Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

//SEIBERT/MEDIA definiert sich über sieben Core Values, die gemeinsam und in enger Abstimmung mit allen interessierten Mitarbeitern entwickelt wurden. In dieser Live-Session stellen wir unsere Werte vor und zeigen, was sie in der Praxis bedeuten und wir sie leben.

Warum Unternehmenswerte?

  • Klare Richtlinien für ein konsistentes Verhalten quer durch das Unternehmen gegenüber Kunden wie Kollegen
  • Wegweiser für die tägliche Arbeit der Mitarbeiter
  • Sicherheit bieten, um Entscheidungen eigenständig ohne ständige Rückversicherung zu treffen und dabei im Sinne des Unternehmens zu handeln
  • Sinn: Die Motivation von Mitarbeitern wird durch Autonomie, Kompetenz und Sinn maßgeblich beeinflusst. (Siehe auch The surprising truth about what motivates us). Mit unseren Unternehmenswerten versuchen wir auch, der Arbeit bei //SEIBERT/MEDIA Sinn zu geben.

Videoaufzeichnung der Live-Session zum Thema

Dieses Video downloaden

Fair play

Wir behandeln andere fair und betrügen nicht. We don’t cheat.

Kunden

  • Oberstes Ziel: Vertrauen, Partnerschaftlichkeit, Zuverlässigkeit, Respekt
  • Vollständig transparente Leistungen ohne Puffer und versteckte Kosten, Abrechnung minutengenau dokumentiert und beschrieben, Buchungskontrolle: nur produktive Arbeit wird fakturiert
  • Nicht das Blaue vom Himmel versprechen und nichts umsetzen oder empfehlen, was dem Kunden keinen Mehrwert bringt
  • Nachhaltigkeit ist für uns keine Floskel, die nach Belieben gebogen werden kann.

Beispiel "Stornierungen": Aktiv bei großem Konzern einen Wartungsvertrag aufgelöst, weil wir nichts geleistet haben. / Kundenbestellung über 50 TEUR aus Kulanz wieder stornieren lassen, obwohl schon gearbeitet wurde.

Mitarbeiter

  • Ohne Politik: Umgang auf Augenhöhe ohne Klatsch, Gerüchte und Stühlesägen
  • Arbeitszeit: freie Auswahl der Arbeitszeit, minutengenaue Vergütung, jede Überstunde wird ab der ersten Minute ausgezahlt oder per Gleitzeit gutgeschrieben

Beispiel "Gehälter": faire und transparente Einstufung. Nicht der schiefe Turm von Pisa. Nicht wer am lautesten Schreit, gewinnt.

Mehr Infos

Teamwork

Wir gewinnen zusammen und wir verlieren zusammen. We win as a team and we lose as a team.

  • Agile Organisation: Mitarbeiter mit extrem viel Mitbestimmung in Projekten und in allen Unternehmensbereichen
  • Offene und gemeinsame Herangehensweise an Probleme und Konflikte
  • Niemand ist alleinverantwortlich für Erfolge und Misserfolge.
  • Alle Meinungen werden auch gehört.
  • Wir kommunzieren Niederlagen genau so offensiv wie Erfolge. Und wir arbeiten auch gemeinsam konstruktiv an der Verbesserung. Wir suchen nicht nach Schuldigen, sondern sachlich nach Fehlerursachen. The 5 Whys, not the 5 blames.

Beispiel "Zielvereinbarungen": Haben wir abgeschafft, obwohl sie für viel Disziplin sorgten. Einzelattributierung von Erfolgen ist allerdings für uns sehr problematisch.

Mehr Infos

Eigenverantwortung

Wir setzen uns gerne den Hut auf. We love to be in charge.

  • Wir bieten Autonomie für Mitarbeiter: Siehe auch The surprising truth about what motivates us
  • In agilen Teams eigenverantwortliche Organisation und eigenverantwortliche Entscheidungen der Mitarbeiter
  • Die Unternehmensführung verfolgt den Ansatz, nicht jedes Detail kontrollieren zu wollen, sondern sinnvollen Freiraum zu gewähren.

Beispiel "Arbeitszeit, Projekttermine & Kosten": Keine Vorgaben für Arbeitszeiten. Keine Vorgaben für Projekttermine oder Kosten von oben. Teams sprechen direkt mit Kunden und treffen Entscheidungen im Team. Keine vertriebsgetriebene Verkaufspolitik. Keine angeordneten Überstunden.

Mehr Infos

Offenheit

Wir lassen andere an unserem Wissen teilhaben. We’re generous with our knowledge.

Kundenkommunikation

  • Informationsfluss persönlich und mit einem Kunden-Wiki
  • Berichterstattung im Projekt: eher zu viel als zu wenig und zu selten

Externes Teilen

  • 1.000+ Blog-Artikel: täglich ein Beitrag (Fachartikel, Ankündigungen, Produktinformationen …)
  • 600+ Videos: wöchentlich neue Beratungsvideos
  • Public Wiki: stark wachsendes Infoportal
  • Twitter: täglich mindestens drei Kurznachrichten mit Infos und coolen Ressourcen

Internes Teilen

  • Größtmögliche Transparenz über Unternehmensentwicklung (z.B. regelmäßig offengelegte Finanzkennzahlen)
  • Wissen im Wiki teilen statt Wissensinseln aufbauen

Mehr Infos

Expertise

Wir lieben es, Experten auf unseren Gebieten zu sein. We love to be geeks.

  • Ständige Weiterbildung und fachliche Weiterentwicklung aller Mitarbeiter
  • Bis zu 3 TEUR Weiterbildungsbudget und 20% Slack Time.
  • Wissen untereinander und nach außen hin zu teilen, ist für uns selbstverständlich.
  • Wir bieten Mitarbeitern, die Möglichkeit, das was hier als Mastery bezeichnet wird, bei uns zu leben.

Mehr Infos

Veränderung

Wir lieben Veränderung. We welcome change.

  • Wir sehen uns als Early Adopters und probieren Dinge tatsächlich aus, um uns eine Meinung zu bilden.
  • Wir gehen auch bewusst kalkulierte (aber keine existenziellen) Risiken ein. Wir experimentieren gerne und messen die Ergebnisse.
  • Unternehmen im stetigen Wandel: Beispiel Übergang vom klassischen zum agilen Ansatz im Unternehmen

Mehr Infos

Charakterstärke

Wir gehen nicht den Weg des geringsten Widerstandes. We don't take the easy way out.

  • Unser Weg: Geteiltes Wissen statt kostenloser Vorleistungen und Workshops
  • Nein sagen können, wenn etwas nicht geht oder nicht sinnvoll ist, auch wenn wir damit ein Projekt sausen lassen müssen.
  • Bewusst auf Geld verzichten, wenn wir nicht dahinter stehen. (Zum Beispiel Arbeiten für sittenwidrige oder gewaltverherrlichende Zwecke.)

Mehr Infos


 

Unternehmenswerte

  • No labels