisse ein. Jeder Workshop ist individuell. Auch die Kalkulation ist genau auf Ihren Bedarf abgestimmt: 

LEISTUNG

KOSTEN

Vorbereitung des Workshops und Abstimmung Ihres Bedarfs 

 Beschreibung

Wir haben viel Erfahrung in der Durchführung von Workshops und vorbereitete Agenda- und Schulungspunkte. Viele unserer Kunden haben darüber hinaus selbst Fragen, Fachkonzepte und andere Unterlagen, die zum Bestandteil der Workshops gemacht werden sollen. Diese Unterlagen prüfen wir vorab natürlich und versuchen, sie so gut wie möglich in die Veranstaltung zu integrieren. In einem Fragebogen, den wir Ihnen vorab zuschicken, ermitteln wir Ihren konkreten Bedarf und sprechen darüber hinaus mit den fachlich Verantwortlichen ab, was Ziele, Umfang und Inhalte der Schulung sein sollen. Das ist eine wichtige Grundlage für einen wertvollen und hochwertigen gemeinsamen Workshop.

420 EUR (3 h)

Durchführung des Workshops   

 Beschreibung

Workshops werden immer von einem erfahrenen Consultant von //SEIBERT/MEDIA durchgeführt. Bitte berücksichtigen Sie, dass Vor-Ort-Workshops nicht länger als 6 Stunden pro Werktag dauern sollten. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass längere Termine sehr anstrengend für alle Teilnehmer sind und mitunter unproduktiv für Ihre Kollegen werden. Umfangreiche Schulungsprogramme bilden wir mit Übernachtungen ab.

840 EUR (6 h)

Neben- und Reisekosten des Workshops

 Beschreibung

Unsere Regelung für Reisekosten ist sehr kulant und kundenfreundlich. Wenn wir einen Vortrag oder Workshop vor Ort halten, prüfen wir, wie wir am schnellsten zu Ihnen kommen. Die Hinfahrt zahlen Sie "minutengenau", wir übernehmen die Rückfahrt. Sollte der Workshoport im Umkreis von 100 km um Wiesbaden herum liegen, reisen wir in der Regel mit dem PKW an. Ausgaben für Zug- bzw. Flugtickets reichen wir 1:1 an Sie weiter. Bei Flügen buchen wir den günstigsten Direktflug in der Economy Class, bei der Bahn berechnen wir die Kosten für die 2. Klasse. Auch Hotelkosten werden ohne Aufschlag an Sie weitergereicht, gerne können Sie die Buchung auch selbst übernehmen. Wir selbst nutzen in der Regel das Hotel-Reservierungs-System (HRS) unter http://www.hrs.de und buchen nur Hotels mit einer Bewertung von mindestens 7 von 10 Punkten. Die kosten liegen in der Regel zwischen 70 EUR und 100 EUR pro Nacht in deutschen Städten.

individuell

SUMME

1.260 EUR


Alle auf dieser Seite angegebenen Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.



View this page in English.