Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Wenn Sie autorisiert sind Crowd zu benutzen, können Sie sich in Crowds Self-Service-Konsole einloggen und Ihr Passwort ändern.

Wenn Sie gerade dabei sind sich in Crowd einzuloggen, können Sie auch um die Zurücksetzung Ihres Passworts bitten. Dies ist nützlich, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben.


Passwort-Änderungen wirken sich nur auf ein Benutzerverzeichnis aus.

In den meisten Fällen wird Ihr Benutzername in nur einem Benutzerverzeichnis definiert. Aber manche Unternehmen haben möglicherweise mehr als nur ein Benutzerverzeichnis. Ihr Benutzername könnte in Crowd für Jira hinterlegt sein und in einem anderen, mit Crowd verbundenen Verzeichnis (z. B. LDAP) für eine andere Anwendung. Wenn Sie Ihr Passwort ändern, wird das neue Passwort nur in einem Verzeichnis aktualisiert: dem Verzeichnis, das zur "crowd" Anwendung gemappt ist und an erster Stelle in der Verzeichnis-Reihenfolge definiert ist. Ihr Crowd-Administrator kann die Reihenfolge der Verzeichnisse definieren, wie die Crowd Administrationsanleitung beschreibt.




Crowd Dokumentation Übersicht:



Crowd Doku

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 21.03.2018 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.