Untergeordnete Seiten
  • Crowd Dokumentation - Den "crowd" Kontext von der Anwendungs-URL entfernen
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Aus vielen verschiedenen Gründen werden Sie, bei der Verwendung von der Crowd-Distribution (nicht EAR-WAR), auf die Crowd-Konsole mit http://localhost:8095, statt mit http://localhost:8095/crowd zugreifen wollen.


So entfernen Sie den /crowd Teil von der URL:

  1. Legen Sie die crowd.url Variable in <Crowd-Install>/build.properties auf folgendes fest:

    # Crowd context root
    
    crowd.url=http://localhost:8095/
  2. Führen Sie <Crowd-Install>/build.sh (Unix) oder <Crowd-Install>\build.bat (Windows) aus.
  3. Ändern Sie Ihre <Crowd-Install>/apache-tomcat/conf/server.xml Datei, sodass sie die folgende Host-Abschnitt Konfiguration hat:

           <Engine defaultHost="localhost" name="Catalina">
                <Host appBase="webapps" autoDeploy="true" name="localhost" unpackWARs="true">
                      <Context path="" docBase="../../crowd-webapp" debug="0">
                            <Manager pathname="" />
                      </Context>
                </Host>
    
           </Engine>
  4. Machen Sie eine Sicherung von der crowd.xml Datei in <Crowd-Install>/apache-tomcat/conf/Catalina/localhost auf einem anderen Verzeichnis.
  5. Entfernen Sie die crowd.xml Datei aus <Crowd-Install>/apache-tomcat/conf/Catalina/localhost, um zu verhindern, dass Tomcat den /crowd Kontext lädt.
  6. Ändern Sie nach dem Neustart die Base-URL in den Servereinstellungen.




Crowd Dokumentation Übersicht:



Crowd Doku

  • Keine Stichwörter