Child pages
  • Theme-Management für Confluence
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Viele Unternehmen, die Confluence einsetzen, haben das Design der Oberfläche angepasst und verwenden ein Layout, das auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Das ist aus vielen Gründen sinnvoll und sollte spätestens dann erfolgen, wenn das Wiki auf einen größeren Personenkreis ausgerollt wird. Überzeugende Gründe für ein individuelles Wiki-Design finden Sie hier in folgenden Blog-Artikeln:

Um ein eigenes Confluence-Design umzusetzen, wird ein individuelles Theme erstellt und als Plugin eingespielt. Für das Theme gelten dabei dieselben Restriktionen wie für alle anderen Plugins auch: Es läuft problemlos in der Confluence-Version und in den Browsern für die es entwickelt wurde. Wenn eine neue Confluence-Version erscheint oder neue Browser-Versionen veröffentlicht werden, dann muss das Theme angepasst werden, wenn es in der neuen Umgebung fehlerfrei funktionieren soll.

Wir bieten für die Anpassungen der von //SEIBERT/MEDIA entwickelten Confluence-Themes ein pauschales Wartungspaket an, das für Sie eine Rundum-Sorglos-Behandlung bedeutet.

Bitte beachten Sie, dass unser Theme-Management nur Minor-Updates von Confluence umfasst, also bspw. ein Confluence-Update von 4.1. auf 4.2. Wenn auf eine neue Major-Version von Confluence geupdatet werden soll, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot für das Update Ihres Themes. Bitte beachten Sie zudem, dass im Rahmen eines Updates jedes Minor-Update durchgeführt werden muss, auch wenn mehrere Versionen übersprungen werden. Wenn bspw. von Confluence 4.0. auf Confluence 4.2. geupdatet werden soll, sind das zwei Updates, auch wenn Confluecne 4.1. nie produktiv in Betrieb genommen wird. 

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder ein individuelles Angebot einholen wollen, wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer oder stellen Sie eine Anfrage über das Kontaktformular in der rechten Spalte. 

Theme-Management