Child pages
  • Confluence Dokumentation - Deutsche Confluence-Hilfe - Erstellen einer Bereichs-Homepage
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Eine Bereichs-Homepage erstellen

 

 

 

Wenn Bereiche erstellt werden, legt Confluence automatisch eine Homepage für diesen Bereich an. Bereiche, die mit Hilfe einer Vorlage erstellt wurden, haben eine vorgefertigte Homepage. Diese ist, je nach Use-Case der benutzten Vorlage, mit nützlichen Makros und Beispielnhalten bestückt.

Aber auch, wenn Sie mit einer leeren Seite begonnen haben, können Sie die Homepage immer noch individuell einrichten. Das Ziel ist, dass die User mühelos durch den Bereich navigieren können und die für sie relevanten Inhalte einfach finden können.





Eine supergute Homepage erstellen

  • Worum geht es in dem Bereich?

    Ihre Homepage ist die erste Seite, die Besucher sehen, wenn sie auf Ihren Bereich gehen. Also ist es zu empfehlen, ein bisschen Information darüber einzubauen, worum es in dem Bereich eigentlich geht und woran Sie da arbeiten. Sie können z.B. eine farbige Box einfügen, in die Sie diese Infos einbetten.

    Hier gibt es mehr zu den Info, Hinweis, Warnung und Tipp-Makros.

 

 

 











  • Was gibt es alles in diesem Bereich?

Sie können mit dem Tabelle des Content-Berichts Makro ein Inhaltsverzeichnis des Bereichs erstellen. Das Makro erlaubt es auch, nur Inhalte, die mit einem bestimmten Stichwort gekennzeichnet sind, aufzuführen.

 

 

 





  • Organisieren Sie den Bereich mit Stichworten

    Inhalte im Bereich können mit Stichworten (auch Labels oder Tags genannt) organisiert werden. Das Inhalt nach Stichwort Makro  ermöglicht es, eine Liste für diese Stichworte zu erstellen, um den Besuchern das Finden von Inhalten, die sich auf diese Themen beziehen, zu erleichtern.





 

  • Eine Suchbox erleichtert das Finden von Inhalten in dem Bereich

Das Livesuche-Makro ermöglicht das Einfügen einer Suchbox in eine Confluence-Seite. Die Suche kann jedoch nur auf die Inhalte des jeweiligen Bereichs beschränkt werden.











  • Neueste Änderungen anzeigen

Wenn die Besucher wissen sollen, was kürzlich im Bereich geändert wurde, kann das Zuletzt Aktualisiert Makro eine Liste von den neuesten Änderungen anzeigen. Man kann auch die Updates von anderen verwandten Bereichen mit einschließen oder nur Seiten, die mit gewissen Stichworten versehen sind oder nach bestimmten Inhaltstypen (wie z.B. Kommentare), anzeigen lassen.

 

 

 





 

  • Jira-Nutzer? Jira-Tickets können in Confluence erstellt und angezeigt werden

    Wenn Ihre Confluence-Seite an eine Jira-Applikation angeschlossen ist, können Sie mit dem Jira Makro Jira-Vorgänge oder -Filter erstellen und anzeigen, ohne Confluence zu verlassen. Das gilt für jede Jira-Applikation, inklusive Jira Software und Jira Service Desk.

 



 

 







 






  

 

 

Top Makros für die gängigsten Bereichsarten

Teambereiche:

  • Vorstellung des Teams:

    Das User Profile Makro zeigt eine kurze Zusammenfassung eines Confluence-User-Profils, welches das Profilfoto, die Kontaktdaten und die Funktion des Nutzers angibt.


  • Neuigkeiten und Nachrichten mit dem Team teilen:

    Das Blog-Einträge Makro zeigt einen Stream der neuesten Blogbeiträge an, so dass das Team ganz einfach sehen kann, was alles vor sich geht.

Knowledge Base:

  • Benötigen Sie externe Inhalte auf Ihrer Site?

    Das Widget Connector Makro bettet Online-Videos, Slideshows, Fotostreams und vieles mehr direkt auf der Seite ein.

  • Eigene Multimedia-Inhalte einbetten:

    Das Multimedia Makro bettet angehängte Videos, Animationen und andere Multimedia-Dateien auf der Confluence-Seite ein. 

  • Einen Index für den gesamten Inhalt erstellen:

    Das Seitenidex Makro erstellt innerhalb des aktuellen Bereichs einen hypergelinkten alphabetischen Index aller Titelseiten.

 

 

 

 

 

 

 


Planung/Projekte:

  • Alle Aufgaben des Teams im Auge behalten:

    Das Aufgabenbericht Makro erstellt eine Aufgabenliste auf einer Seite. Die Aufgaben können u.a. nach Bereich, Seite, User, Stichwort oder Erstellungsdatum gefiltert werden.







  • In welchem Status befindet sich Ihr Projekt?

    Das Status Makro zeigt eine farbige ovale Box an. Sie können den Status eines Projekts, einer Aufgabe oder eines Meilensteins mit visuellen Indikatoren versehen. Die Farbe der Box und der Text können ausgesucht werden.



  • Allen Ihr Ziel zeigen:

    Das Roadmap Planner Makro erstellt einfache, visuelle Timelines, die für die Projektplanung, Software-Releases und andere Vorgänge sehr sinnvoll sind.

 


 

 

 







 

 


 




 

 








 

 

  

Makros benutzen

  1. Im Bearbeitungsmodus einer Seite, Weiteren Inhalt einfügen > Andere Makros auswählen.
  2. Das gewünschte Makro finden und auswählen.


Tastenkürzel um den Makrobrowser öffnen:


Strg+Umschalt+A




Makros schneller per Autovervollständigung aufrufen:

Tippen Sie { und den Beginn des Makro-Namens. Eine Liste der vorgeschlagenen Makros erscheint. Im Detail wird das hier erklärt: Autovervollständigung für Links, Datein, Makros und Mentionen.





Editieren eines schon eingefügten Makros:

Auf den Makro-Platzhalter klicken und „Bearbeiten“ auswählen. Der Makro-Dialog öffnet sich und die Parameter des Makros können bearbeitet werden.










Persönliche Bereichs-Homepage erstellen

Ob Sie Ihren persönlichen Bereich nur als Spielwiese oder zum Vorbereiten von Inhalten benutzen, die folgenden Makros können dabei helfen, diesen Bereich effektiver zu nutzen.


• Das Favoritenseiten Makro erstellt eine Liste auf Ihrer Homepage von allen unter „Gespeichert für später“ abgelegten Seiten. Das erleichtert das Navigieren zu jeder dieser Seiten.  

  • Mit dem Inhalt nach Benutzer Makro können Sie alle aktuellen Seiten, Kommentare und Bereiche verfolgen, die Sie erstellt haben.
  • Das Aufgabenbericht Makro lässt alle Ihnen zugewiesenen Aufgaben tracken und diese abhaken, wenn sie erledigt sind.

Benutzen Sie das Zuletzt aktualisierte Übersicht Makro, um alle Inhalte auf der gesamten Confluence-Site zu verfolgen. Sie können auswählen, über welche Bereiche, User, Blogs, Seiten oder Dateien Sie informiert bleiben möchten.

Eine andere Seite als Homepage festlegen

Sollten Sie irgendwann eine andere Seite Ihres Bereichs als Bereichs-Homepage setzen möchten, kann das ganz einfach gemacht werden:

  1. In dem Bereich auf „Bereich konfigurieren > Überblick“, unten am Seitenmenü, gehen.
  2. Bereichsdetails bearbeiten“ auswählen.
  3. Die Seite, die Sie als Homepage nutzen möchten, auswählen und Speichern.

 (warning) Sie können die Homepage, den Namen und die Beschreibung Ihres Bereichs ändern, aber nicht den Bereichsschlüssel.