Untergeordnete Seiten
  • Live-Session - Confluence-Praesentation
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Videoaufnahme der Live-Session

Dieses Video downloaden (163,29 MB, MP4)

Zunächst: Warum wir Confluence für die mächtigste Firmenwiki-Software am Markt halten

  • die stärksten Plugins und funktionalen Erweiterungen
  • einfache Integrierbarkeit
  • ausgezeichnete Usability und Strukturierungsmöglichkeiten
  • zahlreiche politische Vorteile

Viele Argumente finden Sie in unseren Fachartikeln zum Thema ausführlich beschrieben:

Confluence-Live-Präsentation

Im Rahmen unserer 45 Minuten können wir Ihnen Confluence natürlich nicht annähernd vollumfänglich vorstellen. Deshalb möchten wir Ihnen heute die Grundfunktionen zeigen, damit Sie sich einen kompakten ersten Überblick verschaffen können. Confluence-Workflows und der Einsatz von Confluence im Projektmanagement werden gesonderte Themen kommender Live-Sessions sein.

  • Grundlegende Navigationselemente: Übersichtsseiten, Bereiche, letzte Änderungen, Suchmaschine, Bereiche durchstöbern
  • Seiten erstellen und bearbeiten: Eine neue Seite anlegen und mit Rich-Text-Editor bearbeiten
  • Revisionssicherheit: Die Seitenhistorie ermöglicht maximale Kontrolle für den Autor bei gleichzeitig maximaler Freiheit für alle Mitarbeiter.
  • Dokumente schützen und sichern: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Dokumente und ganze Wiki-Bereich schützen können.
  • Inhalte importieren aus einem Word-Dokument: Demonstration, wie einfach mal Inhalte aus Word-Dokumenten übernehmen kann.
  • Bestehende Dokumente verwenden: Demonstration, wie einfach man Dokumente direkt in Confluence anzeigen lassen kann.
  • Office-Connector: Wie man Dokumente direkt aus dem Wiki heraus bearbeiten und wieder im Wiki speichern kann. Vollständige Integration von Microsoft Word und Open Office.
  • Bilder-Galerie: So leicht können Sie einen Überblick über Fotos z.B. von Veranstaltungen und Produkten im Wiki anzeigen.
  • Hierarchie-Baum: Wie man in Confluence Seiten in einem Wiki-Bereich strukturiert.
  • Internes Berichtswesen: Wie Sie Berichte und Reports zum Leben erwecken können. Statt toter PDF-Dokumente leben Ihre Auswertungen in einem Wiki.

Je nach verbleibender Zeit können wir gerne auch auf einige dieser Punkte eingehen:

  • Online-Diagramme: Wie man in Confluence mit der Gliffy-Erweiterung Prozess-Abläufe, Flußdiagramme, Netzwerk-Infrastrukturen, Wireframes und Grundrisszeichnungen erstellen kann.
  • Widgets: Wie Sie externe Multimedia-Inhalte in Ihr Wiki integrieren können.
  • Interne Nachrichten und Weblogs: Wie Ihre Mitarbeiter gemeinsam Ihre Mitarbeiterzeitschrift digital im Wiki gestalten und sich über Neuerungen im Unternehmen austauschen.
  • Monitoring externer Nachrichtenseiten mit RSS-Feeds. So überwachen Sie Konkurrenten und relevante Nachrichten in Ihrem Wiki.
  • Installation von Erweiterungen: Plugins über die Admin-Oberfläche installieren, ist in Confluence sehr einfach. Hier am Beispiel des Workflow-Plugins demonstriert.

Ihre Möglichkeiten, Confluence intensiver kennzulernen:

Oder am besten kostenlos und unverbindlich eine Testinstallation anfordern, mit der Sie und Ihre Kollegen Confluence vollumfänglich nutzen und kennenlernen können.