Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

View this page in English

Projekt umgesetzt in 2011  |  www.beilstein.tv

Der Kunde

Das Beilstein-Institut zur Förderung der Chemischen Wissenschaften wurde 1951 als gemeinnützige Stiftung von der Max-Planck-Gesellschaft gegründet und soll die Kommunikation und die Informationsverbreitung im Bereich Chemie fördern. Unter dem Dach "Beilstein Open Science" sind verschiedene Angebote öffentlich und frei zugänglich. Dazu gehört auch das Beilstein Journal of Organic Chemistry.

Die Aufgabe

Konzeption und Design eines Online-Portals, das Videos zu wissenschaftlichen Themen zur Verfügung stellt.

Die Lösung

Der User besucht die Seite aufgrund der besonderen Inhalte, weshalb die Gestaltung übersichtlich und reduziert ist und nicht vom Inhalt ablenkt. Auf der Startseite stehen dem Nutzer die aktuellsten Videos zur Verfügung. Darüber hinaus hat er die Möglichkeit, Beiträge nach seinen speziellen Interessensgebieten zu suchen oder Stichworte zu den verschiedenen Themengebieten  zu klicken, die als Filter fungieren. Die Detailseiten bieten neben dem Video-Player textuelle Detailinfos, Quellenangaben sowie Möglichkeiten, das Video zu teilen, einzubinden oder herunterzuladen.

Ähnliche Referenzen


Projektreferenz