Confluence Cloud Dokumentation

Gestalte den Überblick deines Bereichs

Wenn du einen Bereich erstellst, erstellt Confluence automatisch einen Überblick für diesen Bereich. Bereiche, die mit einem Blueprint erstellt werden, enthalten einen vorgefertigten Überblick mit nützlichen Makros und Beispielinhalten, die auf den Anwendungsfall des Blueprints abgestimmt sind.

Aber auch wenn du mit einem leeren Bereich begonnen hast, kannst du deinen Überblick anpassen, damit sich jeder, der diesen Bereich nutzt, schneller zurechtfindet und hilfreiche Inhalte finden kann.





Gestalte einen fantastischen Überblick

Der Überblick ist die erste Seite, die Besucher sehen, wenn sie deinen Bereich besuchen. Deshalb ist es hilfreich, einige Informationen darüber zu geben, worum es in deinem Bereich geht und woran dein Team arbeitet. Probiere diese Tipps aus, um eine effektive (und attraktive) Einführung in deinen Bereich zu erstellen:


  • Füge ein Titelbild hinzu. Damit wird dein Überblick optisch ansprechend und einladend für die Besucher. Um ein Titelbild hinzuzufügen, fahre mit dem Mauszeiger über den Titel der Seite und wähle Titelbild hinzufügen aus und lade dann eine Datei von deinem Computer hoch.


  • Erkläre, wofür der Bereich gedacht ist. Fange damit an, den Zweck des Bereichs zusammenzufassen. Das kann das Motto eures Teams sein oder eine kurze Beschreibung eurer Arbeit. Wenn du möchtest, kannst du diese Informationen in einem Info- oder Notizpanel einfügen, um sie auf der Seite hervorzuheben.



  • Sag den Leuten, wie sie dich kontaktieren können. Gib deine Zeitzone und Links zu Google Meet oder Slack Kanälen, E-Mail-Adresse oder anderen Kontaktinformationen deines Teams an, damit Besucher dich bei Fragen oder Feedback zur Arbeit deines Teams kontaktieren können.


  • Liste der Mitarbeitenden in diesem Bereich. Verwende das Makro für das Benutzerprofil, um eine kurze Zusammenfassung eines bestimmten Confluence Nutzers anzuzeigen, einschließlich seines Profilfotos, seiner Rolle und seiner Kontaktinformationen.


  • Zeig eine Liste der wichtigsten Seiten an. Füge die URLs der Seiten ein, um intelligente Links zu erstellen, oder verwende das Makro für die Inhaltsbericht-Tabelle, um eine Liste aller Seiten in dem Bereich zu erstellen. 


Du kannst die Makroeinstellungen so anpassen, dass nur Inhalte mit einem bestimmten Stichwort angezeigt werden. Wenn du also nur einige Seiten anzeigen möchtest, kannst du nur diesen Seiten ein Stichwort hinzufügen und es im Makro im Überblick aufrufen.

  • Füge ein Suchfeld hinzu, um die Suche nach Inhalten zu erleichtern. Verwende das Livesuche Makro, um der Übersicht ein Suchfeld hinzuzufügen, und passe dann die Makroeinstellungen so an, dass die Suche nur Ergebnisse aus dem aktuellen Bereich liefert.


  • Aktualisierungen automatisch teilen. Verwende das Makro Zuletzt aktualisiert, um eine Liste der zuletzt aktualisierten Inhalte anzuzeigen. Du kannst die Makroeinstellungen so anpassen, dass nur Inhalte aus dem aktuellen Bereich oder auch aus den zugehörigen Bereichen angezeigt werden.


  • Zeige den Fortschritt deines Teams. Wenn deine Confluence Seite mit Jira verbunden ist, kannst du das Makro Jira Issues verwenden, um eine Liste der Aufgaben anzuzeigen, an denen dein Team gerade arbeitet.


Beginne mit einer Vorlage

Wenn du etwas Respekt davor hast, einen Überblick von Grund auf zu erstellen, kannst du stattdessen eine Vorlage verwenden. Dazu musst du eine neue Seite erstellen, sie im Bereich veröffentlichen und sie als Überblick für den Bereich festlegen.

Es gibt verschiedene Vorlagen, die du für deinen Überblick verwenden kannst, je nachdem, was du brauchst:


Eine vollständige Liste der Confluence Vorlagen findest du hier (Englisch).


Top Makros für die häufigsten Kategorien von Bereichen

Team Bereiche

  • Stelle das Team vor: Das Benutzerprofil Makro zeigt eine kurze Zusammenfassung des Profils eines bestimmten Confluence-Nutzers mit seiner Rolle, seinem Profilfoto und seinen Kontaktinformationen an.
  • Teile Neuigkeiten und Ankündigungen mit deinem Team: Das Blog-Einträge Makro zeigt eine Liste deiner letzten Blog-Einträge an, so dass dein Team leicht sehen kann, was sich geändert hat.



Wissensdatenbank Bereich

  • Hast du externe Inhalte, die du auf deiner Seite brauchst? Binde Online-Videos, Diashows, Fotostreams und vieles mehr mit dem Widget Connector Makro direkt in deine Seite ein.
  • Erstelle einen Index all deiner Inhalte: Das Makro für den Seitenindex erstellt einen alphabetischen Index mit Hyperlinks für alle Seitentitel im aktuellen Bereich.



Planung/Projekt

  • Behalte den Überblick über alle deine Aufgaben: Verwende das Aufgabenbericht Makro, um eine Liste der Aufgaben auf einer Seite anzuzeigen. Filtere die Aufgaben nach Bereich, Seite, Benutzer, Stichwort, Erstellungsdatum und mehr.
  • Liegst du mit deinem Projekt im Zeitplan? Gib /status ein, um eine farbige Raute (ein abgerundetes Kästchen) anzuzeigen, mit dem du den Projektstatus melden kannst. Du wählst die Farbe der Raute und den Text, der darin erscheint.
  • Lass alle sehen, wo es hingeht: Das Roadmap Planner Makro erstellt einfache, visuelle Zeitleisten, die für die Planung von Projekten, Software-Releases und vieles mehr nützlich sind.


So fügst du ein Makro zu deiner Seite hinzu:

  • Im neuen Editor: Tippe / in den Editor und benutze dann die Pfeiltasten, um die Liste der vorgeschlagenen Makros zu durchsuchen. Wenn du das gewünschte Makro gefunden hast, drücke Enter, um es auszuwählen.
  • Im Legacy-Editor: Gib { in den Editor ein und benutze dann die Pfeiltasten, um die Liste der vorgeschlagenen Makros zu durchsuchen. Wenn du das gewünschte Makro gefunden hast, drücke Enter, um es auszuwählen.

Weitere Informationen findest du unter Tastaturkürzel und Autovervollständigung.

Um ein bestehendes Makro zu bearbeiten, klicke auf das Makro und wähle Bearbeiten aus. Ein Fenster wird geöffnet, in dem du die Eigenschaften des Makros bearbeiten kannst.


Erstelle einen Überblick für deinen persönlichen Bereich

Ganz gleich, ob du deinen persönlichen Bereich als Sandbox zum Entwerfen und Testen von Inhalten, als Galerie zum Präsentieren deiner Arbeit, als Homebase zum Surfen zu deinen Inhalten in anderen Bereichen oder für etwas ganz anderes verwendest, hier sind einige Makros, die dir helfen, deinen Bereich effektiver zu nutzen.

  • Mit dem Aufgabenbericht Makro behältst du den Überblick über alle dir zugewiesenen Aufgaben und kannst sie abhaken, sobald du sie erledigt hast.
  • Mit dem Makro für die zuletzt aktualisierte Übersicht behältst du den Überblick über alle Inhalte auf deiner Confluence Seite. In der Übersicht kannst du auswählen, über welche Bereiche, Benutzer, Blogs, Seiten oder Dateien du auf dem Laufenden bleiben möchtest.


Lege eine andere Seite als deinen Überblick fest

Du kannst jede Seite in einem Bereich als Überblick festlegen.

So legst du eine vorhandene Seite als deinen Überblick fest:


  1. Gehe zu dem Bereich in der Confluence Cloud.
  2. Klicke in der Seitenleiste auf Bereichseinstellungen
  3. Wähle Bereichsdetails in dem Tab Bereich verwalten aus.
  4. Wähle Bereichsdetails bearbeiten aus.
  5. Gib in das Feld Startseite den Titel der Seite ein, die du für deinen Überblick verwenden möchtest.
  6. Klicke auf Speichern.


Um mit einer Vorlage einen Überblick über den Bereich zu erstellen (z.B. die Vorlage für die Team-Homepage (Englisch) von Hubspot), musst du zuerst eine neue Seite aus der Vorlage erstellen, dann im Bereich veröffentlichen und diese dann als Überblick über den Bereich festlegen.

Da im Überblick der Bereich Seiten in der Seitenleiste des Bereichs Children-Seiten über den Bereich anzeigt, werden möglicherweise nicht mehr dieselben oder gar keine Seiten angezeigt wie zuvor.

Damit die Seiten in der Seitenleiste wieder angezeigt werden:

  1. Klicke auf Bereichseinstellungen in der Seitenleiste. 
  2. Wähle Neu sortieren aus dem Tab Seiten verwalten aus.
  3. Ziehe die Seiten so, dass sie unter der Seite, die du als Überblick ausgewählt hast, angeordnet sind.
  4. Aktualisiere die Seite, damit deine Änderungen in der Seitenleiste angezeigt werden.




Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 03.03.2023 geändert.