Confluence Cloud Dokumentation

Inhalte in die Confluence Cloud importieren



Dieser Inhalt gilt sowohl für den Legacy Editor als auch für den neuen Editor.

Importiere Inhalte in Confluence, wo sie dann gezielt gesucht, mit Tags versehen und bearbeitet werden können. 


Webinhalte importieren

Wenn du Webinhalte in Confluence importieren möchtest, musst du sie Seite für Seite importieren. Jeder Text mit einfacher Formatierung kann direkt in den Editor eingefügt werden, und du kannst das Widget Connector Makro verwenden, um Videos, Diashows, Tweets und mehr anzuzeigen.


Inhalte von einer anderen Confluence Seite importieren

Wenn du Inhalte von einer anderen Website importierst, musst du eventuell einen XML-Export dieser Inhalte erstellen, bevor du sie in deine Website importierst. Weitere Informationen findest du unter Planen deiner Migration von Confluence Server in die Cloud (Englisch).

Inhalte vom Confluence Server in die Confluence Cloud migrieren

Wenn du von Confluence Server zu Confluence Cloud migrierst, kannst du den Confluence Cloud Migrationsassistenten (Englisch) verwenden, um deine Inhalte und Bereiche zu migrieren. 


Word Dokumente importieren

Du kannst Word Dokumente als einzelne Seite importieren oder den Inhalt anhand der Überschriften in deinem Dokument auf mehrere Seiten aufteilen. Das ist nützlich, wenn du viele Inhalte in bestehenden Dokumenten gespeichert hast oder wenn du von einem anderen System oder einer Plattform umsteigst, die den Export ins Word Format ermöglicht. 


So importierst du ein Word Dokument:

  1. Betrachte eine vorhandene Seite. Die ausgewählte Seite wird die Parent Seite des importierten Dokuments.
  2. Klicke oben rechts auf der Seite auf > Erweiterte Informationen > Word-Dokument importieren.
  3. Klicke auf die Schaltfläche Zu importierende Datei hinzufügen.
  4. Finde das Word-Dokument, das du importieren möchtest
  5. Klicke auf Weiter. Die Bestätigungsseite wird angezeigt.
  6. Wähle die gewünschten Importoptionen. Mehr über die Optionen erfährst du im folgenden Abschnitt.
  7. Klicke auf Importieren.


Importoptionen


Startseitenname

Standardmäßig wird dein Dateiname zum Seitennamen, aber du kannst den Seitentitel anpassen. Wähle einen aussagekräftigen Titel, damit deine neue(n) Seite(n) leichter zu finden sind. 


Zielort des Imports

Wo sollen diese neuen Seiten stehen?


Namenskonflikte

Wie Seitennamen-Konflikte (eine Seite mit demselben Titel existiert bereits in dem Bereich) gehandhabt werden.


Nach Überschrift aufteilen


Wenn das Dokument Word-Überschriftenformate enthält, kannst du mehrere Seiten auf der Grundlage der Überschrift erstellen.

  • Nicht aufteilen → erstellt eine einzelne Seite.
  • Überschrift Ebenen → erstellt mehrere Seiten in einer Hierarchie, die auf den Überschriftenebenen des Dokuments basiert.


Eine Vorschau der Seiten, die erstellt werden, erscheint unter Dokumentgliederung.


Mithilfe der Confluence APIs (Englisch) sind umfassende Anpassungen möglich.

Aus dem Atlassian Marketplace





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 06.03.2023 geändert.