Untergeordnete Seiten
  • Crowd Dokumentation - Einen Benutzer hinzufügen
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


In Crowd sind Benutzer als user entity objects oder einfach users bekannt. Sie können Benutzer entweder massenhaft in Crowd importieren (lesen Sie die Dokumentation über das Importieren von Benutzern und Gruppen in ein Verzeichnis) oder sie einzeln hinzufügen, wie unten beschrieben.


So fügen Sie einen Benutzer hinzu:

  1. Loggen Sie sich in Crowds Administrationskonsole ein.
  2. Klicken Sie in der obigen Navigationsleiste auf den Tab Users.
  3. Klicken Sie im linken Menü auf Add User.
  4. Vervollständigen Sie die folgenden Felder:
    • Email — Die E-Mail Adresse des Benutzers. Die E-Mail Adressen müssen im RFC2822 Format sein.
    • Active — Wählen Sie dies nur dann ab, wenn Sie dem Benutzer den Zugriff auf die Crowd-integrierten Applikationen verwehren möchten.
    • Username — Der Login-Name des Benutzers. Innerhalb eines Verzeichnisses muss der Benutzername einzigartig sein. Beachten Sie, dass Sie den Benutzernamen nach der Erstellung des Benutzers nicht mehr ändern können.
    • Password — Das Passwort des Benutzers.
    • Confirm Password — Geben Sie dasselbe Passwort erneut ein, um die korrekte Eingabe zu bestätigen.
    • First Name — Der Vorname des Benutzers.
    • Last Name — Der Nachname des Benutzers.
    • Directory — Das Verzeichnis, zu dem der Benutzer hinzugefügt wird. Beachten Sie, dass der Benutzer danach nicht mehr in ein anderes Verzeichnis verschoben werden kann.
  5. Klicken Sie auf Create, um den Benutzer hinzuzufügen.

Nach der Erstellung des Benutzers können Sie dessen Attribute und Gruppenmitgliedschaften spezifizieren. Sie können auch, wenn Sie wollen, überprüfen ob sich der Benutzer in entsprechenden Applikationen einloggen kann.


Benutzer automatisch zu Jira oder anderen Gruppen hinzufügen.

Sie können Ihr Verzeichnis zum automatischen Hinzufügen von Benutzern zu einer oder mehreren Gruppen konfigurieren. Definieren Sie die Standard-Gruppen im Verzeichnis, wie in der Dokumentation über das automatische Zuweisen von neuen Benutzern zu Gruppen beschrieben. Sie können beispielsweise Jira-Gruppen als Standard-Gruppen für Ihren LDAP-Verzeichniskonnektor hinzufügen. Wann auch immer ein neuer Benutzer zu LDAP hinzugefügt wird, wird er automatisch den Zugriff auf Jira erhalten.




Crowd Dokumentation Übersicht:



Crowd Doku

  • Keine Stichwörter