Jira Cloud Dokumentation

Plane die Arbeit für Scrum-Teams auf deiner Zeitleiste



Diese Seite bezieht sich auf die Zeitleistenansicht in Jira Software und nicht auf Advanced Roadmaps, das projektübergreifende Planungstool, das nur als Teil von Jira Software Cloud Premium und Enterprise verfügbar ist. 

Wenn nicht anders angegeben, ist die Zeitleistenansicht in Jira Software für vom Unternehmen verwaltete und vom Team verwaltete Projekte identisch.

Bei Scrum-Teams kannst du wählen, ob du untergeordnete Vorgänge auf deiner Zeitleiste nach dem Sprint, dem sie zugewiesen sind, oder nach ihrem Start- und Enddatum einplanen möchtest. Hier erfährst du, wie du die Termine für deine untergeordneten Vorgänge in der Zeitleiste ändern kannst. 

Wenn du sie nach Sprintterminen einordnest, richten sich die Terminleisten an den Sprints oben in deiner Zeitleiste aus. 

Wenn du sie anhand des Start- und Enddatums anzeigst, richten sich ihre Zeitplanungsbalken an den Daten oben in der Zeitleiste aus.



Bevor du Vorgänge nach Sprints planen kannst, musst du zunächst Sprints auf dem Board erstellen, das mit der Zeitleiste verknüpft ist; in der Zeitleistenansicht kannst du keine neuen Vorgänge erstellen. Sobald die Sprints erstellt sind, erscheinen sie oben auf deiner Roadmap in chronologischer Reihenfolge, wie oben abgebildet.


So planst du untergeordnete Vorgänge entsprechend der Sprinttermine auf deiner Zeitachse:


  1. Stelle in deinem Projekt sicher, dass du Sprints erstellt und ihnen Termine zugewiesen hast.  Wenn du das getan hast, werden sie automatisch in deiner Zeitleiste angezeigt. Hier erfährst du, wie du Sprints erstellst.
  2. Fahre mit dem Mauszeiger über den Abschnitt der Zeitleiste, für den du den Vorgang planen möchtest. Auf der Zeitleiste erscheinen schwache blaue Drop-Zones, die jeweils einem Sprint entsprechen. Wenn du überlappende Sprints hast, wird der Vorgang demjenigen zugewiesen, der zuerst beginnt.
  3. Platziere den Zeitplanbalken in einer blauen Dropzone und Jira ordnet den Vorgang diesem Sprint zu.


Um die untergeordneten Vorgänge von Scrum nach Start- und Enddatum auf deiner Zeitleiste einzuteilen, kannst du das Datum durch Drag-and-Drop an einem Ende der Leiste ändern.


Sprint-Zuweisung ändern

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den einem Vorgang zugewiesenen Sprint in deiner Zeitleiste zu ändern:


  • Ziehe den Zeitplanbalken per Drag & Drop in einen anderen Sprintbereich.
  • Wähle die Leiste in der Zeitleiste aus, um die Vorgangsdetailansicht zu öffnen, und ändere dann den Sprint im Feld Sprint.
  • Klicke mit der rechten Maustaste auf den Zeitplan des untergeordneten Vorgangs, um das Menü Sprint ändern zu öffnen, und wähle dann den übergeordneten Vorgang aus, zu dem du ihn verschieben möchtest. In diesem Menü kannst du auch die Sprint-Zuweisung löschen.




Vorgänge neu anordnen

Um Vorgänge in deiner Zeitleiste neu anzuordnen, ziehst du sie einfach per Drag & Drop an die gewünschte Stelle. Es gibt verschiedene Gründe, warum du die Reihenfolge deiner Vorgänge ändern möchtest:


  • Du möchtest die Rangfolge eines Vorgangs im Vergleich zu Vorgängen desselben Typs ändern.
  • Du möchtest einen untergeordneten Vorgang einem neuen übergeordneten Vorgang zuordnen.


Diese Änderungen in deiner Zeitleiste werden in deinen Jira Vorgängen in Echtzeit gespeichert.





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 03.07.2023 geändert.