Child pages
  • Crowd Dokumentation - Groß-/Kleinschreibung von Benutzernamen und Gruppen
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Diese Seite fasst zusammen wie Crowd die Groß- und Kleinschreibung bei Benutzer- und Gruppennamen handhabt, wenn sie gespeichert, überprüft, gesucht und zwischen den Verzeichnissen und Applikationen ausgetauscht werden.

Terminologie:

  • Unabhängig von der Groß- und Kleinschreibung — Groß- und Kleinbuchstaben werden nicht unterschieden: JSmith ist dasselbe wie jsmith.
  • Beibehaltung der Groß- bzw. Kleinschreibung — Groß- und Kleinbuchstaben werden beim Weiterleiten oder Speichern beibehalten: JSmith bleibt JSmith.


Außerhalb von Crowd

Von extern zu Crowd:

  • Die meisten LDAP-Verzeichnis-Schemen spezifizieren die Benutzer- und Gruppennamen für das Matching und die Suche, unabhängig von der Groß- und Kleinschreibung, aber bewahren die Groß- und Kleinschreibung beim Speichern und Weiterleiten der Daten an den Anfragenden.
  • Applikationen verhalten sich unterschiedlich. Manche Applikationen, wie z. B. Jira und Confluence, verlangen kleingeschriebene Benutzer- und Gruppennamen und speichern alle Benutzer-bezogenen Daten in Kleinbuchstaben.


Die Crowd-Lösung

Crowds Applikationscache und der LDAP-Verzeichnis-Cache beachten nicht die Groß- oder Kleinschreibung, aber sie bewahren sie. Crowd ignoriert die Groß- und Kleinschreibung beim Vergleichen von Benutzernamen usw. (JSmith = jsmith) und es bewährt die Schreibweise beim Weiterleiten der Informationen zwischen Applikationen und Verzeichnissen (JSmith bleibt JSmith).

Die Crowd-internen und delegierten Authentifizierungs-Verzeichnisse:

  • Bewahren die Schreibweisen, d. h. sie speichern Benutzer- und Gruppennamen in Groß- und Kleinbuchstaben.
  • Unterstützten Schreibweisen-unabhängige Matchings und Suchen.


Benutzer und Gruppen in Crowd-interne Verzeichnisse importieren

Wenn Sie Benutzerinformationen in ein Crowd-internes oder delegiertes Authentifizierungs-Verzeichnis importieren, wird die Schreibweise der Benutzer- und Gruppennamen beibehalten.


Kleingeschriebene Benutzer- und Gruppennamen für eine Applikation vorschreiben

In manchen Fällen möchten Sie vielleicht die Benutzer- und Gruppennamen in Kleinbuchstaben umwandeln, wenn Sie sie zu einer Applikation weiterleiten. Sie können für jede Applikation eine Option einstellen, wie auf der Seite über das Erzwingen von Benutzer- und Gruppennamen in Kleinschrift beschrieben. Wenn diese Option ausgewählt ist, wird Crowd die Informationen in Großbuchstaben und gemischten Schreibweisen, die es von Ihrem Benutzer-Verzeichnis bezieht, in Kleinbuchstaben umwandeln, bevor es die Informationen an die Applikationen weiterleitet.





Crowd Dokumentation Übersicht:



Crowd Doku

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 17.03.2018 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.