Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata



Atlassian Enterprise Club

Confluence & Linchpin

Zu den Vorträgen aus 2021


Über den Atlassian Enterprise Club Day


Der Alltag im Job ist meist hektisch und Zeit für Networking mit Menschen aus anderen Unternehmen, die auch Intranet-Projekte betreuen, kommt zu kurz. Sicher ist jedes Unternehmen und damit auch dessen Intranet sehr individuell. Aber gibt es nicht Anwendungsfälle, Fragen und Probleme, die andere “da draußen” auch haben? 

Wir versprechen euch: Es verbindet euch mehr als ihr denkt. Mit dem Atlassian Enterprise Club Confluence & Linchpin bieten wir ein Format, das es Intranet-Projektteams ermöglicht, sich intensiv mit Menschen aus anderen Unternehmen auszutauschen und sich von deren Erfahrungen mit Confluence und Linchpin inspirieren zu lassen. 



WO

Ausschließlich Remote-Teilnahme möglich

WANN

Dienstag, 22.03.2022

TEILNAHMEKOSTEN

kostenfrei für alle


Eine virtuelle Veranstaltung zum Mitmachen


Nach dem Erfolg im letzten Jahr haben wir entschieden: Auch in diesem Jahr wird unsere Veranstaltung “AEC-Linchpin” virtuell stattfinden.

Das Event steht unter dem Motto Digitale Zusammenarbeit heute und in der Zukunft. Wir möchten mit euch z. B. über die Bedeutung des sozialen Miteinanders in der Arbeitswelt sprechen. Was hat sich verändert? Welche Lösungsansätze bietet Software? 

Im Bezug auf Atassian geben wir Antworten auf die Fragen, wie die Nutzung von Atlassian und Linchpin in der Zukunft aussehen kann und welche Optionen sich aus eurer individuellen Produktlandschaft ergeben können. 


Die Agenda von 2021

ZeitThema
09:00 - 09:10 UhrBegrüßung
09:10 - 09:40 Uhr

Miteinander neu denken – mit Linchpin durch die Pandemie - Katja Weingärtner & Adil Nasri

Zur Aufzeichnung

09:45 - 10:15 Uhr

Linchpin Intranet bei der EnBW ODR AG Horst Buck

Zur Aufzeichnung

10:20 - 10:50 Uhr

Linchpin Post-Corona - Challenges, Memories und Kudos - Sarah Schmitt-Bär & Sebastian Martini

Zur Aufzeichnung

10:50 - 11:00 UhrPause
11:00 - 11:20 Uhr

Linchpin bei Lombard International
– Olgert Gorani
EN

Onboarding in Linchpin mit Blueprint Creator
– David Hanke

Zur Aufzeichnung

Linchpin und Microsoft Teams verknüpfen
– Angela Gaida & Thamara Adler

Zur Aufzeichnung

11:25 - 11:45 Uhr

Linchpin Workshop: Individuelle Startseiten für bestimmte Zielgruppen
– Franziska von Werder

Linchpin bei der Gothaer GmbH 
– Frank Powileit

Zur Aufzeichnung

Blick nach vorn – Roadmap Linchpin On Premise
Katja Weingärtner & Angela Gaida

Zur Aufzeichnung

11:50 - 12:10 Uhr

Ordnung im Chaos – Organigramme & Struktur-Diagramme
– Angela Gaida & Steve Hoffmann

Zur Aufzeichnung

Veränderung der Arbeitswelt und Auswirkungen auf das soziale Miteinander
– Jannis Steiniger

Zur Aufzeichnung

Linchpin bei SOMO
– René Vlak
EN

Zur Aufzeichnung

12:15 - 12:35 Uhr

Ask-Me-Anything von Atlassian
– Felix Kugler

Zur Aufzeichnung

Kulturwandel durch Software
– Lara Fuchs, Sarah Schmitt-Bär & Samuel Lerch

Zur Aufzeichnung

Linchpin bei der Funk Gruppe GmbH
– Kira Dohrmann

12:35 - 12:40 UhrVerabschiedung
12:40 - Open EndNetworking & Ausklang

Speaker und Session Themen

Atlassian wird eine Session zur Klärung all eurer Fragen anbieten. Hier wird euch Felix Kugler Frage und Antwort stehen.

Felix Kugler ist seit Sommer 2020 Manager Channel DACH & Eastern Europe bei Atlassian. Zuvor war er unter anderem Director Channel Sales (DACH) bei Micro Focus und mehrere Jahre für Hewlett-Packard tätig. Gemeinsam mit seinem Team verantwortet er nun das wachsende Partnergeschäft von Atlassian und hilft so Unternehmen, die Zusammenarbeit ihrer Teams zu vereinfachen und agiler zu gestalten.

Horst Buck wird uns einen Einblick in das Linchpin Einführungsprojekt und die Arbeit mit Linchpin bei der EnBW ODR AG geben.

Horst Buck arbeitet im IT-Bereich der EnBW ODR AG in Ellwangen. Neben verschiedenen Aufgaben und Projekten im SAP-Umfeld war er gemeinsam mit einer Mitarbeiterin aus dem Marketing in 2018/2019 Projektleiter für die Einführung der Social-Intranet-Lösung Linchpin.  

Kira Dohrmann, 32 Jahre alt, arbeitet im Bereich Unternehmenskommunikation von Funk, einem Versicherungsmakler und Risk Consultant. Gemeinsam mit einem Projektteam hat sie das Social Intranet (kiwi) aufgebaut. Seit dem Go-live im Februar 2021 ist sie als Intranetmanagerin für den Betrieb und die Weiterentwicklung von kiwi verantwortlich, das bei Funk auch als „digitaler Workspace“ bezeichnet wird. 

René Vlak (53) serves as web coordinator at SOMO, a public interest research organisation based in Amsterdam. His main job is to ensure that SOMO’s websites, social media and other online communication tools continue to meet the organisation needs, and run smoothlyFrom 2019, René has led the project team responsible for developing a new intranet for SOMO based on Confluence. He has put a lot of effort in configuring, structuring, and designing the intranet, as well as making sure content from the old intranet was migrated and made more accessible. In previous jobs, René has gained a lot of hands on experience with other platforms used to create intra / extranets, notably Sharepoint, Alfresco, Igloo, and Wordpress.

Frank Powileit ist Teamleiter bei der Gothaer Systems GmbH im Bereich Workplace Services und ist verantwortlich für die Collaboration Services. Er wird uns vom Einführungsprojekt bei der Gothaer erzählen. Dabei gibt er uns Einblicke in die tägliche Arbeit mit Linchpin und wie sie intern das System nutzen.

Olgert Gorani is a Director and Head of Marketing and Communications Europe at Lombard International Assurance S.A., the leading European provider of cross-border insurance-based wealth, estate and succession planning solutions for high net worth individuals, families and institutions.

Mr Gorani has a proven track record in supporting fast growing international companies, with over 15 years’ experience in marketing and communications, including 10 years in the wealth management industry. He joined Lombard International Assurance in 2018 and heads the team responsible for corporate communications, PR, brand development and marketing campaigns. Over the past 3 years, Mr Gorani has also successfully supported the company’s growth momentum across Asia, Europe, Latin America and the United States. Previous roles include Group Marketing and Commercial Support Leader at SGG Group (now IQ-EQ), a leading global investor services company and Marketing & Investor Relations Director at Global Forestry Capital, a Luxembourg-based alternative investments advisory firm.

Mr. Gorani is based in Luxembourg and is fluent in English, French, Italian and Albanian. He holds a Masters of Science in Management and Key Account Management and a Bachelor in International Business from Grenoble Ecole de Management, France.

Stimmen & Tweets zu unserem Event im letzten Jahr







Atlassian Enterprise Club

Link zu dieser Seite: https://seibert.biz/aeclinchpin2021

  • No labels
Diese Seite wurde zuletzt am 26.05.2021 geändert.