Jira Cloud Dokumentation

Übergang eines Vorgangs



Bevor du beginnst


Bevor du Vorgänge in Spalten eines Boards übertragen kannst, muss dein Jira Administrator oder Board-Administrator den Workflow-Status bereits den Spalten deines Boards zugeordnet haben. Mehr über die Konfiguration dieser Zuordnungen erfährst du unter Spalten konfigurieren.

Außerdem kannst du einen Vorgang nur dann verschieben, wenn du die Projektberechtigung (Englisch) hast, diesen Vorgang in den Status des Jira Workflows zu verschieben, dem die Spalte zugeordnet ist. Jira Software beachtet deine Workflow-Konfiguration und löst alle deine Workflow-Prüfungen, Bedingungen, Funktionen und Benachrichtigungen aus, wenn du Vorgänge übergibst (weitere Informationen findest du unter Workflows). Beachte jedoch, dass Boards dir derzeit nicht automatisch Vorgänge zuweisen.


Der Übergang eines offenen Vorgangs


Der Übergang eines Vorgangs kann bedeuten, dass er in einen anderen Status verschoben wird, oder dass ein "looped" Übergang durchgeführt wird, bei dem du eine Aktion durchführen kannst, der Vorgang aber in seinem aktuellen Status bleibt. Wir bezeichnen diese Übergänge mit Schleifen als Vorgangs-Aktionen.


Um einen Vorgang in einen neuen Status zu überführen


  1. Wähle das Menü Status am oberen Rand des Vorgangs aus.
  2. Klicke auf den neuen Status für den Vorgang.


Du kannst den Vorgang auch sehen, indem du Workflow anzeigen auswählst.




So führst du eine Vorgang-Aktion durch (Schleifenübergang)


Wenn du nur eine Aktion hast, wähle den Namen der Aktion am Anfang des Vorgangs aus.

Wenn du mehr als eine Aktion im Vorgang hast:


  1. Wähle die Schaltfläche Aktionen am oberen Rand des Vorgangs aus.
  2. Wähle die Aktion aus, die du durchführen möchtest.



Du musst dich als Benutzer mit der globalen Berechtigung Jira verwalten anmelden, um Workflows zu bearbeiten. Weitere Informationen findest du unter Arbeiten mit Workflows. (Englisch)

Den Status von verknüpften Vorgängen und Subtasks übertragen


Wenn der Vorgang, an dem du gerade arbeitest, Subtasks oder verknüpfte Vorgänge hat, kannst du diese übertragen, ohne den Vorgang, den du gerade betrachtest, zu verlassen. Klicke auf den Status eines verknüpften Vorgangs oder Subtasks und wähle den entsprechenden Status oder Übergang aus.


Übergang auf einem Board


  1. Klicke auf das Jira-Symbol > Projekte > und wähle dann das entsprechende Projekt aus.
  2. In den Aktiven Sprints (Scrum Projekte) oder auf dem Kanban Board (Kanban Projekte) kannst du einen Vorgang per Drag & Drop von einer Spalte in eine andere verschieben.
    Wenn du mit dem Ziehen eines Vorgangs beginnst, kannst du ihn nur in Spalten verschieben, die blau hinterlegt sind. Wenn du den Mauszeiger über die Zielspalte bewegst, wird der blaue Hintergrund grün.
  3. Wenn sich ein Dialogfeld für deinen Workflow-Übergangsstatus öffnet, fülle alle Pflichtfelder aus (gekennzeichnet durch ein rotes Sternchen), bevor du das Formular abschickst.


Wenn die Zielspalte mit mehr als einem Status verbunden ist, wird jeder mögliche Übergang als separater Abschnitt mit einem Umriss angezeigt, wenn du den Mauszeiger über die Spalte bewegst. Schließe den Übergang zum entsprechenden Status ab, indem du den Vorgang auf den Abschnitt der Spalte fallen lässt.



Mehrere Vorgänge übergehen


Abhängig von den folgenden Bedingungen kannst du die Umschalt- oder Strg-Taste drücken, um mehrere Vorgänge aus dem Backlog auszuwählen und in den nächsten Status im Workflow deines Projekts zu übertragen:




Der Übergang von Vorgängen mit Subtasks im Kanban Backlog


  • Um sowohl den übergeordneten Vorgang als auch seine Subtasks zu übertragen, ziehe den übergeordneten Vorgang im eingeklappten Zustand per Drag & Drop in den entsprechenden Abschnitt.
  • Um nur den übergeordneten Vorgang oder einen Sub-Task zu übertragen, klappst du zunächst den übergeordneten Vorgang auf und ziehst dann nur den übergeordneten Vorgang oder den Sub-Task per Drag & Drop in den entsprechenden Abschnitt.
  • Wenn alle Subtasks eines Vorgangs abgeschlossen sind, musst du den übergeordneten Vorgang selbst auflösen. Wenn du die letzte Subtask in die Spalte Fertig verschiebst, fordert dich die Jira Software auf, auch den übergeordneten Vorgang zu verschieben. Wenn du die Subtasks stattdessen in der nativen Jira Software gelöst hast, wird beim nächsten Besuch der Seite Aktive Sprints eine Schaltfläche im übergeordneten Vorgang angezeigt.





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 22.08.2023 geändert.