Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Rahmeninformationen zum Event 

TerminDonnerstag, 3. Mai 2018, 09:30 - 17:30 Uhr
Veranstaltungsort//SEIBERT/MEDIA-Office im LuisenForum in der Wiesbadener Innenstadt, siehe unsere Wegbeschreibung
Adresse für NaviWiesbaden, Karlstraße 4 (Sie landen direkt vor dem Parkhaus)
Teilnahmekostenkostenfrei für alle
Live-Bloghttps://seibert.biz/aec18live
Live-Streamhttps://seibert.biz/aeclive

Kunden – Workshop: Interne Kommunikation mit Linchpin am 02. Mai 2018

Einen Tag vor unserem Atlassian Enterprise Club Day Event bieten wir für Kunden einen Workshop zum Thema interne Unternehmenskommunikation an.

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme und am Austausch rund um dieses Thema haben, finden Sie hier weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.





Vortragsaufzeichnungen


Lars Vollmer: Wie sich Menschen organisieren, wenn ihnen keiner sagt, was sie tun sollen

Annamaria Bonyhadi: Zusammenarbeiten, warum?


Eckhart Böhme: Wie finden Sie die Jobs heraus, die Ihr Intranet für Ihre Mitarbeiter erledigen sollte?



Agenda

ZeitAgenda
09:30 UhrEintreffen und Frühstück
10:15 UhrOffizielle Begrüßung
10:30 Uhr

Keynote - Lars Vollmer: Wie sich Menschen organisieren, wenn ihnen keiner sagt, was sie tun sollen

11:40 UhrVortrag 2 - Annamaria Bonyhadi (Enterprise Advocate bei Atlassian): Zusammenarbeiten, warum?
12:15 UhrMittagspause
13:30 Uhr

Vortrag 3 - Eckhart Böhme (Trainer Jobs to be Done): Wie finden Sie die "Jobs" heraus, die Ihr Intranet für Ihre Mitarbeiter erledigen sollte?

14:15 UhrMarktplatz Themenwerkstatt
14:45 UhrKaffeepause
15:15 UhrThemenwerkstatt mit aufeinander folgenden Diskussionsrunden in parallelen Arbeitsgruppen
17:15 Uhr

Gemeinsamer Ausklang

Vorträge und offene Themenwerkstatt

Das AEC-Event im Mai 2018 wird in zwei inhaltliche Blöcke eingeteilt sein: einen Vortragsteil und eine Themenwerkstatt, bei der Sie Ihre individuellen Fragestellungen mit anderen Teilnehmern im Open-Space-Format bearbeiten können.

Beim Event erwarten wir wieder Speaker von renommierten Partnern aus dem Atlassian-Ökosystem, externe Experten sowie Kollegen von //SEIBERT/MEDIA mit kurzen Vorträgen mit Tipps und Best Practices zu interessanten Tools und Lösungen. Als besonderen Gast werden wir Lars Vollmer begrüßen, der die Keynote sprechen wird.

Wir freuen uns auf Sie und sind uns sicher, dass wir wieder einen hilfreichen und wertvollen Atlassian Enterprise Club Day verbringen werden!




Vorträge und Themenwerkstatt


Auf dem Programm stehen mehrere interessante Fachvorträge, die durch eine Themenwerkstatt ergänzt werden. Ein langer, intensiver und produktiver Tag steht uns also bevor!




Wie sich Menschen organisieren, wenn ihnen keiner sagt, was sie tun sollen

Dr.-Ing. Lars Vollmer gilt als Management-Vordenker der neuen Generation. Als gefragter Redner und Autor plädiert er dafür, Unternehmen und Führung im Kontext heutiger Komplexität völlig neu zu denken. Lars Vollmer ist Unternehmer aus Leidenschaft, u.a. Gründer von intrinsify.me, dem größten deutschen Netzwerk für die neue Arbeitswelt und moderne Unternehmensführung.

Zu seinem Vortrag:

Der Reflex, der in jedem Unternehmen, jeder Organisation, jeder Gruppe wach wird, sobald Menschen zusammen arbeiten und etwas erreichen wollen, ist: Wer ist zuständig und wer verteilt weitere Zuständigkeiten? Und wie selbstverständlich bilden sich daraus Hierarchien und Abteilungen.

Statt sich diesen starren Strukturen unterzuordnen, inspiriert uns Lars Vollmer zu mehr Initiative, Verantwortung und der Überlegung, wie es gelingen kann, Organisationen voller Agilität und Freiheit zu gestalten. 

Die zentrale Frage dabei ist: Wie organisieren sich Menschen eigentlich, wenn starre Führungsrollen ausbleiben und ihnen niemand mehr sagt, was genau sie tun sollen?

Anhand überraschender Beispiele aus Gesellschaft und Wirtschaft macht sich Lars in seinem Vortrag siebeneinhalb aufrüttelnde Gedanken über eben jene Entwicklung, die Menschen vollführen, wenn ihnen keine Führungskraft Zeit-, Ziel- oder sonstige Pläne vor die Nase setzt.





Zusammenarbeiten, warum?

Annamaria Bonyhadi (Enterprise Advocate bei Atlassian), geboren in Budapest, betreut die Unternehmenskunden in der Region Deutschland, Österreich, Liechtenstein und Schweiz. Ihre Mission ist es, die Teams ihrer Unternehmenskunden erfolgreich an Atlassian-Lösungen heranzuführen. Sie findet Lösungen und Wege, das Potential ihrer Teams freizusetzen.

In ihrem Vortrag spricht sie über Kunden-Use-Cases, Confluence Data Center und die Wichtigkeit der Zusammenarbeit.


 

Wie Sie die Jobs eines Intranets in Ihrem Unternehmen identifizieren

Eckhart Böhme war über 18 Jahre bei einem amerikanischen Software-Konzern tätig und managte mehr als drei Jahre lang das Weiterbildungsprogramm der Marketing-Mitarbeiter in der Konzernzentrale. Er ist Trainer, Redner und Autor von Artikeln zu den Themen Geschäftsmodellentwicklung, Lean Startup und der Jobs to Be Done-Theorie. Er war als fachlicher Berater an den deutschen Übersetzungen der neuesten Büchern von Clayton Christensen, Besser als der Zufall, und Eric Ries, The Startup Way, beteiligt und hat die Jobs to Be Done-Interviewkarten von Jonathan Briggs übersetzt. Die Gastartikel von Eckhart Böhme finden Sie hier in der Übersicht.

 


Diese //SEIBERT/MEDIA-Experten für Atlassian sind für Sie da

Unser Kundentreffen ist keine reine Vortragsveranstaltung, sondern stellt das individuelle Gespräch und spezifische Fragestellungen in den Mittelpunkt. Natürlich sind viele organisatorische und technische Ansprechpartner von //SEIBERT/MEDIA vor Ort dabei und freuen sich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, Probleme zu diskutieren und Anregungen zu geben.


Sarah Bär

Angela Gaida

Katja Weingärtner

Daniel Roller

Ansprechpartner:

Linchpin Mobile



 Stimmen & Tweets zu unseren AEC-Events

"Das war super prima gestern. Viele Grüße und dickes Lob an Ihr ganzes Team für gestern!"

"Vielen Dank für das toll organisierte Event am vergangenen Donnerstag!"

"Noch einmal herzlichen Dank für die Bereicherung der AEC/AUG-Events durch das Einfliegen von Jens Schumacher - insb. für meine Rollen als Add-on Owner/Developer ist der gelegentliche persönliche Austausch mit Atlassian-Produktmanagern wirklich ausgesprochen hilfreich."

"Vielen Dank für das Ausrichten und die wie immer sehr gute Stimmung."

"Vielen Dank und großes Lob für das gestrige AEC-Treffen! Es hat sich gelohnt. Gerne wieder. (Lächeln)"

"Die Veranstaltung war wirklich gelungen. Die dort gewonnenen Denkanstöße bringen einen umsetzbaren Mehrwert für unser Unternehmen."


Häufige Fragen und Antworten zum Event

Kann ich mich auch anmelden, wenn ich nicht im Atlassian Enterprise Club bin?

Ja, es handelt sich um eine offene Veranstaltung. Aber wir haben nur eine bestimmte Anzahl von Plätzen und behalten uns das Recht vor, Partner und Kunden, die nicht im AEC sind, ggf. abzusagen. Dann melden wir uns aber frühzeitig bei Ihnen. Bisher haben wir das erst einmal machen müssen. Es ist also nicht besonders wahrscheinlich.


Fill out my online form.

Link zu dieser Seite: https://seibert.biz/aec2018