Untergeordnete Seiten
  • Confluence Dokumentation - Deutsche Confluence-Hilfe - In Bereichen navigieren
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


In Bereichen navigieren

 

 

 

Hier erklären wir, wie die Bereiche in Confluence angeordnet sind und wie Sie durch diese navigieren können.



Wie sind Inhalte in Bereichen angeordnet?

Ein Bereich ist wie ein Behälter, der alle möglichen wichtigen Dinge eines Teams, einer Gruppe oder eines Projekts enthält. Diese Bereiche sind autonom oder selbstständig, d.h., ein Bereich hat seine eigenen Seiten und Inhalte, Blogs, Dokumente, Kommentare und RSS-Feeds.

Jeder Bereich wird automatisch mit einer eigenen Homepage erstellt. Das ist die Startseite, die Sie sehen, wenn Sie zu einem Bereich navigieren. Sie können Ihre Homepage und Ihre Randleiste bearbeiten und ändern, damit andere sich einfacher in Ihrem Bereich zurechtfinden.

Bereiche können nicht in andere Bereiche eingebettet werden. Doch können Sie Stichworte (Labels) benutzen, die die Bereiche klassifizieren. Bereiche mit gleichen Stichworten erscheinen im Bereichsverzeichnis und im Dashboard in Kürzlich gearbeitet an nebeneinander. 

Innerhalb eines Bereichs können Sie Ihre Seiten einbetten und so viele Hierarchie-Stufen wie Sie benötigen, erstellen. In jedem Bereich befindet sich ein Blog, mit dem Sie Neuigkeiten teilen und Ankündigungen machen können.

Sie können verschiedene Zugriffs-Stufen für jeden Bereich und dessen Seiten und Blogs erstellen. Mehr Info dazu im Space Permissions Overview.

 




Alle Confluence-Bereiche sehen

Es gibt zwei Optionen, Bereiche in Confluence zu sehen:

• Das Bereichsverzeichnis


Wählen Sie Bereiche > Bereichsverzeichnis im Confluence-Hauptmenü aus. Das zeigt Ihnen eine Liste aller Seiten und persönlicher Bereiche, auf die Sie berechtigten Zugriff haben. Sortieren Sie die Bereichsliste, in dem Sie die Kategorien links im Bereichsverzeichnis auswählen.

  • Das Dashboard

    Sie können die für Sie wichtigsten Bereiche unter Eigene Bereiche im Dashboard anzeigen. Klicken Sie das Sternsymbol in der Bereichs-Randliste, um einen Bereich zu den Eigenen Bereichen zuzufügen.

Das Bereichs-Menü im Confluence-Menü, zeigt eine Liste der von Ihnen kürzlich angesehen Bereichen an. So können Sie schnell zu den Dingen navigieren, die Sie am häufigsten benutzen.

Das Spaces List Macro lässt Sie eine Liste der Bereiche einer Confluence-Seite erstellen, die dann nach Kategorie sortiert werden kann.






























  • Keine Stichwörter