Confluence Cloud Dokumentation

Den Zugriff für nicht lizenzierte Benutzer aus dem Jira Service Management ermöglichen



Wenn du deine Jira Service Management-Wissensdatenbank mit Confluence betreibst, kannst du allen aktiven Benutzern und Kunden (d.h. angemeldeten Benutzern, die keinen Produktzugang zu Confluence haben) erlauben, bestimmte Bereiche zu sehen.

So können Jira Service Management-Agenten und -Kunden auf Artikel aus dem Help Center und dem Serviceprojekt zugreifen.

Beachte, dass diese Berechtigung nur über das Jira Service Management aktiviert werden kann und alle bestehenden Bereichs-Berechtigungen außer Kraft setzt. Das bedeutet, dass jeder angemeldete Confluence-Benutzer den Bereich auch sehen kann, unabhängig von seiner Gruppenzugehörigkeit). 

Du kannst diese Berechtigung jederzeit bearbeiten, um den Zugriff auf einen Bereich zu widerrufen, aber beachte, dass sie nur über das Jira Service Management wieder aktiviert werden kann. 

Aktive Benutzer, die keinen Produktzugang zu Confluence haben, haben nur sehr eingeschränkten Zugang zu Confluence. Sie können zwar Seiten ansehen, aber nicht liken, kommentieren, bearbeiten, das Dashboard einsehen, das Bereichverzeichnis nutzen, Benutzerprofile einsehen oder deine gesamte Website durchsuchen. 

Hier erfährst du, wie du Jira Service Management und Confluence gemeinsam nutzen kannst (Englisch).





Zurück zum Hauptmenü   Nächstes Thema  







Confluence

Diese Seite wurde zuletzt am 06.03.2023 geändert.