Untergeordnete Seiten
  • Crowd Dokumentation - Den LDAP-Bereich für Benutzer- und Gruppensuchen einschränken
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Während Sie bereits den Benutzer-DN (Distinguished Name), den Sie für Ihre LDAP-Verbindung nutzen, wissen sollten, kann es hilfreich sein die Benutzer und Gruppen in Apache Directory Studio zu prüfen, um den besten Bereich für Ihre Crowd LDAP-Verzeichnis Konfiguration zu ermitteln.

Crowd kommt mit Standardkonfigurationen, die für die meisten Kunden passend sein werden. In den unten aufgeführten Beispielen zeigen wir Ihnen einige der üblichen Optionen zum Ändern Ihrer Benutzer- und Gruppenkonfigurationen.

Es gibt noch viele andere Attribute, die hier nicht gezeigt werden, die zum Eingrenzen des Bereichs der Benutzer und Gruppen eingesetzt werden können.


Wichtige Hinweise zu den Suchfiltern

1. Beispiel: Den DN eines Benutzers für die Crowd-Konfiguration nutzen

  1. Finden Sie einen Benutzer in dem Bereich, den Sie für Crowd verwenden wollen. Markieren Sie diesen Benutzer in Apache Directory Studio.

    Screenshot: Benutzerinformationen in Apache Directory Studio.



  2. Mit den Informationen über den Benutzer dmcgahan können Sie die Benutzer, die im Crowd-Verzeichnis zurückgegebenen wurden, auf die cn=Users einschränken, die entweder Mitglieder der confluence-users oder confluence-administrators Gruppe sind.

    Benutzer DN:cn=Users
    Benutzer-Objekt-Filter:
    (&(objectCategory=Person)(sAMAccountName=*)
    (|(memberOf=cn=confluence-users,ou=Groups,dc=sydney,dc=atlassian,dc=com)
    (memberOf=cn=confluence-administrators,ou=Groups,dc=sydney,dc=atlassian,dc=com)))


    Screenshot: Die resultierende Benutzerkonfiguration in Crowd.



2. Beispiel: Einen Gruppen-DN für die Crowd-Konfiguration verwenden

  1. Finden Sie eine Gruppe in dem Bereich, den Sie für Crowd nutzen wollen. Markieren Sie die Gruppe in Apache Directory Studio.

    Screenshot: Gruppeninformationen in Apache Directory Studio.



  2. Mit den Informationen über die Gruppe confluence-users können Sie die im Crowd-Verzeichnis zurückgegebenen Gruppen auf die ou=Groups einschränken und nur die confluence-users oder die confluence-administrators Gruppe zurückgeben. In den meisten Fällen ist es das Beste jegliche Änderungen in der Gruppen- und der Rollenkonfiguration abzuspeichern, damit diese übereinstimmen.

    Gruppen DN:ou=Groups
    Gruppen-Objekt-Filter:
    (&(objectCategory=Group)(|(cn=confluence-users)(cn=confluence-administrators)))


    Screenshot: Die resultierende Gruppen-/Rollenkonfiguration in Crowd.





Crowd Dokumentation Übersicht:



Crowd Doku

  • Keine Stichwörter