Untergeordnete Seiten
  • Git und Bitbucket (vormals Stash) - Interview mit Jens Schumacher von Atlassian
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

View this page in English.

Bitbucket (vormals Stash) von Atlassian ist ein zentrales System zum Erstellen und Verwalten von Git-Repositories, in dem der gesamte distributierte Code zusammenkommt. Da die wenigsten Projekte aus einem einzelnen Repository bestehen, bietet Bitbucket eine komfortable Projektstruktur, die es erlaubt, schnell und einfach auf Repositories zuzugreifen, sie zu organisieren und zu verwalten.

Videoaufzeichnungen der Interviews (Playlist)


Deutsches Trailer-Video downloaden
(MP4, 10 MB)
Download the English trailer video (MP4, 13 MB)
Deutsches Interview-Video herunterladen (MP4, 247 MB)
Download the English interview video (MP4, 247 MB)
Download the English demo video (MP4, 141 MB)

Deutsche Fragen

  • Was ist git?
  • Was sind die Stärken und Vorteile der Software?
  • Ich bin aber zufrieden mit meinem Subversion. Was bedeutet dieser Hype um das verteilte Versionsmanagement?
  • Ist das nicht nur was für kleine Teams und Startups? Ich arbeite in einem Konzern. Dort sind etablierte Dinge wichtiger als neumodischer Kram.
  • O.k. Dann nehme ich eben ein verteiltes Versionskontrollsystem. Aber warum git und nicht mercurial?
  • Was ich an git toll finde, ist, dass jeder ein komplettes Repository auf seinem Computer hat und lokal sehr schnell arbeiten kann. Wozu brauche ich nun noch einen zentralen Server wie Bitbucket?
  • Wie geht es mit der Rechte-Beschränkung? Kriegen die anderen dann nur ein halbes Repository? Das ist dann noch gar nicht mehr funktionsfähig, oder?
  • Was sind Pull Requests? Und wofür brauche ich das überhaupt? Es teilt doch jeder jeden Code mit jedem, oder? Ist das etwas für hierarchische Softwareentwicklung?
  • Wenn du die Vorteile von Bitbucket zusammenfassen solltest, wie würdest du das kurz machen?
  • Was ist der eine Grund, den Kunden heute für Ihren Kauf nennen, wenn sie Bitbucket bei euch einkaufen?
  • Kannst Du unseren Zuschauern einen Einblick geben welches spannende
    Feature für die nächste Version geplant ist (am besten etwas noch nicht
    angekündigtes ganz exklusiv für uns)?
  • Wie sieht die Roadmap aus - in welche Richtung soll sich Bitbucket mittelfristig entwickeln?
  • Ist langfristig eine Unterstützung für Mercurial geplant? Wann sollte ich Bitbucket kaufen, wenn ich aktuell mit hg arbeite?
  • Welche Vorteile bietet Bitbucket im Vergleich zu Systemen wie GitHub Enterprise oder RhodeCode?
  • Warum wurde Bitbucket als eigenständiges Produkt geschaffen?
  • Benutzt Atlassian denn selbst Bitbucket in der Entwicklung? Und warum nicht?
  • Wäre es nicht interessant, Fisheye, Crucible und Bitbucket in einem Softwaresystem zusammenzuführen?

Git und Bitbucket

  • Keine Stichwörter