Untergeordnete Seiten
  • Crowd Dokumentation - 2.2 Einem Benutzer CrowdID-Administrationsrechte gewähren
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Wenn Sie einem Benutzer Administrationsrechte geben, befähigen Sie ihn das "Administration" Menü innerhalb von CrowID zu verwenden, in dem die in der CrowdID Administrationsanleitung beschriebenen Funktionen ausgeführt werden können.

Die CrowdID-Administrationsrechte werden via Crowd verwaltet. Um einem Benutzer Administrationsrechte zu geben, müssen Sie ihn, wie unten beschrieben, zur "crowd-administrators" Gruppe hinzufügen.


Hinweise:

  • Durch das Hinzufügen eines Benutzers zur "crowd-administrators" Gruppe, werden auch Crowd-Administrationsrechte vergeben (außer Sie entscheiden sich dazu eine andere Gruppe zu verwenden, die die Crowd-Administratoren beinhaltet). Lesen Sie die Dokumentation über das Gewähren von Administrationsrechten an einen Benutzer in der Administrationsanleitung.
  • Die "crowd-administrators" Gruppe beinhaltet immer CrowdID-Administratoren, ungeachtet dessen, dass Sie sie dazu benutzen, um Crowd-Administratoren zu speichern.


So geben Sie einem Benutzer Administrationsrechte:

  1. Loggen Sie sich in Ihren Crowd Server¹ ein.
  2. Klicken Sie in der Navigationsleiste oben auf den Tab "Users".
  3. Dadurch wird der Benutzer-Browser geöffnet. Wählen Sie das Verzeichnis aus, das den Benutzer beinhaltet, dem Sie die Administrationsrechte geben möchten.
  4. Benutzen Sie die Suche ("Search"), um den Benutzer zu finden und klicken Sie dann auf den "View" Link des entsprechenden Benutzers.
  5. Dadurch wird die "User Details" Seite angezeigt. Klicken Sie auf den Tab "Groups".
  6. Eine Liste der aktuellen Gruppen des Benutzers (falls vorhanden) wird angezeigt. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü unterhalb der Liste die Gruppe "crowd-administrators" aus und klicken Sie dann auf den Button "Add".


Screenshot: Crowd-Administrationsrechte gewähren.


¹ Wenn Sie die URL Ihres Crowd Servers finden wollen, lesen Sie: 1.1.2 Den Crowd Server lokalisieren, den CrowdID verwendet.




Crowd Dokumentation Übersicht:



Crowd Doku

  • Keine Stichwörter