Child pages
  • Hipchat Dokumentation - Spaß mit Emoticons
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Emoticons

 

 

 



Wenn Worte nicht genug sagen, gibt es bei Hipchat Emoticons!

Emoticons sind mehr als nur Smileys und sind inzwischen zu einer eigenen Sprache geworden.



Um ein Emoticon in einem Chat zu benutzen, tippen Sie die Zeichen „(„ gefolgt von dem Namen des Emoticos, dem sogenannten Shortcut-Text, ein. Beispiel: (awesome) oder (hugefan). Hipchat schlägt sofort ein Emoticon vor, sobald die Zeichen „(„ eingetippt wurden.

Wenn Sie gerne :) nach Ihren Sätzen tippen, kein Problem, Hipchat erkennt auch fast alle Smileys.

Welche Emoticons gibt es? 


Unter diesem Link gibt es eine Liste aller Emoticons in Hipchat: https://www.Hipchat.com/emoticons.

Sie können auch im Browser unter „Emoticons“ gefunden werden. Teamkollegen können Emoticons jederzeit hinzufügen, so weiß man nie, was man dort Neues vorfindet.

 

Raffinierter Hinweis: Üben Sie in einem 1-to-1 Chat mit sich selbst, um peinliche Fehler bei der Benutzung von Emoticons zu vermeiden.

Wenn man die Bedeutung eines Emoticons nicht kennt, kann man mit dem Cursor kurz darüber fahren, oder in der Liste nachsehen, und man lernt schnell für was es steht.

Will man keine Emoticons sehen, kann man das Feature in der Web- und Desktop-App abstellen: unter Ihrem Profilbild auf ">Settings>General" gehen, dann “Replace text emoticons with images“ deaktivieren.


 

Kreation eigener Emoticons


Ihre Unternehmensmarke kann durch personalisierte Emoticons in Hipchat aufgepeppt werden.

Es können pngs, gifs (sogar animated gifs!) und jpgs bis zu 2 MB Größe und mit jeder Auflösung, ab 30 Pixels, hochgeladen werden. Diese werden automatisch auf die richtige Größe skaliert. Man kann bis zu 50 Emoticons in einem .zip Dokument auf einmal hochladen.

Bereit zum Hochladen?

Im Brower bei Hipchat einloggen und auf „Emoticons“ gehen. Admins können hinzugefügte Emoticons löschen. Standard Emoticons können nicht deaktiviert werden, aber ein Admin kann ein neues Emoticon mit dem gleichen Namen erstellen und das andere somit überschreiben (shortcut text). In anderen Worten, ein Admin kann das Hochladen von Emoticons limitieren (sorry!).