Confluence Cloud Dokumentation

Verwalten globaler Berechtigungen



Globale Berechtigungen sind umfassende Kontrollen für deine Confluence Seite. Als Confluence-Administrator kannst du mithilfe der globalen Berechtigungen sehen, welche Benutzergruppen und welche Benutzertypen derzeit Zugriff auf deine Confluence Seite haben, und auf höchster Ebene entscheiden, was sie auf der Seite tun dürfen.

Auf dieser Seite erfährst du, wie du die globalen Berechtigungen für die folgenden Nutzertypen verwalten kannst:


  • Lizenzierte Benutzer
  • JSM-Zugang
  • Anonymer Zugriff


Du kannst auch globale Berechtigungen für Apps verwalten.


Globale Berechtigungen gelten nur für die jeweilige Confluence Instanz - Änderungen, die du an einer Confluence Instanz vornimmst, wirken sich nicht auf andere Confluence Instanzen aus, die du verwaltest.

Im Kostenlos-Tarif sind die globalen Berechtigungen nicht anpassbar. Um sie zu bearbeiten, musst du auf ein kostenpflichtiges Modell (Englisch) upgraden.


Verwalte, was lizenzierte Benutzer auf deiner Confluence Seite tun können

Lizenzierte Benutzer erhalten als Mitglieder von Benutzergruppen Zugang zu deiner Confluence Seite. Einzelne Nutzer können nicht einzeln hinzugefügt werden.

Globale Berechtigungen können nicht einzelnen Nutzern zugewiesen werden, sondern nur der Gruppe.

Detailliertere Einstellungen, die sowohl einzelnen Nutzern als auch Gruppen zugewiesen werden können, sind in den Berechtigungen für Bereiche und auf der Seitenebene verfügbar.



Globale Berechtigungen für lizenzierte Benutzer vergeben


Die Berechtigungen variieren je nach Tab.


Persönlicher Bereich

Bereich erstellen

Benutzerprofil ansehen

Die Nutzer der Gruppe erhalten automatisch einen persönlichen Bereich auf deiner Confluence Seite.

Wenn du diese Funktion deaktivierst, werden bestehende Bereiche nicht gelöscht. Sie verhindert nur, dass Bereiche für Benutzer erstellt werden, die dieser Gruppe nach deiner Änderung hinzugefügt werden.

Ermöglicht es den Nutzern der Gruppe, neue Bereiche auf deiner Confluence Seite zu erstellen und zu verwalten.

Wenn jemand einen neuen Bereich erstellt, wird er automatisch zum Administrator für diesen Bereich.

Ermöglicht es den Nutzern der Gruppe, die Benutzerprofile der lizenzierten Nutzer auf deiner Confluence Seite einzusehen. Die Profile und Tabs der Nutzer*innen enthalten Kontaktinformationen und Organisationsstrukturen sowie die Aktivitäten in Confluence und den Zugang zu den Profilen der anderen Nutzer*innen.

Um globale Berechtigungen zu bearbeiten:

  1. Klicke auf das Zahnradsymbol () in der oberen Navigationsleiste, um zu den Einstellungen deiner Website zu gelangen.
  2. Klicke in der Seitennavigation der Einstellungen auf Globale Berechtigungen.
  3. Vergewissere dich, dass du dich auf dem Tab Benutzergruppen befindest, und klicke dann auf Bearbeiten.
  4. Aktiviere das Kontrollkästchen, um die Berechtigung zu erteilen, oder deaktiviere das Kontrollkästchen, um sie zu entziehen.
  5. Klicke auf Speichern, wenn du fertig bist.


Änderungen an globalen Berechtigungen werden erst aktiv, wenn du auf Speichern klickst.

Im Bearbeitungsmodus kannst du Benutzergruppen suchen und filtern.


Nur Systemadministratoren können die Berechtigungen für die Gruppe der Systemadministratoren bearbeiten.



Benutzergruppen hinzufügen oder entfernen


Nur Administratoren der Confluence Instanz können Benutzergruppen hinzufügen oder entfernen.


So fügst du Benutzergruppen hinzu oder entfernst sie:

  1. Klicke auf die Schaltfläche Gruppen unter dem Punkt Sicherheit in der Seitenleiste (dadurch gelangst du auf die Produktzugangsseite von admin.atlassian.com).
  2. Um eine Gruppe hinzuzufügen, klicke auf Gruppe erstellen.
  3. Um eine Gruppe zu entfernen, klicke auf die gewünschte Gruppe in der Liste, dann wähle das Menü aus und anschließend die Option Gruppe löschen.



Einen einzelnen Benutzer hinzufügen


Einzelne Nutzer können keinen direkten Zugang zu deiner Confluence Seite erhalten. Nur Benutzergruppen können direkt zu einer Seite hinzugefügt werden. Der Zugang für einzelne Nutzer*innen ergibt sich aus der Zugehörigkeit zu einer Gruppe, die Zugang hat. Um einen einzelnen Benutzer zu deiner Confluence Seite hinzuzufügen, hast du also mehrere Möglichkeiten:


  • Füge den Benutzer zu einer Benutzergruppe hinzu, die bereits Zugang zu deinem System hat.
  • Finde eine bestehende Benutzergruppe, in der der Benutzer bereits Mitglied ist, und füge sie zu deinem System hinzu.
  • Erstelle eine neue Benutzergruppe für den Benutzer und füge sie zu deinem System hinzu.


Dies alles geschieht auf admin.atlassian.com, die System- oder Organisationsadmins schnell über die globale Berechtigung erreichen können, indem sie auf die Schaltfläche Gruppen verwalten klicken. Gehe von dort aus auf die Seite Benutzer oder Gruppen.




Einen einzelnen Benutzer entfernen


Das Entfernen eines einzelnen Benutzers von deiner Confluence-Instanz ist etwas komplizierter als das Hinzufügen eines Benutzers zu ihr.

Option 1: Die Gruppen entfernen

Du kannst einen einzelnen Benutzer von deiner Confluence Seite entfernen, indem du einfach alle Benutzergruppen entfernst, die diesen Benutzer enthalten.


Um dies von den globalen Berechtigungen aus zu tun:

  1. Klicke auf die Schaltfläche Gruppen verwalten wenn du in den Globalen Berechtigungen im Tab Benutzergruppen bist (dadurch gelangst du auf die Produktzugangsseite von admin.atlassian.com)
  2. Wähle das Produkt aus und klicke auf Zugriff verwalten.
  3. Wähle die Gruppen aus, zu denen der Benutzer gehört, klicke auf und wähle dann Gruppe aus Produkt entfernen aus.


Hier erfährst du mehr über die Einstellungen zum Produktzugang (Englisch).

Option 2: Den Benutzer aus den Gruppen entfernen


Wenn du den Zugriff des Benutzers von deiner Confluence Seite entfernen möchtest, ohne die Gruppen zu entfernen, musst du den Benutzer aus allen Gruppen entfernen, die Zugriff haben.


Um dies von den globalen Berechtigungen aus zu tun:

  1. Klicke auf die Schaltfläche Gruppen verwalten wenn du in den Globalen Berechtigungen im Tab Benutzergruppen bist (dadurch gelangst du auf die Produktzugangsseite von admin.atlassian.com)

  2. Klicke auf die Seite Gruppen unter dem Tab Verzeichnis in der Navigation.

  3. Suche nach der Gruppe, aus der du den Benutzer entfernen möchtest, und klicke auf den verlinkten Text des Namens, um die Gruppe anzuzeigen.

  4. Finde den Benutzer in der Liste der Gruppenmitglieder und klicke auf und anschließend auf Mitglied aus der Gruppe entfernen.


Oder:

  1. Klicke auf die Schaltfläche Gruppen verwalten (dadurch gelangst du auf die Produktzugangsseite von admin.atlassian.com)

  2. Klicke auf die Seite Benutzer unter dem Tab Verzeichnis in der Navigation.

  3. Finde den Benutzer, den du entfernen möchtest, klicke auf seinen Namen oder auf Details anzeigen, um zu seinem Profil zu gelangen.

  4. Suche im Abschnitt Gruppen des Benutzerprofils die Gruppen, aus denen du sie entfernen möchtest, klicke auf das Menüund wähle Benutzer aus dieser Gruppe entfernen aus.




Verwalte den Zugang für Jira Service Management Agenten

Du kannst festlegen, ob lizenzierte Jira Service Management (JSM)-Agenten Inhalte auf deiner Confluence Seite sehen dürfen, auch wenn die Agenten keine Confluence Lizenz haben.

Wenn der JSM-Zugriff nicht aktiviert ist, kannst du ihn in JSM einschalten. Sobald er aktiviert ist, kannst du festlegen, ob JSM-Benutzer die Benutzerprofile von lizenzierten Benutzern auf deiner Confluence Seite einsehen können oder nicht.

Um den JSM-Zugriff zu deaktivieren, klicke auf Bearbeiten im Tab JSM-Zugriff und deaktiviere die Einstellung Confluence verwenden. Vergiss nicht, die Änderungen zu speichern. Nach der Deaktivierung kann der JSM-Zugriff auf Confluence nur im JSM wieder aktiviert werden.

Hier erfährst du mehr über den JSM-Zugang zu Confluence.


Verwalten des anonymen Zugangs

Wenn du den anonymen Zugang auf deiner Confluence Seite aktivierst, kann jeder Bereichsadministrator seinen Bereich für anonyme Nutzer (d.h. für jeden im Internet) zugänglich machen. "Anonyme" Nutzer sind alle, die sich nicht in ihr Konto eingeloggt haben, unabhängig davon, ob sie ein Konto haben oder nicht.

Um den anonymen Zugang zu aktivieren, gehst du auf den Tab Anonymer Zugang, klickst auf Bearbeiten und markierst Confluence verwenden. (Vergiss nicht, die Änderungen zu speichern.)

Du kannst auch festlegen, ob anonyme Benutzer*innen die Benutzerprofile von lizenzierten Benutzer*innen einsehen können.

Die Freigabe einzelner Bereiche für den anonymen Zugriff muss in den Bereichseinstellungen vorgenommen werden.

Der anonyme Zugriff hat keinen Einfluss auf deine Lizenzanzahl.

Hier erfährst du mehr über anonymen Zugriff.


Berechtigungen für Bereiche wiederherstellen

Confluence- und Bereichsadministratoren können jederzeit auf die Berechtigungen für alle Bereiche auf ihrer Seite zugreifen. Wenn es in einem Bereich keinen Bereichsadministrator mehr gibt - zum Beispiel, wenn der einzige Bereichsadministrator die Organisation verlassen hat - kann ein Confluence- oder Standortadministrator jederzeit die Kontrolle über die Bereichsberechtigungen zurückgewinnen, indem er zum Bereichsadministrator wird. Dies kann vorübergehend geschehen, so lange, bis eine andere Person zum Administrator des Bereichs ernannt wird.


So stellst du die Berechtigungen für Bereiche wieder her:

  1. Klicke auf das Zahnradsymbol in der Navigation (oben rechts), um zu den Produkteinstellungen zu gelangen.
  2. Klicke auf Bereichsberechtigungen.
  3. Suche den Bereich in der Liste Individuelle Bereiche aus und wähle Berechtigungen für die Bereiche wiederherstellen aus. (Wenn du bereits Administrator in diesem Bereich bist, siehst du stattdessen Berechtigungen verwalten).


Die Auswahl von Berechtigungen wiederherstellen wird im Audit-Log von Confluence festgehalten.





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 06.03.2023 geändert.