Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Hintergund

Diese Wikiseite ist Teil der Confluence-Wiki-FAQ. Im Abschnitt Verwandte Dokumente finden Sie zugehörige Inhalte zu weiteren Themengebieten.

Überblick:

Fragestellungen

  • Wie werden die in Confluence versionierten Dateianhänge verwaltet bzw. gespeichert?
  • Kann man eine potenzielle Datenflut (bspw. durch unkontrolliertes Hochladen von Dateianhänge) verhindern bzw. eindämmen?
  • Welche weiteren Möglichkeiten gibt es im Hinblick auf die Verwaltung von Dateianhängen?

Antworten

Falls nicht explizit anders konfiguriert, werden die Dateien auf dem Confluence-Server im Verzeichnis "<confluence_home>/attachments" abgespeichert.

Dort liegt jede Version in separater Datei. Prinzipiell wird also immer die Anzahl der Versionen multipliziert mit der Dateigröße als Speicherplatz benötigt.

"There is no limit to the number of attachments or attachment versions, provided that there is enough disk space."

Eine Möglichkeit besteht darin, die maximal zulässigen Dateigröße im Adminbereich zu beschränken.

Es ist uns keine weitere Option bekannt, die Datenflut bereits vor ihrer Entstehung zu begrenzen, die nicht gleichzeitig im Konflikt mit legitimen Anforderungen dritter Anwender an die Handhabung von Confluence stehen.

Seit der Version Confluence 4.3 gibt es einige weitere Werkzeuge, mit denen dies möglich ist:

Quellen

  1. https://confluence.atlassian.com/display/DOC/Attachment+Versions
  2. https://confluence.atlassian.com/display/CONF43/Hierarchical+File+System+Attachment+Storage
  3. https://confluence.atlassian.com/display/DOC/Retrieve+file+attachments+from+a+backup
  4. https://marketplace.atlassian.com/plugins/com.drunkendev.confluence.plugins.attachment-tools-plugin
  5. https://jira.atlassian.com/browse/CONF-5520
  6. https://jira.atlassian.com/browse/CONF-3079

 



Die komplette Confluence Dokumentation (basiert auf der Original Version von Atlassian) gibt es in unserem Confluence Einsteiger Guide.

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 05.07.2017 aktualisiert.

Der Inhalt auf dieser Seite ist schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert worden. Das muss kein Nachteil sein. Oft überdauern unsere Seiten Jahre, ohne wirklich unnütz zu werden. Einfach auf diesen Link klicken, wenn wir die Seite mal wieder aktualisieren sollten. Alte Inhalte können falsch, irreführend oder überholt sein. Bitte nutzen Sie das Formular oder den Live-Chat auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns via E-Mail unter content@seibert-media.net, wenn Sie Zweifel, Fragen, Anregungen oder Änderungswünsche haben.