Untergeordnete Seiten
  • Crowd Dokumentation - Installation des Crowd Apache Konnektors auf UNIX-ähnlichen Systemen
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Die folgenden Instruktionen wurden auf Red Hat Enterprise Linux 6 Server getestet. Auf anderen Plattformen weichen die Instruktionen womöglich ab.


Die Prozedur

  1. Öffnen Sie ein Terminal auf dem System, wechseln Sie zu einem passenden Arbeitsverzeichnis und geben Sie den folgenden Befehl ein:

    su -c "yum -y install autoconf automake gcc httpd-devel libcurl-devel libtool libxml2-devel mod_dav_svn subversion-devel"
  2. Geben Sie das Root-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Geben Sie die folgenden Befehle ein:

    wget http://downloads.atlassian.com/software/crowd/downloads/cwdapache/mod_authnz_crowd-2.2.2.tar.gz
    tar xzf mod_authnz_crowd-2.2.2.tar.gz
    cd mod_authnz_crowd-2.2.2
    autoreconf --install
    ./configure
    make
    su -c "make install"
  4. Geben Sie das Root-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Alles, was Sie benötigen, sollte nun installiert sein und Apache sollte neustarten. Falls der Neustart von Apache fehlschlägt, prüfen Sie die /var/log/httpd/error_log Datei.


Nun ist die Software installiert und der nächste Schritt ist die Konfiguration der Apache Authentifizierung.




Crowd Dokumentation Übersicht:




Crowd Doku

  • Keine Stichwörter