Untergeordnete Seiten
  • Hipchat Server Dokumentation - Bitbucket Cloud und Hipchat verbinden
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Auf dieser Seite:

Bringen Sie Ihre Codebasis in Ihre Unterhaltungen: integrieren Sie Bitbucket Cloud in Hipchat, sodass Ihr Team die Aktualisierungen ihres Verzeichnisses sehen können:

  • Pull Requests: Beim Erstellen, Kommentieren, Zusammenführen und Ablehnen.
  • Commits: Wenn diese gepushed und kommentiert werden.
  • Issues: Beim Erstellen, Aktualisieren und Kommentieren.
  • Pipelines Builds: Build-Status Aktualisierungen von Bitbucket Pipelines (ein Build kann ein Deployment beinhalten).


Bitbucket-Benachrichtigungen für Hipchat einstellen

Um Benachrichtigungen aus Bitbucket in Hipchat zu erhalten, müssen Sie lediglich die Hipchat-Räume richtig einstellen. Sie können dies alternativ auch in Bitbucket tun.

Sie müssen dafür:

  • Der Admin des Bitbucket-Teams sein, das das Verzeichnis besitzt, aus dem Sie die Benachrichtigungen senden möchten.
  • Der Admin des Hipchat-Raums (oder der Besitzer des Raums) sein, in welchem Sie die Benachrichtigungen von Bitbucket empfangen möchten.

Setzen Sie die Benachrichtigungen folgendermaßen auf:

  1. Loggen Sie sich über Ihren Webbrowser oder über Ihre Client-Applikation in Hipchat ein.
  2. Navigieren Sie zu dem Raum, an den Bitbucket Benachrichtigungen senden soll.
  3. Wählen Sie oben rechts > Integrations aus.
  4. Scrollen Sie herrunter zu Bitbucket for Hipchat und klicken Sie auf .
  5. Suchen Sie in dem Fenster nach dem Raum, an den Benachrichtigungen gesendet werden sollen.
  6. Klicken Sie auf den Configure Tab auf Log into Bitbucket, geben Sie Ihre Bitbucket-Zugangsdaten ein, wenn nötig und gewähren Sie den Zugriff auf Ihren Account.
  7. Wählen Sie das Bitbucket-Verzeichnis aus, von welchem Sie Benachrichtigungen erhalten möchten.
  8. Klicken Sie auf Add. Verwenden Sie die Checkboxen, um die gewünschten Benachrichtigungsarten auszuwählen. Klicken Sie auf Done, wenn Sie fertig sind. Sie werden eine Benachrichtigung im Hipchat-Raum sehen, die bestätigt, dass alles OK ist. Die Benachrichtigungsarten können Sie, falls notwendig, später ändern.


Bitbucket-Benachrichtigungen verwalten

Sie können Ihre Benachrichtigungen jederzeit entweder von Ihrem Hipchat-Raum oder Ihrem Bitbucket-Verzeichnis aus verwalten. Sie können:

  • Neue Benachrichtigungen hinzufügen
  • Die Benachrichtigungsarten ändern
  • Benachrichtigungen stoppen

Zum Verwalten der Benachrichtigungen in Hipchat, gehen Sie zu Ihrem Hipchat-Raum:

  1. Wählen Sie oben rechts > Integrations aus.
  2. Scrollen Sie runter zu Bitbucket for Hipchat und klicken Sie auf .
  3. Suchen Sie im Menü den Raum, dessen Benachrichtigungen Sie verwalten wollen.
  4. Im Tab Configure:
    • Wenn Sie die Versendung von Benachrichtigungen eines Verzeichnisses stoppen möchten, klicken Sie einfach auf .
    • Zum Hinzufügen oder Modifizieren von Benachrichtigungen, klicken Sie auf Edit notifications. Klicken Sie auf Done, wenn Sie fertig sind.


Sie haben bereits eine Bitbucket-Integration?

Vielleicht verwenden Sie bereits eine ältere Integration für Bitbucket und Hipchat. Wenn das der Fall ist, können Sie die Integration weiterhin voll funktionsfähig verwenden und rekonfigurieren, jedoch nicht erneut installieren.

Sie können ganz leicht zur neuen Integration wechseln, indem Sie die folgenden Anleitungsschritte ausführen. Stellen Sie sicher, dass Sie die alte Integration deaktivieren, damit diese Benachrichtigungen nicht doppelt an Ihre Hipchat-Räume sendet.

Die alte Integration deaktivieren:

  1. Loggen Sie sich in Hipchat ein.
  2. Wählen Sie den Rooms Tab aus und danach einen Raum, der die alte Integration verwendet.
  3. Wählen Sie Integrations.
  4. Suchen Sie im Manage Tab den Hipchat Bitbucket Connector.
  5. Klicken Sie auf die 3 Punkte .
  6. Wählen Sie Uninstall aus.
  7. Wiederholen Sie die Schritte 2-6 für jeden Raum, bei dem Sie die alte Integration deinstallieren wollen.




Hipchat Server


  • Keine Stichwörter