Child pages
  • Online-Marketing-Kampagnen
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Immer wieder werden wir von Kunden und Interessenten um unsere Meinung und Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Online-Marketing-Maßnahmen gebeten. Diese Fragen ähneln sich meist und drehen sich um diese Themen:

  • Wenn ich mein Produkt oder meine Dienstleistungen bekannt machen möchte, reicht hierfür Google oder brauche ich auch andere Plattformen?
  • Soll ich bei Google besser Textanzeigen schalten oder Banneranzeigen - wo bekomme ich Banner her?
  • Wann macht für mich ein Engagement via Twitter oder Facebook Sinn?
  • Mit welchem Budget muss ich rechnen?
  • Welches Potenzial bieten mir Portale wie Youtube oder Xing?
  • Sollen wir einen Blog aufsetzen und Newsletter verschicken?
  • Können Sie für mich Landing-Pages erstellen? Wieviele Anfragen und Kontaktdaten erhalte ich hierüber?
  • Wie komme ich in der Suchergebnisliste bei Google auf die erste Seite? Was muss man dafür machen?

Kanäle

  • Google-Suchergebnisliste (organische Trefferliste), per optimierter Landing-Page, Linkaktivitäten etc.
  • Google-Adwords-Anzeigen im Rahmen der Google-Suchergebnisliste (Keyword-relevant)
  • Google-Adwords-Anzeigen auf den Partnerseiten von Google (Themen-relevant)
  • Platzierung von Bannern über das Google-Netzwerk
  • Platzierung von Bannern auf ausgewählten Zielseiten
  • Nutzung von Anzeigenplätzen in speziellen Newslettern
  • Blogartikelerstellung und Publizierung auf bestehenden Fachblogs
  • Eigener Twitter-Account
  • Eigene Facebook-Page
  • Video-Anzeigen bei YouTube
  • Erstellung eigener Videos und Publizierung bei YouTube
  • Gezielte Nutzung des eigenen Newsletters
  • Andere Netzwerke wie z.B. Xing
  • Einkauf von E-Mail-Adressen für eigene Mailingaktionen (nur der Vollständigkeit halber, raten wir aber dringend von ab)

Weiterführende //SEIBERT/MEDIA-Blogartikel und Seiten in unserem öffentlichen Wiki

 

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 27.07.2017 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.