Skip to end of metadata
Go to start of metadata


RSS-Feeds in Confluence abonnieren


 

 



 

Ein RSS-Feed ist ein Format, welches Zusammenfassungen von regelmäßig wechselndem Web-Inhalt anzeigt. Das Abonnieren eines RSS-Feeds erlaubt es Ihnen, über die Sites, an denen Sie interessiert sind, immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Ein RSS kann nicht in einem normalen Web-Browser gelesen werden. Spezialisierte RSS-News Programme können RSS-Dateien gelegentlich nachsehen und Sie informieren, was es auf der Site Neues gibt. Ihr Reader kann sich auf einer Website befinden, ein Add-on für Ihren Browser sein, ein Teil Ihres E-Mail Programmes sein oder auch ein unabhängiges Programm.

Confluence generiert seine eigenen RSS-Feeds, um Aktualisierungen innerhalb von Confluence zu verfolgen. Sie benötigen einen RSS-Reader, der die RSS-Feeds von Confluence erfasst und diese für Sie anzeigen kann.

Das Confluence RSS Makro erlaubt es Ihnen, einen RSS-Feed auf Ihrer Confluence Seite anzuzeigen. Die Feeds können von einem Feed-Generator oder von externen Sites sein. Dadurch kann Confluence als RSS-Reader funktionieren.

 

RSS-Feeds in Confluence


Durch RSS-Feeds können Sie Aktualisierungen von Inhalten in Confluence verfolgen. Sie benötigen einen RSS-Newsreader, um einen Feed zu lesen.

Sie können einen RSS-Feed Builder benutzen, um einen individualisierten RSS-Feed zu erstellen oder einen der von Confluence generierten und spezifizierten Feeds abonnieren.


Hier sind Ihre Optionen:

 

Einen RSS-Feed entfernen


Es ist nicht nötig, einen vom Confluence RSS feed builder generierten RSS-Feed zu entfernen.

Erklärung: Die vom RSS Feed Builder generierten Feeds werden dynamisch über die Parameter generiert, die in der Feed-URL (Adresse) enthalten sind. Z.B., sehen Sie sich bitte die folgende URL an:

http://confluence.atlassian.com/createrssfeed.action?types=page&sort=modified&showContent=true...

Diese Feed URL generiert eine Liste von Seiten ('types=page'), die nach dem Änderungsdatum sortiert sind und den Seiteninhalt anzeigen. Der Feed wird in der Zeit generiert, wenn die URL abgerufen wird und keine RSS-Feed Information in der Datenbank gespeichert wird. Deshalb ist es nicht nötig, etwas zu entfernen.