Untergeordnete Seiten
  • Crowd Dokumentation - LDAP-Objektstrukturen
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Die Crowd LDAP-Konnektoren setzen voraus, dass alle Container-Objekte (Gruppen) den vollständigen DN des dazugehörigen Mitglieds haben. Im Moment werden die Gruppenzugehörigkeits-Attribute eines Benutzerobjekts nicht von Crowd verwendet.

Unterstützte Objekttypen

  • groupOfUniqueNames
  • inetorgperson
  • posixGroup
  • posixUser
  • zimbraAccount


Microsoft Active Directory

Der Active Directory LDAP-Konnektor setzt voraus, dass alle LDAP-Objekttypen aus der Standard-Struktur sind. Alle Änderungen an der Standard-Objektstruktur der Benutzer- und Gruppen-Objekte, erfordern einen selbst entwickelten, benutzerdefinierten Konnektor.


Unterstützte Attribute

Crowds LDAP-Konnektoren unterstützen das Hinzufügen und Aktualisieren der folgenden Benutzer-Attribute, wenn Sie einen LDAP-Server mit einem LDAP-Verzeichnis Konnektor verbinden:

  • surname
  • given name
  • email
  • password

Wenn Sie weitere unterstützte LDAP-Attribute benötigen, können Sie den Crowd LDAP-Konnektor erweitern. Mit dem Lizenzkauf haben Sie Zugriff auf alle Quellen und können die LDAP-Konnektoren dahingehend modifizieren, dass sie eine unbegrenzte Anzahl von Attributen unterstützen.


Ein LDAP-Browser kann Ihnen dabei helfen Ihre LDAP-Struktur zu identifizieren. Sehen Sie sich dazu die Anleitung für die Benutzung von Apache Directory Studio an.





Crowd Dokumentation Übersicht:




Crowd Doku

  • Keine Stichwörter