Untergeordnete Seiten
  • MySQL: Die maximal erlaubte Paketgröße ist überschritten
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

 Dieser Artikel wurde speziell für die Atlassian Server Plattform geschrieben. Aufgrund der eingeschränkten Funktionalitäten in Atlassian Cloud Applikationen, können diese Inhalte nicht auf Atlassian Cloud Applikationen übertragen werden.



Die Ausgangslage

Eines oder mehreres ist zutreffend:

  • Add-Ons lassen sich nicht upgraden oder installieren
  • Der Universal Plugin Manager lässt sich nicht upgraden
  • Große Seiten lassen sich nicht abspeichern
  • Anhänge lassen sich nicht hochladen (wenn die Anhänge in der Datenbank sind)

Die folgenden Fehlermeldungen können im atlassian-confluence.log erscheinen:



Die Ursache

Die standardmäßig eingestellte MySQL Paketgröße ist für die meisten Add-Ons zu klein, sodass sie nicht in der Datenbank installiert werden können. Add-On-Daten, Anhänge und große Seiteninhalte überschreiten oft das standardmäßige Limit von 1 MB. Weitere Informationen finden Sie hier:
http://dev.mysql.com/doc/refman/5.6/en/packet-too-large.html



Die Lösung

Setzen Sie das Limit der Paketgröße auf einen höheren Wert (256 MB) und starten Sie den MySQL Server neu. 256 MB sollten groß genug sein um die meisten Fälle abzudecken.

Alternativ können Sie das in den Einstellungen Ihres MySQL Servers vornehmen, indem Sie die MySQL'smy.cnf-Datei (auf Windows oft my.ini genannt) anpassen. Lokalisieren Sie die [mysqld] Sektion in der Datei und modifizieren Sie sie bzw. fügen Sie die folgenden Parameter ein:

(Info) Denken Sie daran die MySQL-Dienste neu zu starten damit diese Änderungen wirksam werden. Für weitere Informationen können Sie gerne diese MySQL-Anleitung lesen: http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/packet-too-large.html



Anmerkungen

Wenn es Ihnen nicht möglich ist Ihre Datenbank zu stoppen, können Sie alternativ den Wert der maximalen Paketgröße dynamisch einstellen. Das funktioniert wie folgt:

  1. Loggen Sie sich als Root-User ein.
  2. Sie müssen den Wert als Integer, anstatt "256M", eingeben. 256M entspricht 256*1024*1024 oder 268435456.
  3. mysql> SET GLOBAL max_allowed_packet=268435456;
  4. Um zu überprüfen ob das übernommen wurde:
    1. Loggen Sie sich wieder in Ihren MySQL Client ein.
    2. mysql> SELECT @@max_allowed_packet;
  5. Starten Sie Ihre Confluence-Instanz neu.

Sie müssen weiterhin Ihre /etc/my.cnf-Datei updaten, damit die, mit der oben beschriebenen Methode, durchgefühten Änderungen dauerhaft bleiben.






Confluence

  • Keine Stichwörter