Child pages
  • Informationen für Linchpin Kunden über das Release der Linchpin-Manager-App
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Diese Seite ist für Sie von Interesse, wenn Sie Linchpin als Intranet-Lösung im Einsatz haben und mindestens folgende Confluence-Apps nutzen 

  • App Center
  • Enterprise News Bundle
  • Linchpin Theme
  • Navigation Menu Editor
  • Linchpin Touch

Anfang Oktober erscheint die neue App Linchpin Manager auf dem Marketplace.

Der Manager ist die neue Schaltzentrale, die alle wichtigen Informationen über Ihr Linchpin-Intranet enthält (Status Ihrer Linchpin-Apps, Ihre Lizenzen, Verknüpfungen etc.).

Eine wesentliche und für Sie relevante Veränderung betrifft die erweiterten Linchpin-Funktionen.
Der Linchpin Manager sorgt dafür, dass Ihre anderen Linchpin-Apps untereinander Daten austauschen können.
Damit vereinigt er wichtige Linchpin-Funktionen in sich, die zuvor in den einzelnen Apps verteilt waren, z.B. die Personalisierung oder das Styling Ihrer Linchpin-Apps über das Linchpin Theme.

Zum Beispiel:

  • Personalisierte App-Empfehlungen, Pflicht-Apps für Nutzer (App Center)
  • Personalisierte Cover Stories, News Feeds für Nutzer (ENB)
  • Personalisierte Navigationselemente für Nutzer (NME)


Was ist  Linchpin? 

  • Linchpin ist unsere auf Confluence basierende Intranet Suite.
  • Diese besteht aus Confluence als Basis und vielen verschiedenen Apps, die Confluence zu einer vollumfänglichen und mächtigen Intranet-Software machen.
  • Eine Kernfunktion von Linchpin ist die Personalisierung der Struktur (z.B. Navigation) und der Inhalte (z.B. News). 
  • Um die Personalisierung besser steuern zu können, haben wir die Linchpin-Management-App entwickelt. 

Wieso diese Umstellung?

  • Die Linchpin-Manager-App beruht auf einer strategischen Weiterentwicklung unserer Intranet-Lösung Linchpin und stellt eine Grundlage für zukünftige Neuerungen dar. 
  • Wir wollen einzelne Linchpin-Apps als eigenständige und konkurrenzfähige Produkte in einer schlanken Variante im Atlassian Marketplace anbieten. 
  • Zentrale Funktionen, die zuvor in allen Apps integriert sein mussten, werden nun zentral von der Linchpin-Manager-App übernommen. Diese fungiert als zentrale Schlüsselstelle für den Datenaustausch über alle Linchpin-Apps hinweg. 
  • Die Linchpin-Manager-App gibt zudem einen Gesamtüberblick über den Status von Linchpin (Apps, Lizenzen, Verknüpfung, etc.). 

Was macht die Linchpin-Manager-App? 

  • Die Linchpin-Manager-App steht im Zentrum von Linchpin und ermöglicht es, dass die verschiedenen Linchpin Apps Daten austauschen und miteinander kommunizieren können. 
  • Einfach ausgedrückt ist die Linchpin-Manager-App die neue Zentrale für alle Linchpin Apps. 
  • Die Linchpin-Manager-App stellt eine Übersicht aller Linchpin-Apps dar, prüft deren Status sowie das Vorhandensein einer gültigen Lizenz. 
  • Darüber hinaus ermöglicht die Linchpin-Manager-App den Austausch von Daten zwischen den einzelnen Linchpin-Apps und schaltet erweiterte Funktionen in den Apps frei. 
  • Die Linchpin-Manager-App ist nur im Administrationsbereich von Confluence sichtbar.

Ab wann greift die Änderung?

  • Der Linchpin Manager wird Anfang Oktober im Atlassian Marketplace veröffentlicht. 
  • Zum selben Zeitpunkt werden auch die oben genannten Apps in einer neuen Version im Marketplace erscheinen.
  • Sobald Sie ein Update einer der Apps ausführen, werden die Personalisierungsfunktionen in der App zunächst deaktiviert. 

Was muss ich konkret tun?

  • Melden Sie sich bitte direkt bei ihrem Kundenbetreuer. Dieser wird mit Ihnen alles weitere besprechen und für eine reibungslose Integration der Linchpin-Manager-App in Ihr Intranet sorgen.
  • Sobald die Linchpin-Manager App-installiert ist, müssen Sie nichts weiter unternehmen. 
  • Die Linchpin-Manager-App listet sofort alle Ihre Linchpin-Apps übersichtlich mit Status auf und schaltet sämtliche Linchpin-Funktionen frei.

Impressum

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 05.06.2019 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.