Jira Cloud Dokumentation

Einen Bericht erstellen



Berichte helfen dir, die Arbeit deines Teams während eines Projekts zu verfolgen und zu analysieren.

In Jira Software gibt es eine Reihe von Berichten, die du verwenden kannst, um Informationen über dein Projekt, Versionen, Epics, Sprints und Vorgänge anzuzeigen.


Einen Bericht erstellen

Um einen Bericht zu erstellen:


  1. Navigiere zu dem Projekt, über das du einen Bericht erstellen möchtest.
  2. Wähle in der Seitenleiste des Projekts Berichte aus. Die Seite mit der Übersicht der Berichte wird angezeigt.
  3. Wähle einen Bericht im Übersichtsfenster oder in der Seitenleiste des Projekts aus, um mit der Erstellung des Berichts zu beginnen. In der Liste der Berichte unten findest du weitere Informationen zu den einzelnen Berichten.


Projekte, die vom Unternehmen verwaltet werden, unterstützen mehrere Boards. In der Jira Software werden Berichte für jedes Board im Projekt erstellt. Stelle sicher, dass du das richtige Board ansiehst, bevor du einen Bericht erstellst. Hier erfährst du mehr über den Wechsel zwischen Boards in einem vom Unternehmen verwalteten Projekt.


Berichte für vom Team verwaltete Softwareprojekte

Burnup Diagramm


Gilt für: Sprints

Bietet eine visuelle Darstellung des Umfangs eines Sprints und der verbleibenden Arbeit.

Das hilft deinem Team, auf Kurs zu bleiben.

Velocity Diagramm


Gilt für: Sprints

Verfolgt die Menge der abgeschlossenen Arbeit von Sprint zu Sprint.

So kannst du die Geschwindigkeit deines Teams bestimmen und abschätzen, wie viel Arbeit dein Team in zukünftigen Sprints realistischerweise leisten kann.



Berichte für Scrum Projekte

Burndown-Diagramm


Gilt für: Sprints

Verfolgt die gesamte verbleibende Arbeit und projiziert die Wahrscheinlichkeit, das Sprint-Ziel zu erreichen.

Das hilft deinem Team, seinen Fortschritt zu verwalten und entsprechend zu reagieren.

Burnup-Diagramm


Gilt für: Sprints

Bietet eine visuelle Darstellung des Umfangs eines Sprints und der verbleibenden Arbeit.

Das hilft deinem Team, auf Kurs zu bleiben.

Sprint-Bericht


Gilt für: Sprints

Zeigt an, welche Arbeiten in jedem Sprint abgeschlossen oder in das Backlog verschoben wurden.

So kannst du feststellen, ob dein Team zu viel Arbeit investiert oder ob sich der Umfang vergrößert hat.

Kontroll-Diagramm


Gilt für: Projekte, Versionen oder Sprints

Zeigt die Zykluszeit für dein Produkt, deine Version oder deinen Sprint an.

So kannst du herausfinden, ob die Daten des aktuellen Prozesses zur Bestimmung der zukünftigen Leistung verwendet werden können.

Kumuliertes Flussdiagramm


Gilt für: Beliebige Zeitspanne

Zeigt den Status von Vorgängen im Laufe der Zeit.

Das hilft dir, mögliche Engpässe zu erkennen, die untersucht werden müssen.

Bericht "Epic"


Gilt für: Epics

Zeigt den Fortschritt bei der Fertigstellung eines Epics im Laufe der Zeit an.

Das hilft dir, den Fortschritt deines Teams zu verwalten, indem du die verbleibende unvollständige und nicht geschätzte Arbeit nachverfolgst.

Burndown-Chart "Epic"


Gilt für: Epics

Ähnlich wie der Bericht "Epic", aber optimiert für Scrum-Teams, die in Sprints arbeiten. Verfolgt die voraussichtliche Anzahl der Sprints, die für die Fertigstellung des Epics benötigt werden.

So kannst du überwachen, ob das Epic pünktlich released wird, damit du eingreifen kannst, wenn die Arbeit in Verzug ist.

Release Burndown


Gilt für: Versionen

Ähnlich wie der Versionsbericht, aber optimiert für Scrum-Teams, die in Sprints arbeiten.

Verfolgt das voraussichtliche Release-Datum für eine Version. So kannst du überwachen, ob die Version rechtzeitig veröffentlicht wird, damit du eingreifen kannst, wenn sich die Arbeit verzögert.

Velocity Diagramm


Gilt für: Sprints

Verfolgt die Menge der erledigten Arbeit von Sprint zu Sprint.

So kannst du die Geschwindigkeit deines Teams bestimmen und abschätzen, wie viel Arbeit dein Team in zukünftigen Sprints realistischerweise leisten kann.

Versionsbericht


Gilt für: Versionen

Verfolgt das voraussichtliche Release-Datum für eine Version.

So kannst du überwachen, ob die Version rechtzeitig freigegeben wird, damit du eingreifen kannst, wenn sich die Arbeit verzögert.


Berichte für Kanban Projekte

Kontroll-Diagramm


Gilt für: Projekte, Versionen oder Sprints

Zeigt die Zykluszeit für dein Produkt, deine Version oder deinen Sprint an.

So kannst du herausfinden, ob die Daten des aktuellen Prozesses zur Bestimmung der zukünftigen Leistung verwendet werden können.

Kumuliertes Flussdiagramm


Gilt für: Beliebige Zeitspanne

Zeigt den Status von Vorgängen im Laufe der Zeit.

Das hilft dir, mögliche Engpässe zu erkennen, die untersucht werden müssen.


Allgemeine Berichte zur Analyse von Vorgängen

Bericht 'Durchschnittliches Alter'


Zeigt das Durchschnittsalter der ungelösten Vorgänge für ein Projekt oder einen Filter an. So kannst du sehen, ob dein Backlog auf dem neuesten Stand ist.

Bericht 'Erstellte vs. erledigte Vorgänge'

Stellt erstellte Vorgänge den erledigten Vorgängen über einen bestimmten Zeitraum gegenüber. So kannst du erkennen, ob dein Backlog insgesamt wächst oder schrumpft.

Ansicht des Diagramms - Bereiche in Rot zeigen Zeiträume an, in denen mehr Vorgänge erstellt als gelöst wurden. Bereiche in Grün zeigen Zeiträume, in denen mehr Probleme gelöst als erstellt wurden.

Bericht 'Lösungszeit'

Zeigt an, wie lange es gedauert hat, eine Reihe von Vorgängen für ein Projekt oder einen Filter zu lösen. So kannst du Trends und Vorfälle erkennen, die du weiter untersuchen kannst.

Einstufiger Bericht mit spezieller Gruppierung 


Zeigt Vorgänge gruppiert nach einem bestimmten Feld für einen Filter an. So kannst du die Suchergebnisse nach einem Feld gruppieren und dir den Gesamtstatus jeder Gruppe ansehen. Du könntest dir zum Beispiel die Vorgänge in einer Version eines Projekts ansehen, gruppiert nach zugewiesenen Personen.

Beachte, dass die Anzahl der Vorgänge, die in diesem Bericht angezeigt werden können, auf 1.000 begrenzt ist.

Bericht "Zeit seit Vorgängen"


Stellt für ein Datumsfeld und ein Projekt oder einen Filter die Vorgänge dem Datum gegenüber, an dem das Feld gesetzt wurde. So kannst du nachverfolgen, wie viele Vorgänge über einen bestimmten Zeitraum erstellt, aktualisiert usw. wurden.

Zeiterfassungsbericht *


Zeigt Zeiterfassungsinformationen zu Vorgängen für eine bestimmte Version eines Projekts an.


Die Tabelle im Bericht zeigt die Vorgänge innerhalb der Version:


  • Es gibt vier Felder für die Zeiterfassung:
    • Ursprüngliche Schätzung → Die ursprüngliche Schätzung der Gesamtzeit, die für die Erledigung dieses Vorgangs benötigt wird.
    • Geschätzte Restzeit → Die aktuelle Schätzung der verbleibenden Zeit, die für die Bearbeitung des Vorgangs benötigt wird.
    • Benötigte Zeit → Die Zeit, die für den Vorgang aufgewendet wurde. Dies ist die Gesamtzeit, die für diesen Vorgang aufgezeichnet wurde.
    • Abweichung → Die Abweichung zwischen der ursprünglichen Schätzung und der aktuellen Schätzung für den Vorgang. Es ist die Differenz zwischen der Summe der Felder Aufgewandte Zeit und Geschätzte Restzeit sowie dem Feld Ursprüngliche Schätzung.
  • Wenn Sub-Tasks aktiviert sind, zeigt die *'∑'*Spalte rechts neben dem Feld die gesamten Zeiterfassungsinformationen für jeden "übergeordneten" Vorgang an (d. h. die Summe der Werte des Vorgangs selbst und der Sub-Tasks).
  • Die letzte Zeile der Tabelle zeigt die Gesamtzeiterfassung für die gesamte Version an.


Der Bericht enthält auch zwei Balkendiagramme (oberhalb der Tabelle), die die gesamten Zeiterfassungsinformationen für die Version darstellen:

  • Die erste Balkengrafik (Fortschritt) zeigt den Prozentsatz der abgeschlossenen Vorgänge (grün) und der unvollständigen Vorgänge (orange) in dieser Version:
  • Das zweite Balkendiagramm (Abweichung - blau) zeigt die Abweichung von den ursprünglichen Schätzungen.


Die Länge des Abweichungsbalkens im Vergleich zum Fortschrittsbalken zeigt an, ob die Vorgänge in dieser Version dem Zeitplan voraus oder hinterher sind. Es gibt drei Fälle:


  1. Die Vorgänge liegen im Zeitplan mit der ursprünglichen Schätzung. 
    Der Abweichungsbalken ist komplett blau und hat die gleiche Länge wie der Fortschrittsbalken darüber.
  2. Die Vorgänge liegen hinter der ursprünglichen Schätzung zurück (d.h. sie werden länger dauern als ursprünglich angenommen). 
    Das Fortschrittsdiagramm ist länger als das Abweichungsdiagramm. Der blaue Bereich stellt die ursprünglich geschätzte Zeit dar und der hellgraue Bereich ist die Zeit, um die die Vorgänge im Rückstand sind.
  3. Die Vorgänge sind der ursprünglichen Schätzung voraus (d.h. sie werden weniger Zeit in Anspruch nehmen als ursprünglich angenommen). 
    Das Abweichungsdiagramm ist länger als das Fortschrittsdiagramm. Der blaue Balken steht für die ursprünglich geschätzte Zeit und der hellgraue Bereich für die Zeit, um die die ursprüngliche Schätzung überschätzt wurde.

Beachte, dass dieser Bericht nur bis zu 1.000 Vorgänge und 1.000 Sub-Tasks anzeigen kann. Damit dieser Bericht Daten anzeigt, musst du in deiner Vorgangskonfiguration die Korrekturversion angegeben haben.

Benutzerauslastungsbericht * 


Zeigt an, wie viel Arbeit einem Benutzer zugewiesen wurde und wie lange sie dauern sollte.

Für einen bestimmten Benutzer kannst du die Anzahl der ihm zugewiesenen ungelösten Vorgänge und die verbleibende Arbeitsbelastung auf Projektbasis sehen.

Versionsauslastungsbericht *


Zeigt an, wie viel Arbeit (pro Benutzer und pro Vorgang) noch zu erledigen ist, bevor eine bestimmte Version abgeschlossen ist.

Für die angegebene Version siehst du eine Liste der ungelösten Vorgänge, die jedem Benutzer zugewiesen wurden, die Arbeitsbelastung jedes Benutzers und eine Übersicht über die gesamte verbleibende Arbeitsbelastung für die Version.

Bericht 'Kreisdiagramm Auslastung' *


Zeigt die relative Arbeitsbelastung der Beauftragten aller Vorgänge für ein Projekt oder einen Filter an.


* Nur verfügbar, wenn dein Jira Administrator die Zeiterfassung aktiviert hat.


In Confluence verfügbare Berichte

Wenn du Jira mit Confluence verbunden hast, kannst du die folgenden Berichte in Confluence erstellen: 

Änderungsprotokoll


Zeigt eine Liste von Vorgängen aus Jira an. Diese Liste kann statisch oder dynamisch sein und wird automatisch aktualisiert, wenn sich der Status deiner Vorgänge in Jira ändert.

Statusbericht


Der Statusbericht zeigt den Fortschritt eines Jira Projekts und einer Korrekturversion in Tortendiagrammen nach Status, Priorität, Komponente und Vorgangstyp an. Der Statusbericht verwendet das Jira Diagramm Makro und ist dynamisch.




Andere Berichte

  • Zusätzliche Berichte (z.B. Gantt Chart Report, Timesheet Report, Jira SQL Plugin) stehen auf dem Atlassian Marketplace zum Download bereit. 
  • Jira Administratoren können auch neue Berichte mit der Plugin-API erstellen - sieh dir dazu Atlassians Tutorial - Erstellen eines Jira-Berichts (Englisch) an. Wenn du nicht selbst ein Plugin erstellen möchtest, stehen dir Atlassian-Partner für individuelle Projekte zur Verfügung. 
  • Vorgangsfilter können nach Microsoft Excel exportiert werden, wo sie in Diagrammen und Berichten weiterverarbeitet werden können. Weitere Informationen findest du unter Arbeiten mit Suchergebnissen.


Was kommt als Nächstes?

Du hast es geschafft! Jetzt beginnt der Zyklus von neuem. Wahrscheinlich planst du schon eine neue Version, während du noch eine bestehende Version abschließt. Vielleicht bist du sogar bereit, ein neues Projekt zu beginnen. Schau dir die vorherigen Themen weiter unten an:


Lebenszyklus eines Projekts

NEUES PROJEKT → BACKLOGNEUE VERSIONARBEITRELEASE→ BERICHT





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 13.06.2023 geändert.