Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata



Ziele des aktuellen Entwicklungszeitraums




Durch die Ankündigung von Atlassian, die Entwicklung für Confluence Server einzustellen, ändert sich der Fokus für die Entwicklung von Linchpin On-Premise. 

Wir möchten, dass Kunden, bei denen sich Linchpin bereits etabliert hat, weiterhin zufrieden sind und wissen, dass Linchpin On-Premise eine stabile Lösung bleibt. Gleichzeitig schließen wir Themen ab, die wir bereits angekündigt haben und auf die sich unsere Nutzer freuen. 

Strukturcharts als Abschluss der Org Charts umsetzen: Abbildung von z. B. Abteilungs- oder Standortstrukturen 

Für viele Organisationen ist das bestehende Org Chart mit Sortierung rein nach Vorgesetzten nicht ausreichend bzw. sinnvoll, z. B. wenn keine klassischen Hierarchien existieren.

Deshalb möchten wir im letzten Schritt der Org Chart Entwicklung ermöglichen, dass z. B. Abteilungs- oder Standortstrukturen abgebildet werden können. 



Linchpin-Features im PI 10/2020

Das PI10 (PI steht für Program Increment bzw. einen Entwicklungszeitraum von 10 Wochen) startete im November 2020. Voraussichtlich Ende Januar/Anfang Februar steht die Veröffentlichung der Ergebnisse im Rahmen der Linchpin Intranet Suite.


Struktur-Charts
Wir möchten zusätzlich zum bestehenden Organigramm die Möglichkeit geben, Abteilungs- oder Standortstrukturen mit den jeweiligen Mitarbeitenden darin abzubilden.
Verbesserungen für Bulk-Syncs der Nutzerprofile
Das Herzstück des Intranets sind gut gepflegte Nutzerprofile. Diese werden häufig aus externen Systemen (LDAP) oder über Dateien (XML) gepflegt. Den Umgang hiermit und das Troubleshooting bei Problemen wollen wir Admins erleichtern.
Verbesserungen bei Events
Das Kalender-Makro wird auf technisch neue Beine gestellt und bietet neu eine Wochen- und Tagesansicht.

Das Event-Titelbild soll optional die gesamte Event-Kachel im Portal sowie dem Event-Makro ausfüllen, um optisch für mehr Abwechslung zu sorgen. Das soll auch nachträglich für bereits angelegte Events funktionieren.
Linchpin Intranet Suite Release am Ende des PI
Wie üblich wollen wir die neuen Funktionen am Ende des PIs in der Suite zur Verfügung stellen.







Halten Sie sich über den aktuellen Entwicklungsstand auf dem Laufenden

Über die Canny-Boards haben Sie die Möglichkeit, aktiv die Entwicklung der Linchpin-Apps zu gestalten. Teilen Sie uns mit, welches Feature Sie interessiert und voten Sie für ihre Wunsch-Funktionen. Oder kommentieren Sie auf der entsprechenden Canny-Karte, um uns Ihre Gedanken und Ideen mitzuteilen. Sie wollen über Neuigkeiten einer bestimmten Funktion per E-Mail benachrichtigt werden? Beobachten Sie die entsprechende Karte über die "Watch"-Funktion.

Hierzu ist ein Canny-Account notwendig. → Kostenlos registrieren


Zum Linchpin Canny Board   Zum Linchpin Helpdesk







Kontakt





Links zu dieser Seite






1 Comment

  1. Als Admin oder Selfservice Kunde von Linchpin sollte es möglich sein innerhalb von wenigen Minuten von einer Installation zu einem rudimentär konfigurierenden und funktionalen social Intranet zu kommen.
    Können wir das aktiver formulieren also eher in Richtung: "Der Linchpin Setup Assistant ermöglicht es die Linchpin Suite rudimentär zu konfigurieren, um bereits wenige Minuten nach Installation mit Demo Inhalten und einem funktionalen Dashboard starten zu können."