Child pages
  • Konsolidierung Ihrer Atlassian-Lizenzzeitraeume
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Viele unserer Kunden haben Atlassian-Tools seit mehreren Jahren im Einsatz. In der Regel wurde mit einer Confluence- oder Jira-Lizenz begonnen, dann folgten über die Zeit mehrere Plugins, oft wurde die Nutzung von Jira und Confluence auch auf den Entwicklungssektor ausgeweitet und es kamen weitere Tools wie bspw. Bitbucket Server oder Bamboo hinzu. Ist dies auch bei Ihnen der Fall, so haben Sie ggf. viele verschiedene Supportzeiträume, welche über das Jahr verteilt immer wieder aufschlagen und eine Aktion von Ihnen (Verlängerung: ja oder nein?) erfordern. 

 

 

Videoberatung: Profitieren Sie von einer Lizenz-Konsolidierung

 

Eine Konsolidierung hat nur Vorteile für Sie

Sie müssen diesen Zustand nicht als gegeben hinnehmen bzw. akzeptieren, denn Sie können sämtliche Lizenzzeiträume Ihrer Atlassian-Tools auf ein Datum zusammenfassen - und dies ohne Verluste an bereits gezahlten Support in Kauf zu nehmen. Welche Vorteile haben Sie hierbei konkret?
 

Ihr Geschäft orientiert sich an Zeiträumen, warum nicht auch Ihre Tools?

Ihre Investitionen und Erträge werden in der Regel im Rahmen des Geschäftsjahres berücksichtigt und bewertet. Wie wäre es, wenn auch die zur Wertschöpfung verwendeten Werkzeuge hinsichtlich der Kosten genau auf den Beginn bzw. das Ende des Geschäftsjahres fallen? Mit einer Konsolidierung schaffen Sie genau die Transparenz, die Sie benötigen und ersparen sich unnötige Abgrenzungen.

Was müssen Sie für eine Konsolidierung tun?

Das Zusammenfassen Ihrer Lizenzzeiträume ist denkbar einfach, es gibt nur einen Aspekt, den Sie berücksichtigen müssen. Mindestens eine der zu verlängernden Supportlizenzen muss mit der Konsolidierung mindestens 12 Monate verlängert sein. In einem Beispiel schaut dies wie folgt aus:

  • Confluence Support bis einschließlich 01.06.2018
  • Bitbucket Server Support bis einschließlich 10.10.2018
  • Jira Software Support bis einschließlich 15.07.2018
  • Zephyr for Jira Support bis einschließlich 31.12.2018

Das früheste Datum für eine Konsolidierung wäre somit der 01.06.2019 (sofern Sie den 01.06.2018 nicht bereits erreicht haben vorausgesetzt). Sie können uns Ihr Wunschdatum auch nennen, wir kalkulieren den Support auf den Tag genau.

Reduzieren Sie administrative Aufwände

Je größer das Unternehmen, desto komplexer die Beschaffungswege. Und je aufwendiger der Einkaufsprozess, desto höher sind die damit verbundenen administrativen Kosten, die mitunter den Wert der Supportverlängerung übersteigen können. Ersparen Sie sich und Ihrem Einkauf eine Aufsplittung der Vorgänge und profitieren Sie davon, sich nur noch einmal im Jahr um die Supportverlängerung kümmern zu müssen.

Lizenz-Konsolidierung

  • No labels