Untergeordnete Seiten
  • Confluence Dokumentation - Deutsche Confluence Hilfe - Makros - Children Display Makro
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Makros - Children Display Makro

 

 



 

Mit dem Children Display Makro (Anzeige untergeordneter Seiten) können Sie alle untergeordneten Seiten (Child Pages oder Kind-Seiten) einer Seite und deren weiteren untergeordneten Seiten (Children's Children) auflisten lassen. Als Standard zeigt das Makro Links zu den untergeordneten Seiten an. Wer die Seite ansieht, kann nur die Links zu den Seiten sehen, für die er die "Anzeige" Berechtigung besitzt, also die Seiten, die er ansehen kann.




Children Display Macro


Dieses ist ein Beispiel, wie das Children Display Makro aussehen kann:






Benutzung des Children Display Makros


Um das Children Display Makro auf einer Seite einzuschließen:

  1. Im Bearbeitungsmodus der Seite, in der Confluence-Menüleiste, wählen Sie Weiteren Inhalt einfügen > Andere Makros aus.
  2. Suchen Sie das Children Display Makro und klicken Sie darauf.

Das Makro schneller mit der Autovervollständigung finden:

Tippen Sie die sich öffnende geschweifte Klammer { und beginnen Sie den Namen des Makros zu tippen. Sie sehen eine Liste vorgeschlagener Makros. Mehr zum Thema Autovervollständigung finden Sie auf dieser Seite.

Ein existierendes Makro editieren:

Klicken Sie auf den Makro-Platzhalter und wählen Sie Bearbeiten aus. Das Makro-Dialog Fenster öffnet sich und hier können Sie die Parameter des Makros editieren.


Parameter

Parameter sind Optionen, die Sie benutzen können, um den Inhalt oder das Format des Makro-Outputs zu beeinflussen. Dort wo in Confluence der Parameter-Name im Confluence Storage Format oder Wiki-Markup anders ist als das im Makro-Browser benutzte Label, wird dieses in Klammern als (Beispiel) angezeigt.

Parameter

Standardwert

Beschreibung

Unterseiten anzeigen (all

nicht angeklickt

Wählen Sie aus, ob sie alle Unterseiten einer Seite anzeigen wollen.

Wenn in dem Kästchen ein Haken gesetzt wird, dann wird der gesamte Seitenbaum unterhalb der Elternseite angezeigt, ohne den Wert des Feldes Tiefe der Unterseiten in Betracht zu ziehen.

Übergeordnete Seite
(page

aktuell

Geben Sie die Seite ein, deren Unterseiten angezeigt werden sollen. Das kann vom aktuellen Bereich oder von einem anderen Bereich sein. Geben Sie folgendes ein:

  • '/' — Listet die obersten Seiten des aktuellen Bereichs auf, z. B. die Seiten ohne übergeordnete Seiten.
  • 'Seitenname' — Listet die Unterseiten der eingegebenen Seite auf.
  • 'Bereichsschlüssel:' — Listet die obersten Seiten des angegebenen Bereichs auf.
  • 'Bereichsschlüssel:Seitenname' — Listet die Unterseiten der angegebenen Seite in dem angegebenen Bereich auf.

Anzahl untergeordneter Seiten
(first

keiner

Schränkt die Anzahl der untergeordneten Seiten ein, die ganz oben angezeigt werden.

Tiefe der Unterseiten
(depth

keiner

Geben Sie eine Zahl ein, um die Tiefe der Unterseiten, die angezeigt werden sollen, zu definieren. Z. B.: wenn der eingegebene Wert 2 ist, wird das Makro 2 Ebenen von untergeordneten Seiten anzeigen.

Diese Einstellung hat keine Auswirkung, wenn der Parameter Unterseiten anzeigen aktiviert ist.

Überschriftenformat
(style

keiner

Wählen Sie das Format aus, in dem Sie die Unterseiten anzeigen möchten (h1 - h6).

Anzeige des Auszugs
(excerpt

keiner

Erlaubt Ihnen, einen kurzen Auszug unter jeder angezeigten Seite der Liste zu zeigen. Sie können folgendes auswählen:

  • None - es wird kein Auszug angezeigt.
  • Simple - zeigt die erste Textzeile aller Seiten, die in einem Auszugs-Makro (Excerpt Makro) enthalten ist, an. Wenn es auf der Seite kein Auszugs-Makro gibt, wird nichts angezeigt.
  • Rich content - zeigt den Inhalt eines Excerpt Makros an. Gibt es auf der Seite kein Excerpt Makro, zeigt es den ersten Teil des Seiteninhalts an, inklusive formatiertem Text, Fotos und Images und einige Makros.

Untergeordnete Seiten sortieren nach
(sort

Manuell, wenn die Sortierreihenfolge manuell ist, sonst alphabetisch

Optional. Sie können folgendes auswählen:

  • creation — sortiert nach dem Erstellungsdatum des Inhalts.
  • title — alphabetisch sortiert nach dem Titel der Seite.
  • modified — sortiert nach dem Datum der letzten Änderung der Seite.

Sortierreihenfolge umkehren
(reverse

nicht angeklickt

Wird nur zusammen mit dem Parameter Untergeordnete Seiten sortieren nach verwendet. Wenn aktiviert, also in dem Kästchen ein Haken gesetzt wird, ändert sich die Sortierreihenfolge von aufsteigend zu absteigend.

Beispiel für ein Wiki-Markup

Mit diesem Beispiel können Sie ein Makro außerhalb des Editors erstellen, z. B. als benutzerdefinierten Inhalt in der Randleiste oder in der Kopf- oder Fußzeile eines Bereichs.

Macro name: children

Macro body: None.

{children:reverse=true|sort=creation|style=h4|page=Home|excerpt=none|first=99|depth=2|all=true}


  • Keine Stichwörter