Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

View this page in English

Kunde seit 2009 / Projekt läuft seit 2012

 

Der Kunde

Unser Kunde gehört zu den Marktführern im Bereich der individuellen Ernährungsberatung. Das Unternehmen bietet seinen Partnern ganzheitliche Beratungskonzepte, die auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren. Eine breite Produktpalette erfüllt nahezu jedes individuelle Kundenbedürfnis.

Die Aufgabe

Entwicklung einer Client-Anwendung unter Verwendung von Web-Technologien, die unser Kunde seinen Partnern für die Beratung zur Verfügung stellt. Die Anwendung soll bei der Beratung, Präparatauswahl und der Erstellung von Empfehlungen unterstützen sowie die bisherigen Prozesse vereinfachen und sicherer machen. Die Infrastruktur vieler Partner unseres Kunden ist technisch nicht auf dem neuesten Stand und nicht mit dem Internet verbunden. Eine zentrale Anforderung ist deshalb, dass die Anwendung lokal und auch auf älteren Arbeitsplätzen funktioniert.

Die Lösung

Nutzererlebnis

Die Anwendung leitet den Partner schnell, einfach und in logischer Reihenfolge durch seinen Beratungsprozess und schafft damit mehr Zeit für das persönliche Gespräch mit den Kunden. Im ersten Schritt werden über die Anwendung alle relevanten Kundendaten abgefragt, da die anschließende Präparatauswahl sowie Dosierung unter Berücksichtigung von Alter, Geschlecht des Kunden sowie Wechselwirkungen stattfindet. Wechselwirkungen können z.B. durch einen spezifischen Lebensstil, Medikamenteneinnahme, Unverträglichkeiten oder Krankheiten des Kunden ausgelöst werden.

Nach Eingabe der Kundendaten kann der Berater Präparate nach Namen, Inhaltsstoff oder auch Anwendungsgebiet finden und auswählen. Das System gibt nach einer Auswahl von Präparaten sowohl deren empfohlene Dosierung als auch Therapiekosten und Reichweite der gewählten Präparate aus. Zusätzlich werden Wechselwirkungen und Überdosierungen einzelner Inhaltsstoffe angezeigt. Diese Informationen verringern das Risiko von negativen Auswirkungen der Empfehlung erheblich und bieten sowohl dem Berater als auch seinem Kunden Sicherheit. Dosierung und Reichweite können individuell angepasst werden, um die passenden Packungsgrößen/-mengen für den Einnahmezeitraum zu empfehlen.

Hat der Partner die Präparate und die passende Dosierung für seinen Kunden gewählt, kann er mit der Software ganz einfach individuelle Empfehlungen und Informationsblätter zur Wirkungsweise der Präparate erzeugen, die er ausgedruckt an seine Kunden aushändigen kann.

Arbeitsweise und Umfang

Die Anwendung wird als Scrum-Projekt im interdisziplinären Team entwickelt (Product Owner, Scrum Master, Designer, vier Softwareentwickler). Stand Juli 2014 beläuft sich der Projektumfang auf drei ausgelieferte Releases. Das Produkt befindet sich in der Weiterentwicklung.

Technologie

  • Java, HTML, CSV, JSON
  • Installer für Windows XP, Vista, Windows 7
  • Browser-Engine von Mozilla

Besonders Erwähnenswert

Größtmögliche Transparenz und Kundeneinbindung sind durch das vollumfängliche Reporting während des gesamten Projektverlaufs und durch die Sprint-Begleitung vor Ort entstanden. Alle zwei Wochen besucht ein Ansprechpartner auf Kundenseite das Entwicklungsteam vor Ort, um sich mit allen Beteiligten eng abzustimmen, sich über den Projektstatus auszutauschen und mögliche Herausforderungen früh zu erkennen und zu lösen. Gemeinsam haben wir eine Anwendung entwickelt, die nicht nur beim Kunden, sondern auch bei den Anwendern auf Begeisterung stößt.

Ähnliche Referenzen

Projektreferenz