Jira Cloud Dokumentation

Verwende den vereinfachten Workflow



Jira Software Projekte verwenden entweder den Jira Workflow oder den Vereinfachten Workflow, um den Übergang von Vorgängen von einem Status zum anderen zu steuern. Der Workflow des Projekts bestimmt, welche Status in diesem Projekt verfügbar sind.

Ein Board kann so konfiguriert werden, dass es die Vorgänge eines oder mehrerer Projekte anzeigt. Du kannst den Vereinfachten Workflow jedoch nur verwenden, wenn dein Board ein einzelnes Projekt darstellt.

Auch wenn dein Board als Ergebnis der Erstellung eines Projekts erstellt wurde, verwendet das Board den Vereinfachten Workflow.


Bevor du beginnst

Um das Board und alle seine Einstellungen zu konfigurieren, musst du Folgendes sein:


  1. Ein Projektadministrator für den Ort, an dem sich das Board befindet.
  2. Ein Board-Administrator für das Board selbst.


Weitere Informationen findest du im Überblick über die Berechtigungen.


Vorteile des vereinfachten Workflows

Der Vereinfachte Workflow hat folgende Vorteile gegenüber einem Jira Workflow:


Vereinfachter Workflow

Jira Workflow

  • Hat drei Standardschritte für Scrum Boards: Zu erledigen, In Arbeit, Fertig
  • Verfügt über vier Standardschritte für Kanban Boards: Backlog, Zur Entwicklung ausgewählt, In Arbeit, Fertig

Hat mehr Schritte, als normalerweise für ein Board benötigt werden (siehe z.B. den Standard-Workflow von Jira)

Ermöglicht das freie Ziehen von Vorgängen zwischen den Spalten

Hat Workflow "Bedingungen", die verhindern, dass Vorgänge frei zwischen allen Spalten gezogen werden können

  • Zeigt bei Übergängen keine Fenster an - alle Übergänge werden sofort ausgeführt.
  • Setzt automatisch die Einstellung Fertig, wenn Vorgänge in die Spalte  Erfolgreich übergehen, d.h. wenn der Status der Spalte Erfolgreich zugeordnet wird (siehe Spalten konfigurieren)

Zeigt Fenster für Vorgang auflösen, Vorgang schließen und Vorgang wieder öffnen an.

Kann über die Board-Einstellungen bearbeitet werden (siehe Hinzufügen eines neuen Status auf der Seite Spalten konfigurieren), vorausgesetzt, du bist der Projektadministrator für das Projekt, das auf dem Board ist

Kann nur über die Konfiguration des Workflows bearbeitet werden, siehe Workflows für weitere Informationen

Informationen über Schritte, Übergänge und Bedingungen in Workflows findest du unter Workflows.


Wechsel zu einem vereinfachten Workflow

Wie kann ich feststellen, ob mein Board den Vereinfachten Workflow verwendet?

Um das zu überprüfen, sieh dir die Spalteneinstellungen deines Boards an (siehe unten). Wenn du den Vereinfachten Workflow verwendest, siehst du die Worte "Vereinfachten Workflow verwenden" (siehe Screenshot). Andernfalls siehst du die Schaltfläche "Vereinfachter Workflow" oder den Hinweis "Vereinfachter Workflow nicht verfügbar".

Wenn dein Projekt derzeit einen Jira Workflow verwendet, solltest du zum Vereinfachten Workflow wechseln. Du kannst dann ganz einfach neue Status in der Jira Software hinzufügen. Beachte, dass die Standardschritte für den Vereinfachten Workflow (wie in der Tabelle oben beschrieben) nicht erstellt werden, wenn du von einem Jira Workflow wechselst. Deine bestehenden Workflow-Schritte werden stattdessen in den Workflow übernommen. Die Standardschritte werden nur erstellt, wenn der Vereinfachte Workflow bei der Erstellung des Boards und des Projekts in Jira Software ausgewählt wird.

Projekt-Voraussetzungen


Du kannst nur dann zum Vereinfachten Workflow wechseln, wenn:


  • Dein Board nur ein einziges Projekt anzeigt (um dies zu überprüfen, sieh dir den Filter des Boards an)
  • Dieses Projekt verwendet ein Jira Workflow-Schema (Englisch), das nur einen Workflow für alle Vorgangstypen vorsieht.
  • Dein Workflow verwendet nur Post-Funktionen, Validatoren und Bedingungen, die von Atlassian zur Verfügung gestellt werden - und keine, die von Add-ons bereitgestellt werden.
  • Der bestehende Workflow hat mindestens einen ausgehenden Übergang für jeden Status


Um zum Vereinfachten Workflow zu wechseln:


  1. Gehe zu deinem Board und wähle dann mehr () > Board-Einstellungen aus.
  2. Klicke auf den Tab Spalten.
  3. Klicke auf die Schaltfläche Vereinfachter Workflow, wie im ersten Screenshot unten gezeigt. Wenn diese Schaltfläche nicht angezeigt wird, überprüfe, ob dein Projekt die oben beschriebenen Voraussetzungen erfüllt.
  4. Dein Projekt wird auf den Vereinfachten Workflow umgestellt, wie im zweiten Screenshot unten zu sehen ist. Die Schaltfläche Status hinzufügen wird nun angezeigt


Du kannst den Workflow-Status und die Übergänge in vom Unternehmen verwalteten Projekten einsehen. Klicke bei der Anzeige eines Vorgangs auf das Status-Dropdown und wähle Workflow anzeigen aus.

Ein Board, das den Vereinfachten Workflow nicht nutzt


Ein Board, das den Vereinfachten Workflow verwendet


Benötigst du Hilfe? Wenn du die Antwort auf deine Frage nicht in unserer Dokumentation findest, haben wir noch andere Ressourcen, die dir helfen können. Weitere Informationen findest du unter Hilfe erhalten.





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 24.04.2023 geändert.