Jira Cloud Dokumentation

Lege einen Datumsbereich für deine Deployments fest



Diese Seite ist für Projekte, die vom Team verwaltet werden.

Wenn in der Seitenleiste deines Projekts unten links steht, dass du dich in einem vom Unternehmen verwalteten Projekt befindest, sieh dir stattdessen die Artikel zu den vom Unternehmen verwalteten Projekten an.

Hier erfährst du mehr über den Unterschied zwischen Projekten, die vom Unternehmen verwaltet werden, und Projekten, die vom Team verwaltet werden.

Mit den vordefinierten und benutzerdefinierten Datumsbereichsfiltern kannst du verschiedene Zeiträume für deine Deployment-Ansicht festlegen. Wenn du einen Datumsbereichsfilter auswählst oder erstellst, hilft er dir, Deployment-Daten für einen bestimmten Zeitraum zu extrahieren und zu visualisieren.

Der Datumsbereich wirkt sich auf den Zeitplan des Deployments und die Einblicke aus.

Vordefinierte Datumsbereichsfilter


Klicke in der Ansicht Deployments auf das Kalendersymbol (), um den Datumsbereich zu filtern.



Du kannst einen Datumsbereich aus der Liste der vordefinierten Filter auswählen. Alternativ kannst du auch ein Tastenkürzel für den Datumsbereich deiner Wahl verwenden.


Tastaturkürzel

Datumsbereich

w

Die letzten zwei Wochen

m

Vergangener Monat

q

Vergangenes Quartal

y

Vergangenes Jahr

Vor April 2020 sind keine Daten verfügbar.

Benutzerdefinierter Datumsbereichsfilter


Du kannst den Datumsbereich anpassen, um die Daten für einen bestimmten Zeitraum zu sehen. Wähle das Start- und Enddatum mit Hilfe des Kalenders aus und klicke dann auf Bestätigen.



Nach der Bestätigung siehst du, dass der benutzerdefinierte Datumsbereich in der Ansicht Deployments aktiviert ist.

Wähle einen Datumsbereich ab April 2020 aus und achte darauf, dass das Startdatum nicht mit dem Enddatum übereinstimmt.


Anstatt einen Kalender zu verwenden, kannst du auch einen Datumsbereich im Format JJJJ-MM-TT eingeben.





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 10.10.2023 geändert.