Jira Cloud Dokumentation

Den vom Team verwalteten Velocity-Bericht einsehen und verstehen



Diese Seite ist für Projekte, die vom Team verwaltet werden.

Wenn in der Seitenleiste deines Projekts unten links steht, dass du dich in einem vom Unternehmen verwalteten Projekt befindest, sieh dir stattdessen die Artikel zu den vom Unternehmen verwalteten Projekten an.

Hier erfährst du mehr über den Unterschied zwischen Projekten, die vom Unternehmen verwaltet werden, und Projekten, die vom Team verwaltet werden.

Der Velocity-Bericht zeigt, wie viel Arbeit in jedem Sprint geleistet wurde. So kannst du besser einschätzen, wie viel Arbeit dein Team in zukünftigen Sprints erledigen kann. Er ist nützlich für deine Sprint-Planungstreffen, damit du entscheiden kannst, wie viel Arbeit du dir zutraust.


Bevor du anfängst

In Projekten, die vom Team verwaltet werden, kann der Velocity-Bericht nur verwendet werden, wenn du die Funktion Sprints aktiviert hast. Hier erfährst du mehr über Sprints.


Was ist Velocity?

Velocity ist der durchschnittliche Arbeitsumfang, den ein Scrum-Team während eines Sprints erledigt. In vom Team verwalteten Jira Software Projekten kann dies entweder in Story Points oder in der Anzahl der Vorgänge gemessen werden.

Teams können anhand der Velocity vorhersagen, wie schnell sie das Backlog abarbeiten können, da der Bericht die prognostizierte und abgeschlossene Arbeit über mehrere Sprints hinweg verfolgt. Je mehr Sprints, desto genauer ist die Prognose.

Mehr über Velocity erfährst du auf Atlassians Agile Coach Site. (Englisch)


So liest du den Bericht

  • Die vertikale Achse zeigt die Statistik an, die für die Schätzung der Stories verwendet wird. Die horizontale Achse zeigt die letzten 7 Sprints an, die das Team abgeschlossen hat; diese Daten werden zur Berechnung der Velocity verwendet.
  • Der Engagement Balken (blau) für jeden Sprint zeigt die Gesamtschätzung aller Vorgänge in diesem Sprint an, wenn er beginnt. Nachdem der Sprint begonnen hat, werden alle Storys, die dem Sprint hinzugefügt werden, oder alle Änderungen an den Schätzungen nicht mehr in diese Gesamtsumme eingerechnet. 
  • Der Abgeschlossen Balken (grün) in jedem Sprint zeigt die Gesamtzahl der abgeschlossenen Schätzungen an, wenn der Sprint endet. Alle Änderungen am Umfang, die nach dem Start des Sprints vorgenommen wurden, sind in dieser Summe enthalten.


Dinge, die du beachten solltest

  • Wenn die Schätzung aktiviert wurde, wird dein Bericht anhand der Story Points deines Teams für jeden Vorgang angezeigt.
  • Wenn die Schätzung nicht aktiviert ist, wird dein Bericht anhand der Anzahl der Vorgänge angezeigt, d.h. jeder Vorgang wird gleich gewichtet. 
  • Der Bericht verwendet keine Daten von Subtasks, auch wenn die Subtasks deines Projekts eigene Schätzungen haben. Der Bericht verwendet nur Daten von standardmäßigen Vorgangstypen wie Stories, Bugs oder Tasks.





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 10.10.2023 geändert.