Untergeordnete Seiten
  • Confluence Dokumentation - Deutsche Confluence Hilfe - Makros - Seite einschliessen Makro (Include Page)
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten


Makros - Include Page Makro (Seite einschließen Makro)

 

 



 

Sie können das Include Page Makro dazu benutzen, um Inhalte von einer Confluence-Seite oder von einem Blog-Eintrag auf einer anderen Seite oder auf einem anderen Blog-Eintrag anzeigen zu lassen.




Benutzung des Include Page Makros


Um das Include Page Makro auf einer Seite einzuschließen:

  1. Im Bearbeitungsmodus der Seite, in der Confluence-Menüleiste, wählen Sie Weiteren Inhalt einfügen > Andere Makros aus.
  2. Suchen Sie das Include Page Makro und klicken Sie darauf.



Das Makro schneller mit der Autovervollständigung finden:

Tippen Sie die sich öffnende geschweifte Klammer { und beginnen Sie den Namen des Makros zu tippen. Sie sehen eine Liste vorgeschlagener Makros. Mehr zum Thema Autovervollständigung finden Sie auf dieser Seite.

Ein existierendes Makro editieren:

Klicken Sie auf den Makro-Platzhalter und wählen Sie Bearbeiten aus. Das Makro-Dialog Fenster öffnet sich und hier können Sie die Parameter des Makros editieren.


Parameter

Parameter sind Optionen, die Sie benutzen können, um den Inhalt oder das Format des Makro-Outputs zu beeinflussen. Dort wo in Confluence der Parameter-Name im Confluence Storage Format oder Wiki-Markup anders ist als das im Makro-Browser benutzte Label, wird dieses in Klammern als (Beispiel) angezeigt.


Parameter

Standardwert

Beschreibung

Einzuschließende Seite

Keiner

Dieses ist der Name der Confluence-Seite oder des Blog-Eintrags, die Sie auf der aktuellen Seite mit einschließen möchten. Beginnen Sie, einen Seitentitel zu tippen und Confluence schlägt passende Seiten des aktuellen Bereichs oder auch aus anderen Bereichen vor.



Alternativ können Sie die Seite auch wie folgt angeben:

  • Wenn sich die Seite oder der Blog-Eintrag in einem anderen Bereich befindet, fügen Sie den Bereichsschlüssel und einen Doppelpunkt vor dem Seitennamen ein: "BEREICHSSCHLÜSSEL:Seitentitel". Beim Bereichsschlüssel muss auf Groß- und Kleinschreibung geachtet werden.

  • Um einen Blog-Eintrag einzuschließen, definieren Sie auch das Datum und den Titel des Blog-Eintrags. Z. B.: /2017/12/01/Mein Blog Eintrag.

  • Sie können auch Seiten von Persönlichen Bereichen miteinschließen. -Username als Bereichsschlüssel, wobei der 'Username' der Username der Person ist. Z. B.: -twinter:Mein Seitentitel.




Beispiel für ein Wiki Markup

Mit diesem Beispiel können Sie ein Makro außerhalb des Editors erstellen, z. B. als benutzerdefinierten Inhalt in der Randleiste oder in der Kopf- oder Fußzeile eines Bereichs.


Macro Name:
 include

Macro Body: None.

{include:DOC:My chocolate page}


Bemerkungen:

  • Wenn Sie nur einen Teil einer Seite und nicht die ganze Seite einbetten möchten, benutzen Sie besser die Excerpt und Excerpt Include Makros.

  • Um den Inhalt einer Seite anzeigen zu lassen, benötigen Sie die "Anzeigen" Berechtigung für diese Seite. Genauso benötigt jemand, der die Seite ansehen möchte, die "Anzeigen" Berechtigungen für die Seite, auf der die andere Seite eingeschlossen wurde, sowie für die Seite, die eingeschlossen wurde.

  • Wenn Sie eine externe Seite in eine Confluence-Seite einbetten möchten, benötigen Sie das HTML Include Makro.


  • Keine Stichwörter