Confluence Cloud Dokumentation

Jira Ereignis hinzufügen



Mit JIRA Ereignissen kannst du Versionen, Vorgänge oder Sprintdaten aus JIRA-Anwendungen (Englisch) visualisieren. Um diese Funktion zu nutzen, musst du eine sichere Verbindung zwischen Confluence und deinen JIRA-Anwendungen einrichten. Weitere Informationen findest du unter Team-Kalender installieren


JIRA Ereignisse hinzufügen

Wenn du ein Ereignis erstellst, kannst du zwischen verschiedenen Ereignistypen in JIRA wählen. Dazu gehören:

  • JIRA-Vorgangsdaten → Du kannst ein einzelnes JIRA-Vorgangsdatum oder die Dauer zwischen zwei Vorgangsdaten einbetten. Du kannst z.B. Fälligkeitsdaten für JIRA Vorgänge einbetten oder, wenn du benutzerdefinierte Felder hast, ein geplantes Bereitstellungsdatum einbetten.
    Was ist, wenn du die Dauer eines bestimmten Vorgangs sehen möchtest? Du kannst Felder wie "Startdatum des Einsatzes" und "Enddatum des Einsatzes" oder "Startdatum des Vorgangs" und "Enddatum des Vorgangs" haben. Mit den Team-Kalendern kannst du die Dauer zwischen zwei beliebigen Daten anzeigen lassen.
  • JIRA Software Sprints → Wenn dein Team seine Arbeit mit JIRA Software (Englisch) (früher bekannt als JIRA Agile) plant, kannst du deine Sprints auch in deinen Team-Kalender einbetten. So kannst du sehen, wie lange dein Sprint dauert und wie sich die Verfügbarkeit deines Teams oder andere Ereignisse im Team auf den Sprint auswirken könnten.
  • JIRA Projekt-Releases → JIRA-Versionen helfen dir, ein Release für deine Projekte zu definieren. Du kannst deine JIRA-Projektversionen einbetten und visualisieren, um zu sehen, wie deine Releases voranschreiten.


JIRA Ereignisse in Team-Kalendern aktualisieren

In den Team-Kalendern kannst du:

  • JIRA-Projektversionsdaten aktualisieren
  • Vorgangstermine aktualisieren 


Ziehe das Ereignis per Drag-and-Drop oder aktualisiere das Datum und es wird automatisch in deiner JIRA-Anwendung aktualisiert. Zurzeit kannst du deine JIRA Software Sprinttermine nicht aktualisieren.


JIRA Vorgangsdaten hinzufügen

Du kannst praktisch jedes Datum eines Vorgangs aus deiner JIRA-Anwendung in Team-Kalender einbetten. Einbetten von JIRA Vorgangsterminen als:

  • Ein einzelnes Datum 
  • Eine Dauer zwischen zwei bestimmten Daten


Beim Hinzufügen von JIRA-Vorgangsdaten werden dir die folgenden Anzeigeoptionen angeboten:

  • Projekt → Ein schneller und einfacher Weg, um Vorgänge in einem Kalender darzustellen
  • Gespeicherter Filter → Für eine erweiterte Filterung sowie Unterstützung für mehrere Projekte.
  • JQL → Power-User können JQL verwenden, um einen JIRA-Kalender zu erstellen.



Wenn du Gespeicherter Filter oder JQL auswählst, zeigt Team-Kalender alle verfügbaren Datumsfelder an, die für alle in deinem Filter ausgewählten Projekte verfügbar sind. Wenn es Termine gibt, die nur für ein Projekt verfügbar sind, aber nicht für ein anderes im Filter, werden sie nicht in der Liste der möglichen Felder angezeigt.

Wenn du ein Projekt, einen gespeicherten Filter oder eine JQL auswählst, werden dir alle möglichen Termine angezeigt, die in Team-Kalendern dargestellt werden können. Für diejenigen unter euch, die mit JIRA Software arbeiten, kann Team-Kalender auch die Sprint-Dauer eurer JIRA Software direkt in euren JIRA-Kalender einbetten.

Sobald der Kalender erstellt ist, kannst du, je nachdem, was du ausgewählt hast, Folgendes sehen:


  • Termine für Vorgänge
  • Fälligkeitsdaten für JIRA-Projektversionen
  • JIRA Software Sprint-Dauer 


Du kannst keine Inhalte zu JIRA-Kalendern hinzufügen, da diese alle Datumsinformationen aus dem JIRA-System beziehen. Um Vorgänge und Versionsfristen hinzuzufügen, fügst du sie in der Oberfläche der JIRA-Anwendung hinzu.

Du kannst deine JIRA-Vorgangstermine und Projektversionen per Drag-and-Drop direkt aus den Team-Kalendern verschieben.

Wenn du einen JIRA-Kalender erstellst, können alle Nutzer*innen in deinem System den Kalendernamen in Confluence sehen. Die eigentlichen Kalenderereignisse (Vorgänge, Versionen, Sprints) richten sich jedoch automatisch nach deinen JIRA-Anwendungsberechtigungen (Englisch), sodass es möglich ist, dass Benutzer einen JIRA-Kalender abonniert haben und nicht alle Ereignisse sehen.


Nächste Schritte





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 02.03.2023 geändert.