Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Wir freuen uns schon sehr, auf deinen remote-Vortrag! Damit das ganze eine coole Sache in guter Qualität wird, haben wir ein paar Hinweise für dich:

Technik einrichten

Bevor du Live gehst, solltest du ein paar technische Dinge an deinem Sende-Platz einrichten:

Ein Ruhiger Ort

Suche dir einen ruhigen Ort und deaktiviere alle Benachrichtigungen auf deinen Geräten. Schließe dein Notebook ans Ladegerät an. Setze dich nicht zu weit von deinem WLAN-AP weg.

Prüfe, dass hinter dir nicht zu viel privates Chaos zu sehen ist (wink)

Benutze ein Headset

Apple-iPhone-Headsets und -Ear-Pods sind gut, wie auch die meisten kabelgebundenen "Gamer"-Headsets. Nicht gut sind die meisten Bluetooth-Headsets.

Wenn möglich verlege das Kabel durch dein Oberteil, damit es nicht so dolle sichtbar ist.

Suche einen festen Stand für dein MacBook

Wenn du die Kamera in deinem MacBook benutzt (was total ok ist), sollte dein MacBook fest stehen, z.B. auf einem Stapel Bücher, damit die Kamera nicht so viel wackelt. Die meisten Notebook-Ständer wackeln leider ziemlich.

Alternativ kannst du auch eine externe Tastatur & Maus benutzen, damit du dein Notebook gar nicht anfassen musst.

Am besten siehst du aus, wenn die Kamera auf Höhe deiner Augen ist.

Licht

Du solltest ausreichend Licht in deinem Gesicht haben und wenig hinter dir. Setz sich z.B. so, dass du auf ein Fenster schaust oder eine Deckenlampe über dir haben. Das Licht sollte "diffus" sein und keine starken Schatten in deinem Gesicht werfen.