Child pages
  • Confluence Dokumentation - Deutsche Confluence-Hilfe - Seiten und Blogs - Links (Verknüpfungen)
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Seiten und Blogs - Links (Verknüpfungen)

 

 



 

Sie können Seiten, Blogs, Anker, Anhänge, externe Websites, Jira-Vorgänge und vieles mehr verlinken. Links oder Verknüpfungen können aus Text oder Bildern bestehen und in zahlreichen Arten und Weisen hinzugefügt werden. Links innerhalb Ihrer Confluence-Site sind relativ, was bedeutet, dass Sie Seiten verschieben und umbenennen können, ohne die Links zu brechen.

Auf dieser Seite erklären wir die meistbenutzten Links.



Einen Verknüpfungstext einfügen

Um einen Text-Link auf einer Seite einzufügen:

  1. Markieren Sie den Text, den Sie verknüpfen möchten oder positionieren Sie den Cursor dort, wo der Link erscheinen soll.
  2. Wählen Sie das Verknüpfungs-Symbol oben im Menü aus oder benutzen Sie das Tastaturkürzel Ctrl+K.
  3. Wählen Sie eine Seite, einen Blog-Eintrag oder einen Anhang aus oder geben Sie eine externe URL ein. 
  4. Geben Sie die Verknüpfung ein oder ändern Sie diese (das ist der Text, der auf der Seite erscheint. Wenn dieses Feld nicht ausgefüllt wird, wird der Seitenname oder die URL als Verknüpfungstext benutzt).
  5. Klicken Sie auf Einfügen.

Alternativ können Sie auch [ tippen und dann den Seiten- oder Anhangsnamen eingeben. Autocomplete wird Ihnen Vorschläge zu den Namen geben. 

Sie können auch eine URL direkt auf der Seite einfügen. Confluence erstellt automatisch den Link und wenn die URL für eine Seite in der aktuellen Confluence-Site ist, wird der Seitenname als Verknüpfungstext eingesetzt.

 




Ein Bild verknüpfen

  1. Suchen Sie ein Bild auf Ihrer Seite aus und klicken Sie es an.
  2. Wählen Sie Verknüpfung in dem Menü, das erscheint (oder geben Sie Strg+M auf der Tastatur ein).
  3. Wählen Sie eine Seite, einen Blog-Eintrag, einen Anhang oder eine externe URL aus und geben dieses im Feld Verknüpfung ein.
  4. Klicken Sie auf Einfügen.

























 



 

  1. Klicken Sie auf den Link oder auf das Bild.
  2. Wählen Sie Bearbeiten von der erscheinenden Link-Toolbar auf.
  3. Ändern Sie den Link und klicken Sie auf Speichern.

 

Eine Verknüpfung aufheben

  1. Klicken Sie auf den Link oder auf das Bild.
  2. Wählen Sie Verknüpfung aufheben von der erscheinenden Link-Toolbar auf.

 

Eine Verknüpfung aufrufen

  1. Klicken Sie auf den Link oder auf das Bild.
  2. Wählen Sie Verknüpfung aufrufen von der erscheinenden Link-Toolbar auf, um auf den Link zu kommen.

 

 

 Links zu spezifischen Inhalten


In Confluence gibt es viele Methoden, Links zu erstellen. In dieser Tabelle zeigen wir die meist benutzten Methoden.

 

Link-TypMethoden, um diesen Link auf einer Seite einzufügen
Link auf eine Seite

Wählen Sie Verknüpfung einfügen > Suchen und geben Sie einen Teil des Seitennamens ein.

Wählen Sie Verknüpfung einfügen > Kürzlich angezeigt und wählen Sie eine Seite von der Liste aus.

Tippen Sie [ und geben Sie einen Teil des Seitennamens ein und wählen Sie die Seite von der Liste aus.

Fügen Sie den URL der Seite ein (Confluence erstellt den Link automatisch).

Link auf eine Seite in einem anderen Bereich

Wählen Sie Verknüpfung einfügen > Suchen und geben Sie einen Teil des Seitennamens ein. Wählen Sie vom Drop-down-Menü aus.

Wählen Sie Verknüpfung einfügen > Erweitert und geben Sie den Bereichsschlüssel gefolgt von dem Namen der Seite ein.

Tippen Sie [ und geben Sie einen Teil des Seitennamens ein und wählen Sie die Seite von der Liste aus (Sie können mit der Maus über jeden Vorschlag fahren, um zu sehen, aus welchem Bereich die Seite stammt).

Link auf einen Blog-Eintrag

Wählen Sie Verknüpfung einfügen > Suchen und geben Sie einen Teil des Blog-Eintrag-Namens ein.

Tippen Sie [ und geben Sie einen Teil des Blog-Eintrag-Namens ein und wählen Sie den Blog-Eintrag von der Liste aus.

Link auf einen Anhang oder ein Image auf dieser Seite

Wählen Sie Verknüpfung einfügen > Dateien und laden Sie eine Datei hoch oder suchen Sie einen Anhang von der Liste aus.

Tippen Sie [ und geben Sie einen Teil des Anhangnamens ein und wählen Sie den Anhang von der Liste aus.

Link auf einen Anhang auf einer anderen Seite

Wählen Sie Verknüpfung einfügen > Suchen und geben Sie einen Teil des Anhangnamens ein.

Tippen Sie [ und geben Sie einen Teil des Anhangnamens ein und wählen Sie den Anhang von der Liste aus (Sie können mit der Maus über jeden Vorschlag fahren, um zu sehen, aus welchem Bereich die Seite stammt).

 Link auf eine Website

Wählen Sie Verknüpfung einfügen > Webverknüpfung und geben Sie den URL der Website ein.

Tippen oder fügen Sie den URL auf der Seite ein (Confluence erstellt den Link automatisch).

 Link auf eine E-Mail-Adresse

Wählen Sie Verknüpfung einfügen > Webverknüpfung und geben Sie die E-Mail-Adresse ein.

Tippen oder fügen Sie die E-Mail-Adresse auf der Seite ein (Confluence erstellt automatisch einen 'Mail an:' Link).

 Link auf eine Anker-Seite

Wählen Sie Verknüpfung einfügen > Erweitert und geben Sie den Anker-Namen in einem der folgenden Formate ein:

  • für einen Anker auf dieser Seite: #anchorname.
  • für einen Anker auf einer anderen Seite in diesem Bereich: Seitenname#anchorname
  • für einen Anker auf einer anderen Seite in einem anderen Bereich: Bereichsschlüssel:Seitenname#anchorname.

Sehen Sie sich Anker an, um mehr darüber zu erfahren, wie man Anker benutzt.

Link auf eine Kopfzeile einer Seite

Wählen Sie Verknüpfung einfügen > Erweitert und geben Sie die Kopfzeile in einem der folgenden Formate ein:

  • Für eine Kopfzeile auf dieser Seite: #MyHeading.
  • Für eine Kopfzeile auf einer anderen Seite in diesem Bereich: Seitenname#MyHeading.
  • Für eine Kopfzeile auf einer anderen Seite in einem anderen Bereich: Bereichsschlüssel:Seitenname#MyHeading.

Bitte beachten Sie, dass diese Links aufgehoben werden, wenn der Text der Kopfzeile editiert wird. Sie sollten hier alternativ das Inhalt Makro oder einen Anker in Betracht ziehen.

Link auf einen Kommentar auf einer Seite

Gehen Sie zu dem Kommentar und klicken Sie mit einem rechten Mausklick auf Datum unten auf dem Kommentar und kopieren Sie den Kommentar. Fügen Sie diesen Link direkt auf Ihrer Seite ein oder wählen Sie Verknüpfung einfügen > Webverknüpfung und fügen den URL hier ein.

Tippen Sie [$ und geben dann die Kommentar-ID ('12345' z.B.) ein: [$12345]

Link auf eine nicht definierte Seite
(eine Seite, die noch nicht existiert)

Wählen Sie Verknüpfung einfügen > Erweitert und geben Sie den neuen Seitenamen ein (eine Seite wird erstellt).

Tippen Sie [ und geben dann den neuen Seitennamen ein. Dann wählen Sie Webverknüpfung einfügen. Mehr Info hierzu unter: Undefinierte Seiten-Links.

Link auf einen persönlichen Bereich oder auf ein Nutzerprofil

Wählen Sie Verknüpfung einfügen > Suchen und geben Sie den Nutzernamen ein und wählen Sie seine persönliche Bereichs-Homepage oder sein Profil von der Liste.

Tippen Sie [ und geben Sie den Nutzernamen ein und wählen Sie seine persönliche Bereichs-Homepage oder sein Profil von der Liste.

Link auf einen Jira-Vorgang (wenn Confluence mit Jira verbunden ist)Kopieren Sie die URL des Jira-Vorgangs und fügen Sie diese auf der Seite ein. Confluence erstellt automatisch ein Jira-Vorgangsmakro.


Link auf Confluence-Seiten von anderen Websites


Der beste Weg, von anderen Seiten außerhalb von Confluence auf eine Confluence-Seite (z.B. auf einer Website oder einer E-Mail-Nachricht) zu verlinken ist, den Kurzen Link zu benutzen, der eine permanente URL ist. Das versichert, dass der Link zu der Seite nicht unterbrochen wird, wenn sich der Name der Seite ändert.

Auf eine permanente URL für die Seite zugreifen:

  1. Zeigen Sie die Seite an, die Sie verlinken möchten.
  2. Klicken Sie oben rechts im Menü auf die drei Punkte und wählen Sie Link zu dieser Seite aus.
  3. Kopieren Sie den Kurzen Link.
  4. Benutzen Sie den Kurzen Link in Ihrer Website oder E-Mail-Nachricht.

Kürzel-Tipp: Das Dialogfeld kann auch durch Drücken auf k geöffnet werden.

Sie müssen den Kurzen Link nicht benutzen, um Seiten innerhalb Ihrer Confluence-Site zu verlinken. Confluence aktualisiert Links automatisch, wenn Seiten umbenannt oder in einen anderen Bereich verschoben werden.

Wenn Sie auf spezifischen Inhalt, wie Anker, Kopfzeilen oder Kommentare verlinken möchten, müssen sie die folgende Link-Syntax benutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie keine Leerzeichen bei den Seitennamen, Ankernamen oder Kopfzeilen einsetzen.

In dem folgenden Beispiel ist der Ankername 'InsertLinkAnchor' und der Kopfzeilen Text 'Insert a link'.

 



Einige Anmerkungen zum Verlinken von Ankern von einer Website oder E-Mail-Nachricht:

  • Der Seitenname wird in der URL wiederholt (nach dem #-Zeichen). Der Seitenname ist beim zweiten Erscheinen in ein einziges Wort verkettet, indem alle Leerzeichen entfernt wurden.
  • Es wird ein einziger Bindestrich zwischen dem verketteten Seitennamen und dem Ankernamen gesetzt.
  • Der Ankername ist in der gesamten URL in ein einziges Wort verkettet, alle Leerzeichen werden entfernt.
  • Beim Ankernamen muss zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden werden. Sie müssen die gleichen Groß- und Kleinbuchstaben verwenden, wie bei der Erstellung des Ankers.
 

Einen Kommentar verlinken

Sie können einen Kommentar verlinken, indem Sie die URL des Kommentars (das ist ein permanenter Link) benutzen oder mit Hilfe von Wiki-Markup, um die Kommentar-ID zu verknüpfen.

Die URL des Kommentars und die Kommentar-ID finden:

  1. Gehen Sie zu dem Kommentar, den Sie verlinken möchten.
  2. Wählen Sie Datum unter dem Kommentar und prüfen Sie die URL.


Die Zahlen nach 'comment' ist die Kommentar-ID.

Sie können im Editor direkt Wiki-Markup benutzen, um einen Kommentar zu verlinken.

Geben Sie [$, gefolgt vom Kommentar-ID ein, z.B.:  [$12345] wobei '12345' der Kommentar-ID ist.

 

Wenn Sie konfigurierte Shortcut-Links auf Ihrer Confluence-Site einsetzen, können Sie zu einer externen Site verknüpfen, indem Sie einen Shortcut-Link nutzen, der so aussieht: CONF-17025@Jira.

Einen Shortcut-Link mit dem Verknüpfung einfügen Dialog hinzufügen:

  1. Wählen Sie Veknüpfung einfügen > Erweitert aus
    und geben Sie den Shortcut-Link in das Feld Verknüpfung ein (achten Sie bei Shortcut-Links auf Groß- und Kleinschreibung).
  2. Ändern oder geben Sie den Link-Text ein (dieser Text wird auf der Seite sichtbar sein).
  3. Klicken Sie auf  Einfügen.

Sie können auch [ tippen und Webverknüpfungen einfügen auswählen, um einen Shortcut-Link einzugeben.

Sehen Sie auch Shortcut-Links konfigurieren.

















 

Trackback

Trackback ermöglicht, dass zwei Sites unterrichtet werden können, jedes Mal wenn eine Site die andere per "Trackback-Ping" benachrichtigt.

In Confluence kann das Trackback von einem Site-Admin in der Administration Konsole aktiviert werden. Wenn das Trackback aktiviert ist, schickt Confluence jedes Mal wenn Sie auf eine externe Webpage verlinken, die Trackback-Autodiscovery unterstützt, einen Trackback-Ping an diese Site, um sie zu informieren, dass zu ihr verlinkt wurde.

Confluence-Seiten unterstützen auch das Trackback-Autodiscovery und es können, wenn das Trackback aktiviert ist, Trackback-Pings von anderen Sites erhalten werden.

Sehen, wer ein Trackback-Ping an eine Confluence-Seite geschickt hat:

  1. Gehen Sie zu der Seite.
  2. Wählen Sie unten links auf der Randleiste Bereich konfigurieren > Inhalte aus.

Wenn die Seite Trackback-Pings erhalten hat, werden diese als "Incoming Links" aufgelistet.


Incoming Trackback-Pings in Confluence funktionieren nur mit öffentlichen Seiten (anonym sichtbaren Seiten).


Unser Video zum Thema Links




Verknüpfungstext einfügen




Bild verknüpfen




Verknüpfung ändern oder aufheben





Verknüpfungen auf Confluence-Seiten