Confluence Cloud Dokumentation

Eine Vorlage erstellen



Bereichsadministratoren können in Confluence Cloud ihre eigenen benutzerdefinierten Seitenvorlagen erstellen. Um zu erfahren, wie du globale Seitenvorlagen erstellst - Vorlagen, die auch anderen zur Verfügung stehen, schau unter Erstellen einer globalen Vorlage nach.


Nur Bereichsadministratoren können Vorlagen in Confluence Cloud erstellen oder bearbeiten. 

Wenn du keine Administratorrechte für einen Bereich hast, siehst du den Tab Design nicht, wenn du die Bereichseinstellungen aufrufst, und kannst daher auch keine Vorlagen erstellen.

So erstellst du eine Vorlage in einem Bereich:

  1. Gehe zu dem betreffenden Bereich in Confluence Cloud.
  2. Klicke in der Seitenleiste auf Bereichseinstellungen
  3. Klicke auf Vorlagen in dem Tab Design.
  4. Klicke auf Neue Vorlage erstellen.



Erleichtere die Suche nach benutzerdefinierten Vorlagen, indem du eine Beschreibung hinzufügst, die in der Vorlagengalerie angezeigt wird. 

Um die Beschreibung einer Vorlage hinzuzufügen oder zu bearbeiten, gehst du zu den Bereichseinstellungen und wählst auf dem Tab Design die Option Vorlagen aus und wählst dann das Bleistiftsymbol in der Spalte Beschreibung.

Die Bearbeitung einer Vorlage ist ähnlich wie die Bearbeitung einer Seite - es gibt nur ein paar kleine Unterschiede. Derzeit gibt es keine Möglichkeit, Bilder oder Anhänge in Vorlagen einzufügen. Du kannst jedoch Variablen, Platzhaltertext und Stichwörter einfügen. Diese Funktionen helfen den Nutzern dieser Vorlagen, schnell umfangreiche und dynamische Seiten zu erstellen.


Variablen

Wenn jemand eine Seite aus einer Vorlage mit Variablen erstellt, füllt er ein Formular mit Textfeldern oder Listen für jede Variable in der Vorlage aus. Die eingegebenen Informationen werden der Seite automatisch hinzugefügt. 


Eine Variable zu einer Vorlage hinzufügen

Du kannst Variablen nur zu Vorlagen hinzufügen, die mit dem neuen Editor erstellt wurden.

So fügst du eine Variable hinzu:

  1. Tippe /neue variable ein und drücke dann Enter.
  2. Klicke die Variable an und wähle dann Bearbeiten aus.
  3. Gib einen Namen für die Variable ein und wähle dann Text, Mehrzeiliger Text oder Liste aus. 
    Eine Textvariable bietet eine einzelne Zeile Eingabetext, eine mehrzeilige Variable kann für mehrere Zeilen und Spalten konfiguriert werden, und eine Liste erzeugt Dropdown-Listen mit definierbaren Optionen.
  4. Klicke auf Speichern.


Variablen mit demselben Namen müssen dieselben Parameter haben, da Confluence diese als Kopien derselben Variable behandelt. Wenn jemand eine Seite aus einer Vorlage mit zwei oder mehr Kopien derselben Variable erstellt, erscheint der Text, den er für eine Variable eingibt, überall dort, wo eine Kopie dieser Variable erscheint.



Beispiel

Das folgende Beispiel zeigt eine benutzerdefinierte Vorlage mit fünf Textvariablen - eine für Neueinstellung, eine für Unternehmen, eine für Berufsbezeichnung, eine für Team und eine für Manager:



Wenn jemand eine Seite mit dieser Vorlage erstellt, wird er aufgefordert, Text in die Felder einzugeben, in denen die Variablen erscheinen:



Wenn sie fertig sind, wird der eingegebene Text auf der Seite im Bearbeitungsmodus angezeigt.


Platzhaltertext

Verwende Platzhaltertext, um Anweisungen oder Beispieltexte auf Seiten einzufügen, die mit einer Vorlage erstellt wurden. Platzhaltertext wird nur angezeigt, wenn eine Seite bearbeitet wird - er ist für alle, die die veröffentlichte Version sehen, unsichtbar.


Platzhaltertext zu einer Vorlage hinzufügen

So fügst du im Legacy Editor Platzhaltertext zu einer Vorlage hinzu:

  1. Klicke auf + und dann auf Platzhaltertext.
  2. Gib deinen Platzhaltertext ein und drücke dann die Eingabetaste.


So fügst du Platzhaltertext zu einer Vorlage im neuen Editor hinzu:

  1. Tippe /Platzhalter an der Stelle ein, an der der Text erscheinen soll, und drücke dann die Eingabetaste.
  2. Gib deinen Platzhaltertext ein und drücke dann erneut die Eingabetaste.



Beispiel

Das folgende Beispiel zeigt einen Ausschnitt aus der Design Systems-Vorlage, die mit Confluence Cloud geliefert wird. Der graue Text ist ein Platzhaltertext:




Wenn du eine Seite mit dieser Vorlage erstellst, siehst du grauen Platzhaltertext, während du die Vorlage bearbeitest. Im Ansichtsmodus wird der Text jedoch nicht angezeigt. Auf diese Weise ist es möglich, der Person, die eine Seite aus der Vorlage erstellt, Anweisungen zu geben, ohne dass die Betrachter der Seite sie sehen.


Stichwörter

Füge einer Vorlage Stichwörter hinzu, um sie auf jede Seite anzuwenden, die mit dieser Vorlage erstellt wird. Das ist hilfreich, wenn du einen Bericht über die Seiteneigenschaften erstellen willst, um ähnliche Seiten zu erkennen.


Stichwörter zu einer Vorlage hinzufügen

Um einer Vorlage im Legacy Editor Stichwörter hinzuzufügen:

  1. Klicke an.
  2. Gib die Stichwörter in das Feld ein und trenne sie mit der Leertaste.
  3. Wähle Hinzufügen aus.
  4. Klicke auf Schließen.


So fügst du im neuen Editor Stichwörter zu einer Vorlage hinzu:

  1. Klicke auf > Stichwort hinzufügen.
  2. Gib die Stichwörter in das Feld ein und trenne sie mit der Leertaste.
  3. Wählen Hinzufügen aus.
  4. Klicke auf Schließen.



Beispiel

Unter Erstellen eines benutzerdefinierten Berichts findest du einige Beispiele für Vorlagen mit Stichwörtern.





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 06.03.2023 geändert.