Untergeordnete Seiten
  • Live-Session - Einfache Wiki-Nutzung ganz gross
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Nächste Live-Session nicht verpassen!

Einmal wöchentlich live unter http://seibert.biz/live

Einführung in die einfache Wiki-Nutzung - So mächtig kann "Edit, Write, Save" sein.


Diese Session zeigt auf, was man mit einem einfachen Wiki im Unternehmen erreichen kann. Wie oft hören wir in Erstgesprächen mit Kunden Beschwerden darüber, dass das bisher eingeführte Wiki, die eigenen Anforderungen nicht abdecken kann und etwas mächtigeres her muss. Bei genauerer Betrachtung entpuppt sich die Beschwerde dann häufig als Jammern auf hohem Niveau. Denn:


Schon mit sehr geringen und einfachen Mitteln schaffen Wikis es, Nutzen zu stiften. Weniger die ausgereiften Funktionen, als die Aktivität und Kreativität der Nutzer machen den Unterschied.


In dieser Live-Session soll gezeigt werden, mit welch' einfachen Mitteln die Unternehmenskommunikation, Dokumentation, Zusammenarbeit und Transparenz verbessert werden kann. Anhand von konkreten Beispielen bauen wir kleine Wiki-Seiten auf und demonstrieren den Nutzen von Firmenwikis.


Das Video aus der Live-Session

Dieses Video downloaden (110,85 MB, MP4)


Konkrete Anwendungsbeispiele


Kreativität, Produktivität und Austausch in allen Unternehmensbereichen


  1. Entwürfe gemeinsam bearbeiten
  2. Ideen sammeln und ausarbeiten


Projektmanagement


  1. Meetings organisieren
  2. Projekte schlank und schnell steuern
  3. Projektchecklisten für Projektmanager zur Sicherstellung der Projektqualität: Vorlage Projekt-Checkliste
  4. Entwicklung von Vorlagen-Berichten, die als Projekt-Statusberichte genutzt werden können: Vorlage für Statusbericht
  5. Erstellung eines verbindlichen Projektmanagement-Handbuchs mit Richtlinien und Best Practices: Vorlage für eine Prozessdokumentation
  6. Dokumente austauschen und verfügbar machen


Personalwesen


  1. Erste Schritte für neue Mitarbeiter definieren (On-Boarding-Prozess)
  2. Das Unternehmen von A bis Z - Ein Glossar mit Erklärungen
  3. Weiterbildung: Eine Bücher-Bestellliste, in der Mitarbeiter eintragen können, welche Bücher angeschafft werden sollen.
  4. Interne Eventorganisation: Eine Liste mit internen Veranstaltungen des Unternehmens, in die Mitarbeiter mit Interesse sich eintragen können. In diesen Dokumenten kann die Planung von Teilnehmern, Veranstaltungsinhalten und die Organisation von Vorbereitungen erledigt werden.
  5. Teilnehmerlisten (z.B. für Grippe-Impfungen)
  6. Vorlagen für Zielvereinbarungen und Erstellung eines Zielvereinbarungsportals
  7. Liste von Weiterbildungsseminaren inklusive Anmeldung und Freigabe über Workflows für Teilnehmer
  8. Geburtstagsliste der Mitarbeiter
  9. Schwarzes Brett
  10. Mitarbeiterzeitung: Artikel vorschlagen


Qualitätsmanagement und Dokumentation


  1. Prozessdokumentationen mit Screenshots und Demo-Filmen
  2. Abbildung des QM-Handbuchs inkl. Revisionierung und Kontrolle über Workflows


IT-Abteilung


  1. Überblick und Deeplinks für Legacy Software Systeme (z.B. SAP) inkl. Dokumentation
  2. Überblick über Prozesse und Abläufe in Zusammenarbeit zwischen IT und Mitarbeitern
  3. Interne Dokumentation der IT-Infrastruktur für Mitarbeiter der IT-Abteilung in einem geschützten Wiki


Betriebsrat


  1. Ideen zur Mitarbeitermotivation, die die Mitarbeiter selbst im Rahmen des Vorschlagswesens füllen dürfen
  2. Checkliste für Mitarbeiter


Interessiert an eigenen Inhalten und Hilfe? Buchen Sie einen Workshop.


Wenn Sie diese und weitere Inhalte mit uns gemeinsam für Ihr Unternehmen erarbeiten möchten, buchen Sie einfach einen sogenannten Scheunenbau-Workshop mit uns und füllen Sie damit Ihr Wiki mit weiteren sinnvollen Inhalten. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.


Weitere Informationen über Workshops von //SEIBERT/MEDIA

2 Kommentare

  1. Anonym sagt:

    Testeintrag vom iPad.

    1. Hat offensichtlich funktioniert. (Lächeln)