Untergeordnete Seiten
  • Confluence Dokumentation - Deutsche Confluence-Hilfe - Bereichsschlüssel
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

                    
Die Bereichsschlüssel

 

 

 

Jeder Confluence-Bereich besitzt einen Bereichsschlüssel. Das ist eine kurze und einzigartige Kennung, welche ein Teil der URL für diesen Bereich ist.



Beim Erstellen eines neuen Bereichs, schlägt Confluence einen Bereichsschlüssel (Space Key) vor. Sie können auch einen eigenen eintippen, der vielleicht besser passt.

Sie können nun den URL des Bereichs teilen, der z.B. so aussehen wird:

https://ihre_confluence_Seite/display/NT/Neuer+Teambereich

„NT“ ist hierbei der von Ihnen festgesetzte Bereichsschlüssel und „Neuer+Teambereich“ der Bereichsname.

(info) Bei persönlichen Bereichen ist der User-Name immer der Bereichsschlüssel.


 

 





Bereichsschlüssel auswählen                 

Jeder Bereichsschlüssel muss:

  • Einzigartig sein.
  • Darf jedes alphanumerisches Zeichen enthalten (a-z, 0-9).
  • Kann bis zu 255 Zeichen haben.


(warning) Der Bereichsschlüssel kann nach seiner Erstellung nicht mehr geändert werden. Wählen Sie ihn also sorgfältig aus!





 

 



 

 

















 


Unser Video zum Thema Bereichsschlüssel





  • Keine Stichwörter