Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Auf dieser Seite:

Um Applikationen sicher in einer Cloud-Umgebung zu integrieren sind einige Funktionen, die in den Server-Versionen der Atlassian Produkte verfügbar, in Atlassian Cloud nicht verfügbar. Das bedeutet:

  • Die Funktion ist vorkonfiguriert und kann von niemanden angepasst werden, oder
  • Die Funktion kann nur von Atlassian's technischem Support konfiguriert werden - die Änderungen können mithilfe eines Support-Requests unter https://support.atlassian.com unterhalb des "Cloud"-Projektes angefragt werden.

Die eingeschränkten Funktionen in der Cloud sind unten aufgelistet.

Allgemein eingeschränkte Funktionen

  • Importe - Bitte lesen Sie die Seite über das Importieren und Exportieren von Daten (auf Englisch) für weitere Informationen über die unterstützten Importe.
  • Themen - Benutzerdefinierte Themen, Änderungen am Erscheinungsbild usw. werden in den meisten Fällen nicht unterstützt.
  • Vorlagen - Externe Confluence-Vorlagen werden nicht unterstützt.
  • Add-ons - Einige Add-ons werden nur in heruntergeladenen JIRA- und Confluence-Instanzen unterstützt. Nichtsdestotrotz sind in Atlassian Cloud jede Menge beliebte Add-ons verfügbar. Bitte lesen Sie die Seite über die Add-ons und Plugins (auf Englisch), um die Liste der unterstützten Add-ons einzusehen.
  • Alternative Sprachen - Bitte lesen Sie die Seite über die Sprachen (auf Englisch), um weitere Informationen über die in Cloud unterstützten Sprachen zu erhalten.
  • Backups - Sehen Sie sich dazu Atlassian's Backup-Richtlinien an: Cloud Security Statement.
  • Benutzerdefinierte Domänen - Ihre Instanz wird über https://<account_name>.atlassian.net erreichbar sein, hierbei ist <account_name> ein einzigartiger Name, den Sie bei der Registrierung festlegen. Die Verwendung von benutzerdefinierten Domänennamen wird derzeit nicht unterstützt. Der <account_name> URL muss mindestens 6 Zeichen lang sein und darf nur aus Buchstaben, Zahlen und Bindestrichen bestehen.
  • Domänen ändern - Im Moment ist es nicht möglich die Domäne nach der Registrierung zu ändern. Bitte wählen Sie Ihre Domäne also sorgfältig aus.
  • IP-Whitelisting (erlaubte Zugriffe durch IP-Bereiche) - Das ist aktuell nicht möglich. Bitte beobachten Sie AOD-2636 für zukünftige Änderungen.
  • Direktzugriff auf die Datenbank - Ist nicht erlaubt.
  • Direkte Datenbank Änderung - Wird von Atlassian nicht unterstützt.
  • Port-Einschränkungen für externe Applikationslinks - Wenn Sie Applikationslinks (auf Englisch) zu einer externen Applikation aufsetzen, muss die externe Applikation entweder ein HTTP-Protokoll (auf dem Port 80) oder ein HTTPS-Protokoll (auf dem Port 443) verwenden.
  • DNS Weiterleitung - Nicht erlaubt.

 

Lesen Sie zur Entscheidungsfindung die Vor- und Nachteile von Atlassian Cloud an, um die richtige Lösung für Ihr Team zu wählen. Beachten Sie, dass Sie Cloud und Server Applikationen integrieren können, wenn Sie eine Kombination beider Lösungen benötigen.

JIRA-Applikationen

Sehen Sie die eingeschränkten Funktionen in JIRA Cloud Applikationen (auf Englisch).

Confluence

Sehen Sie die eingeschränkten Funktionen in Confluence Cloud (auf Englisch).

Bamboo

Sehen Sie die eingeschränkten Funktionen in Bamboo Cloud (auf Englisch).

  • Keine Stichwörter